Tanah Lot ist ein Meerestempel auf der indonesischen Insel Bali. Es ist eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Balis und ein beliebtes Ziel für Touristen

Alles über Legian Beach – Informationen und Tipps für Ihren Urlaub auf Bali

Legian Beach ist die perfekte Destination für Ihren nächsten Bali Urlaub! Hier finden Sie Tipps und Informationen, damit Sie Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten können.

Der Legian Beach liegt im Süden von Bali direkt am Indischen Ozean. Der kleine Ort ist nur wenige Autominuten von den Touristenzentren Kuta und Semyniak entfernt. Legian bietet sämtlichen Komfort, den Touristen sich von der Gegend erhoffen. Im Gegensatz zu Kuta oder Semyniak ist der Ort zwar immer gut besucht, jedoch nie vollkommen überlaufen. Auch die Preise in Legian fallen im Vergleich zu anderen balinesischen Touristenorten recht gering aus.

Dennoch liegen sie über den Durchschnittswerten von Bali. Besucher von Legian schätzen außerdem die gute Erreichbarkeit der einzelnen Ortsteile. Diese sind größtenteils zu Fuß zu erreichen. Das Warten auf die oft unzuverlässigen balinesischen Taxen entfällt so.

Der Legian Beach ist wie der benachbarte Kuta Beach ein beliebter Surf Spot

Legian Beach – Surfen & Tauchen und das Nachtleben genießen

Der Legian Beach ist 2,5 Kilometer lang und gehört zu den schönsten der Insel Bali

Spezielle Sehenswürdigkeiten gibt es in Legian bedingt durch die geringe Größe des Ortes nicht. Dennoch herrscht hier ganzjährig ein reger Touristenandrang. Der Strand, der an den Ortskern grenzt, ist bekannt für seine wunderschönen Sonnenuntergänge und lädt natürlich auch zum Baden ein.

Auch Wassersportler kommen in Legian auf ihre Kosten. Über den gesamten Strand verteilt befinden sich Ausleihmöglichkeiten für Surfbretter und andere Utensilien. Auch Surf- oder Wasserskikurse sowie Tauchkurse werden angeboten und zahlreich in Anspruch genommen.

Legian Beach - der perfekte Ort für einen unvergesslichen Urlaub. Tauchen Sie ein in die bunte Unterwasserwelt, erleben Sie das aufregende Nachtleben oder lernen Sie das Surfen.

Dementsprechend touristisch gestaltet sich auch der Ortskern. Die wenigen Straßen, die den Ort Legian bilden, sind beinahe ausschließlich gesäumt von Hotels jeder Preisklasse, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten für Touristen, wie Souvenirshops etc. Berühmt ist auch das Nachtleben Legians, das besonders von jüngeren Touristen gern in Anspruch genommen wird. Trotz der geringen Größe der Stadt gibt es in Legian eine der größten Discotheken der indonesischen Provinz Bali. Das Leben in Legian spielt sich beinahe ausschließlich am Strand ab.

Legian Beach – Die besten Wellnessanlagen für Aktivurlauber und Strandurlauber

Direkt an der Strandpromenade befinden sich die größten Hotels des Ortes und auch ein Großteil der Restaurants und Bars ist hier zu finden. Die Strandpromenade lädt daher zu jeder Tageszeit zu einem Bummel am Meer entlang ein.

Die Hotels von Legian sind außergewöhnlich gut mit Wellnessanlagen ausgestattet, was daran liegen mag, dass der Ort sonst wenig Sehenswertes zu bieten hat. Dies macht Legian zu einem Urlaubsort, den beinahe ausschließlich Strandurlauber aufsuchen.

Doch natürlich ist auch ein Aktivurlaub besonders für Wassersportler in Legian möglich. Wer sich außerhalb des Wassers sportlich betätigen möchte, kann dies vor allem am Strand tun. Der Strand bietet sich zum Laufen an und auch Ausritte werden in Legian von verschiedenen Veranstaltern durchgeführt.

In der Nähe vom Legian Beach auf Bali finden Sie die Pura Petitenget Tempelanlage