your site title here

indonesien-02reiseangebote

Goa Gajah die Elefantenhöhle

Die Elefantenhöhle Goa Gajah in der Nähe von Ubud

Goa Gajah ist der Name einer Elefantenhöhle auf Bali. Das auch als Elefantentempel bezeichnete beliebte Ausflugsziel befindet sich etwa sechs Kilometer entfernt von Bedulu relativ zentral in Bali. Bedulu ist einige Kilometer entfernt von der Künstlerstadt Ubud, die sich an der Straße nach Kungkung befindet.

Künstlerdorf Ubud und die Elefantenhöle

Von zahlreichen Hotels wird eine Tour zur Tempelanlage Goa Gajah und der Elefantenhöhle auch direkt angeboten. Vom Parkplatz führen einige Stufen direkt zur Anlage herunter. Zunächst erreicht der Besucher von Goa Gajah einen Badeplatz, der mit edlen aus Stein gefertigten Statuen von Quellnymphen ausgestattet ist. Aus den Krügen dieser als Wadadari oder bidadari bezeichneten Nymphen plätschert Wasser in drei Becken.

goa-gajah-elefantenhoehleDer Badeplatz wurde 1954 entdeckt und ausgegraben und hier wird streng nach Männern und Frauen getrennt, da das Wasser als heilig gilt und magische Kräfte besitzen soll. Der eigentliche Eingang zur Elefantenhöhle besitzt eine Dämonenfratze, die den Eindruck vermittelt, die Besucher würden von dieser verschlungen.

Statue von Ganesha in der Goa Gajah Höle

Die Elefantenhöhle enthält unter anderem eine Statue von Ganesha, dem Elefantengott sowie der heiligen Trinität aus Brahma, Siwa und Visnu. Für die Besichtigung der unbeleuchteten Elefantenhöhlen empfiehlt es sich, eine Taschenlampe dabei zu haben.

Goa Gajah selbst wurde bereits 1923 entdeckt und stammt vermutlich aus dem 11. Jahrhundert. Allerdings wurden die Elefanten erst später auf Bali eingeführt. In der Elefantenhöhle befinden sich außerdem zahlreiche Buddhastatuen und altbalinesische Darstellungen von Dämonen. Es wird vermutet, dass die Höhlen von Goa Gajah zunächst als Mönchsklause und später von Hinduisten und Buddhisten genutzt wurde.

Last Minute Reisen
Pauschalreisen

last-minute
Last Minute Reisen
Asien, Indischer Ozean, Karibik, Afrika und Europa

Günstige Flüge
weltweit buchen

fluege
Linenflüge
weltweit günstig
Flüge buchen

Reiseschnäppchen

für Ihre Asienreise

neon-reisen
Exklusive Reiseangebote
für Ihre Reisen nach Asien
finden Sie hier

Kreuzfahrten und
Flusskreuzfahrten

kreuzfahrt
Kreuzfahrten
Hochsee- und Flusskreuzfahrten
 

Elefantenhöhle von Goa Gajah

Die Elefantenhöhle und ihr Eingang besitzen eine perfekte Symmetrie und eine exate Nord-Süd-Ausrichtung. Diese folgt der Berg-Meer-Achse, die in Bali sehr wichtig ist. Der Quergang ist dadurch bedingt in Ost-West-Ausrichtung. Es wird davon ausgegangen, dass die Ausrichtung und Platzierung der Elefantenhöhle von Goa Gajah ganz bewusst erfolgte, denn sie folgt keiner natürlichen Öffnung. Das Tor mit der Dämonenfratze, deren Unterkiefer genau die Schwelle zum Eingang der Höhlen darstellt, ist auf Bali einzigartig.

Tempel Pura auf Bali


Ganz in der Nähe der Elefantenhöhlen befindet sich ein kleiner Tempel mit dem Namen Pura. Am Flussufer in unmittelbarer Nähe befindet sich das Felsrelief Yeh Pulu und auch einige Buddhastatuen sind hier anzufinden. Die Reste einiger Relief-Stupas, welche offensichtlich von den darüber befindlichen Felsen gestürzt sind, befinden sich auf dem Weg durch die Reisterassen und Palmenhaine. Am Fluss Petanu befand sich vermutlich ein buddhistisches Kloster, da sich noch heute hier einige Buddhastatuen befinden.

Erlebe mit AsiaGo die Elefantenhöhle Goa Gajah auf Bali