your site title here

bali-indonesien

Bali Reisen

Entdecken Sie auf unseren Reisen die indonesische Insel Bali

Die Provinz Bali gehört seit 1949 zu Indonesien. Sie gehört zu den Kleinen Sundainseln und liegt zwischen Lombok und Java. Die gesamte Insel ist vulkanischen Ursprungs, bergig und grün. Die Landschaft wird von Trocken-, Mangroven- und Nebelwäldern, Kultur- und Lavalandschaften und einer vielfältigen Fauna bestimmt.

Vulkane auf Bali

Auf die beiden Vulkane Gunung Batur und Gunung Agung können Touren gebucht werden. Der Gunung Agung ist mit seinen 3031 Metern auch die höchste Erhebung von Bali. Bekannt ist die Insel vor allem wegen seiner faszinierend angelegten Reisterrassen. Im Dorf Jatiluwih befindet sich ein schöner Aussichtspunkt mit Blick auf diese Terrassen. Bali Reisen sind sehr beliebt. Viele Touristen sind fasziniert von der balinesischen Kultur und schätzen die schönen Strände der Insel.

asiago-topseller

Bali Reisen auf
die Insel der Götter

bali-urlaub
Erleben Sie in Indonesien
Bali die Insel der Götter
mit seinen Traumstränden

Kombireisen

Singapur und Bali

bali-singapur-kombireisen
In Singapur shoppen
und Badeurlaub an den
langen Stränden von Bali

Rundreisen Bali

und Strandurlaub

bali-bromo-java
Rundreisen auf Bali oder
zu anderen Inseln und Strandurlaub

Kombireise

Hongkong und Bali

bali-hongkong-kombireisen
Mega Metropole Hongkong
und die indonesischen Traumstrände auf Bali
 

Kombireise Bali mit

Singapur & Hongkong

bali-singapur-hongkong
Kombireise mit 2 Städten
und relaxen Sie an den Traumstränden von Bali

Inselhüpfen

Bali und Lombok

bali-lombok-indonesien
Inselhüpfen in Indonesien
und entdecken Sie die
2 Inseln Bali und Lombok

Kombireisen

Dubai und Bali

dubai-bali
Kombinieren Sie das
Emirat Dubai und die
indonesische Insel Bali

Quer über Bali vom

Norden zum Süden

reisterassen-bali
Kombinieren Sie Ihren Strandurlaub im Norden
und Süden von Bali
 

Beste Reisezeit für Ihre Bali Reisen

Wer Bali Reisen bucht, sollte sich auf ein tropisches Klima einstellen. Die Luftfeuchtigkeit ist hoch, die Temperaturen liegen 24° und 34° Celsius. Die beste Reisezeit Bali ist die Trockenzeit von Mai bis Oktober. Die Flugzeit beträgt in der Regel 16 bis 17 Stunden. Für die Einreise benötigt man einen Reisepass und ein Visum. Das Auswärtige Amt empfiehlt außerdem diverse Impfungen.

Die Mehrheit der Balinesen sind Hindus, deren Alltag von vielen religiösen Riten, Feiertagen und Zeremonien geprägt ist. Die zahlreichen Tempel auf der Insel legen davon Zeugnis ab. Die balinesische Küche ist schmackhaft und sehr vielseitig. Auf dem Speisezettel stehen natürlich Reis, aber auch Kartoffeln, Kokosnuss, praktisch alle Fleischsorten, Gemüse und viele verschiedene Gewürze.

Wer Bali Reisen bucht, kann die Insel auf eigene Faust erkunden. Noch besser ist die Buchung einer geführten Rundreise, weil man nebenbei noch viel über Land und Leute erfährt. Zentren des Tourismus sind die Südwest- und Südostküste mit den Orten Jimbaran, Legian, Seminyak, Kuta, Nusa Dua und Sanur. Balis Sehenswürdigkeiten beziehen sich überwiegend auf die Tempelanlagen und die landschaftlichen Schönheiten.

Sehenswürdigkeiten auf Ihren Bali Reisen

Wer den Gunung Agung besteigen will oder ihn zumindest als Ausflugsziel anstrebt, kommt um den Besakih nicht herum. Er liegt am Hang des Vulkans und gilt als der heiligste Tempel der Balinesen. Auf einem der Westküste vorlagerten Felsen liegt Tanah Lot, der Meerestempel. Er ist nur bei Ebbe erreichbar. Am besten besucht man ihn zum Sonnenuntergang.

Tanah Lot ist jedoch nicht der einzige Meerestempel, tatsächlich gehört er zu einer Kette von Meerestempeln, die sich sämtlich an der Südküste der Insel befinden. Besonders beeindruckend auf Ihren Bali Reisen, an einer Steilklippe gelegen, ist der Meerestempel Pura Luhur Ulu Watu. An der Steilküste ist auch der Besuch der Fledermaushöhle Pura Goa Lawah empfehlenswert. Sie liegt zwischen Padang Bai und Kusamba.

Viele Urlauber buchen Bali Reisen wegen der landschaftlichen Schönheiten Balis. Neben der Besichtigung oder Besteigung der bereits erwähnten Vulkane ist eine Wanderung in den Reisterrassen empfehlenswert. In Danau Bratan befindet sich ein Bergsee, der intensiv blau schimmert. Weitere interessante Ausflugsziele sind die Gitgit-Wasserfälle, die Bali Aga Dörfer Trunyan und Tenganan und der Markt und der Botanische Garten.

Bali Reisen Ubud

In Ubud können Touristen das bekannte gleichnamige künstlerische Zentrum besuchen. Malerei, Textilkunst und Holzschnitzereien sind hier hauptsächlich vertreten. Die Balinesen bieten entsprechende Exponate zum Verkauf an. Kunsthandwerkliche Objekte werden jedoch auch in anderen Orten herstellt und teilweise verkauft, zum Beispiel Silberschmiedearbeiten in Celuk, Holzschnitzereien in Mas und bildhauerische Arbeiten in Batubulan. Wer sich in seinem Bali Urlaub für die religiöse Kultur Balis interessiert, sollte die Gelegenheit auf seinen Bali Reisen nicht verpassen einem Tempelfest beizuwohnen.

Balis Strände sind wunderschön, die Wassersportmöglichkeiten groß. Empfehlenswert sind Kuta Beach, Badang Bai, die Strände in Jimbaran, Sanur Beach und Seminyak Beach. Einige Strände sind sehr belebt, Sanur Beach gehört noch zu den ruhigen Plätzen.

Bali Reisen kann man auch in Form von Rundreisen buchen. Eine viertägige Rundreise führt beispielsweise nach Candi Dasa, Lovina und zum Künstlerdorf Ubud. Empfehlenswert ist auch eine kurze Rundreise, die den Vulkan Batur, den Basakhi-Tempel und den Regenwald im Programm hat.

Bali Reisen mit AsiaGo