China Sehenswürdigkeiten

Die Reise-Highlights im Land des Lächelns

China ein Land der Superlative von nahezu unvorstellbarer Größe. Es ist beinahe 27-mal so groß wie Deutschland. Hat eine Gesamtbevölkerung von ca. 1,4 Milliarden Menschen und ist eine der ältesten Zivilisationen der Welt. Einzigartige Sehenswürdigkeiten ziehen Touristen aus aller Welt magisch an. Megacitys wie Peking und Shanghai oder Sehenswürdigkeiten wie die Chinesische Mauer warten auf Sie!

China besitzt nicht nur viele Sehenswürdigkeiten sondern auch beeindruckenden Naturlandschaften.

Mit schroffen Felsformationen und 72 Gipfeln lässt sich das Huang Shan Gebirge im Süden blicken. Für eine einzigartige Landschaft sorgen 3000 Sandsteinpfeiler im Zhangjiajie Nationalpark. Erleben Sie dort die längste Glasbrücke der Welt über einen Canyon. Als Geheimtipp entpuppt sich auch der Jiuzhaigou Nationalpark in der Provinz Sichuan. Entdecken Sie auf unseren China Reisen die Sehenswürdigkeiten im „Reich der Mitte“.

Jetzt Rundreisen günstig buchen

Alle Sehenswürdigkeiten und Städte im Überblick


Die Stadt Chongqing liegt an der Einmündung des Jialing in den Jangtsekiang Fluss in China

Die Stadt Chongqing

Chongquing liegt an den beiden Flüssen Jangtsekiang und Jialing. Alleine die atemberaubende Kulisse ist bereits eine Sehenswürdigkeit. Die pulsierende Metropole ist eine der bevölkerungsreichsten Städten Chinas. Sie bietet sowohl ein futuristisches Großstadt-Leben, als auch eine alte Kultur.

Diese Metropole besticht durch ihre schöne Lage auf einer Halbinsel die durch den Zusammenfluss des Yangtsekiangs und des Jialings geformt wird. Der Name der Stadt wird Tschung-Tsching ausgesprochen und bedeutet doppeltes Fest. Die Mega-City hat eine atemberaubende Skyline, die durchaus mit anderen Metropolen mithalten kann. Chongqing ist berühmt für die Nachbauten vieler europäischer Schlösser, wie Windsor Castle oder Neuschwanstein. Auch das Mao Zedong Haus, der Luohan Si Tempel und die Chaotianmen-Yangtse Brücke zählen.

Erfahren Sie mehr über die Stadt Chongquing

Die Chinesische Mauer in China ist mit über 20.000 Kilometern das längste Bauwerk der Welt

Die Große Mauer - ein Highlight Chinas

Die Chinesische Mauer ist das Wahrzeichen Chinas. Dieses Bauwerk durchquert das Land auf einer Länge von 8.800 Metern und ist ein absolutes Must-see während Ihrer China Reise.

Die Geschichte der Großen Mauer

Die Chinesische Mauer wurde einst errichtet, um das Land vor Feinden zu schützen. Der Grundstein für die Große Mauer wurde bereits 214 vor Christus gelegt. Die Mauer bestand zu jener Zeit aus Steinplatten. Über viele Jahrhunderte zog sich der Bau der Mauer und sie wurde immer wieder Stück für Stück erweitert.

Die Große Mauer wird von der UNESCO als Weltkulturerbe geführt. Während eines Aufenthalts in Peking können Sie bequem einen Abschnitt der Mauer besichtigen, der sich nur rund 60 Kilometer entfernt befindet. Genießen Sie die Aussicht auf die umliegende Landschaft von einem der speziellsten Bauwerke der Welt.

Erfahren Sie mehr über die grosse Mauer bei Peking

Die berühmten Karstberge von Guilin im Süden Chinas

Die Stadt Guilin

Guilin bezaubert mit einer atemberaubenden, landschaftlichen Schönheit. Der Li Fluss schlängelt sich malerisch durch die Region und wird von majestätischen Bergen und Felsen flankiert. Auch die Reisterrassen von Longji und Longsheng, inmitten der Gebirgsregion, bieten eine einzigartige Kulisse.

Guilins magische Naturkulisse

Guilin bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten unter freiem Himmel. Der Botanische Garten, der Elefantenrüsselberg, die Schilfrohr Flötenhöhle und der Berg der aufgehäuften Seidenbündel entführen Sie in eine magische Landschaft.

Der Fubo Berg oder das alte Dorf Daxu sind ebenso sehenswert, wie die Ming Gräber des Königreichs Jingjiang und der Ling Kanal. Weitere Highlights Guilins sind der Einsame Schönheitsgipfel, das Huixian Feuchtgebiet und der Shangri La Park.

Erfahren Sie mehr über die Stadt Guilin

Auf der Insel Hainan an der Südküste von China befindet sich die Nanshan Guanyin Statur

Die Insel Hainan

Hainan ist eine paradiesische Tropeninsel und lädt mit dem weißen Sandstrand zum Relaxen unter Palmen ein. Sanya ist eine zauberhafte Stadt im Süden der Insel. Genießen Sie den Ausblick vom Sonnenaufgang-Felsen und erleben Sie von einem View-Point die spektakulären Sonnenuntergänge.

Die Sehenswürdigkeiten der Insel Hainan

Im Süden der Insel befindet sich eine buddhistische Tempelanlage in der South Mountain Tourism Area Nanshan. Traditionelles Insel-Leben lernen Sie im Dorf Gusong kennen. Ein weiters Highlight Hainans ist die Affeninsel. Hier können Sie die vorwitzigen Tiere in freier Wildbahn beobachten. Doch Vorsicht: Die Affen stibitzen auch gerne eine Flasche Cola oder die Sonnenbrille.

Etwa 15 Kilometer südlich der Inselhauptstadt befindet sich der Vulkanpark. Auch den Betel Nut Ethnic Minorities Park sollten Sie besuchen. Hier erfahren Sie viel Spannendes über die Völker Miao und Li.

Erfahren Sie mehr über die Insel Hainan

Der Himmelstempel war ein kaiserlicher Opferaltar in Beijing wo um eine gute Ernte beteten wurde

Der Himmelstempel in Peking

Der Himmeltempel in Peking wurde während der Ming und Quing Dynastie erbaut. Er gehört sicher zu den markantesten Bauwerken des Landes und besticht mit einer einzigartigen Architektur.

Die drei Hauptgebäude des Himmelstempels

Die Ausrichtung der Hauptgebäude sind streng nach theologischen und philosophischen Ideen ausgerichtet. Bestaunen Sie hier die Halle der Ernteopfer, die Halle des Himmelgewölbes und den kreisförmigen Hügelaltar. Die Gebäude bestechen mit Marmor und Holz und sind kunstvoll errichtet.

Die Symbolik der einzelnen Gebäude spielt hier eine wichtige Rolle. Säulen, Platten und Dekorationen sind stets in einer bestimmten, glücksbringenden Anzahl vorhanden.

Erfahren Sie mehr über den Himmelstempel in Peking

Li Fluss und die Karstlandschaften sind eine die Sehenswürdigkeiten auf einer China Reise

Der Li Fluss

Der Li Fluss schlängelt sich auf 437 Kilometer durch die Volksrepublik China. Der Li Fluss entspringt in den Maoer Bergen nördlich der Stadt Guilin. Er mündet in den Gui Jiang. Die Region am Fluss zählt zu den schönsten Landschaften Chinas.

Die Magie der Karstberge am Li Fluss

Die Karstformation der Berge ist faszinieren und malerisch. Während einer Flussfahrt können Sie die Szenerie perfekt auf sich wirken lassen. Besuchen Sie Xingpin, ein authentisches Fischerdorf und besichtigen Sie die Kronen Höhle. Das Fresko der neun Pferde sind ebenso fantastisch, wie die Schnecke oder der Katzenkopf. Ein absolutes Highlight ist der Huangbu Strand. Hier sollen einst die sieben Feenschwestern gebadet haben. Auch der Shutong Felsen birgt magische Geschichten und garantiert werden Sie staunend der Sage des Drachens und des Jungens lauschen.

Erfahren Sie mehr über den Li Fluss

Im Norden von China liegt die Stadt Luoyang mit dem Shaolin Tempel

Die Stadt Luoyang

Luoyang ist eine tausendjährige Kaiserstadt. Die Stadt besticht mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten. Vor allem der Naturpark Jiguan Dong mit der Hahnenkamm Grotte, oder Longtan Xia, die Schlucht des Drachensees sind hier besonders sehenswert.

Die Spuren des Buddhismus in Luoyang

Das Kloster des weißen Pferdes und die Longmen Grotten sind in Luoyang die Blüten des Buddhismus in China. Das Kloster wurde bereits 68 nach Christus von Kaiser Mingdi aus der Han Dynastie errichtet. Das Kloster wird als erster Tempel Chinas bezeichnet. Die Longmen Grotten liegen direkt am Yi Fluss. Sie werden als UNESCO Weltkulturerbe geführt und beinhalten 2345 Nischen, 100.000 Buddha Statuen und 2.800 Inschriften. Viele dieser Inschriften gelten als Grundlage der chinesischen Kaligraphie.

Erfahren Sie mehr über die Stadt Luoyang

Die Hauptstadt von China Peking biete viele Sehenswürdigkeiten

Die Metropole Peking

Peking ist eine Weltmetropole und auch eine Stadt der Kontraste. Die Hauptstadt der Volksrepublik China bietet Ihnen ein Feuerwerk an Sehenswürdigkeiten. Tempelanlagen und Paläste, die Chinesische Mauer, die Verbotene Stadt, Märkte, Shopping Malls und vieles mehr sorgen hier für Abwechslung pur.

Die Highlights in der Metropole Peking

Peking ist mehr als 2.500 Jahre alt und dementsprechend hoch ist das Angebot an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie das geschäftige Treiben des Tian'anmen Platzes auf sich wirken, welcher als Mittelpunkt Pekings gesehen wird.

Das Mao Mausoleum, das Nationalmuseum und das Nationaltheater sind absolut sehenswert. Besuchen Sie den Himmelstempel und die Verbotene Stadt. Erholen Sie sich am malerischen Ufer des Kunming Sees und bestaunen Sie Yihe Yuan Sommerpalast. Besichtigen Sie das Lamakloster Yonghe Gong und entspannen Sie im Anschluss während einer Bootsfahrt am See.

Erfahren Sie mehr über die Hauptstadt Peking

Der Tian'anmen-Platz vor dem Tor des Himmlischen Friedens in Peking

Der Platz des Himmlischen Friedens

Der Der Tian’anmen-Platz befindet sich im Zentrum Pekings und ist der sogenannte Platz des Himmlischen Friedens. Er ist einer der größten öffentlichen Plätze der Welt. Der Platz liegt vor den Toren der Verbotenen Stadt und beheimatet das Denkmal der Volkshelden, die Große Halle des Volkes, das Nationalmuseum und das Mao Mausoleum.

400.000 Quadratmeter atemberaubende Geschichte

Während der Zeremonie zum Hissen der Flagge kommt am Platz des Himmlischen Friedens eine ganz besondere Stimmung auf. Das Tor des Himmlischen Friedens, das Porträt Maos und die klassischen Gebäude mit ihren typischen geschwungenen Dächern sind beliebte Fotomotive und sorgen garantiert für unvergessliche Momente.

Erfahren Sie mehr über den Platz des Himmlischen Friedens in Peking

Höchster Fernsehturm von China der Oriental Pearl Tower in Shanghai

Die Metropole Shanghai

Shanghai ist eine grandiose Wirtschaftsmetropole und eine schillernde Weltstadt. Das Stadtbild besticht durch einen Mix aus alten chinesischen Bauwerken, beeindruckenden Kolonialbauten und futuristischen Wolkenkratzern.

Shanghai, die Stadt am Huangpu Fluss

Der Prachtboulevard The Bund lädt zum Schlendern und Staunen ein. Zauberhaft präsentieren sich die traditionellen Gebäude der Altstadt und im Yuyuan Garten. Den Oriental Pearl Tower sollten Sie unbedingt gesehen haben. Auch der Shanghai Tower oder der Jin Mao Tower bieten einen unvergesslichen Ausblick auf die Metropole Shanghai.

Erfahren Sie mehr über die Stadt Shanghai

Suzhou durch die vielen Kanäle und Brücken auch „Venedig des Ostens“ genannt

Die Stadt Suzhou

Suzhou wird auch das Venedig des Ostens genannt. Die Millionenstadt verzaubert mit einem besonderen Flair. Vor allem besticht die Stadt mit dem typischen chinesischen Baustil, der hier in allen Varianten sichtbar ist.

Suzhou - Wolkenkratzer, Gärten und alter Charme

Schlendern Sie durch den Garten des ungeschickten Politikers und bestaunen Sie die zauberhaften Bauwerke im Garten des Verweilens. Der Löwen Wald zählt ebenfalls zu den 9 klassischen Gärten Suzhous. Der Pavillon der Dunkelgrünen Wellen ist die älteste Gartenlandschaft Suzhous. Der Netzmeister Garten und der Garten der Harmonie sind zauberhafte Oasen der Stadt. Der Tigerhügel und das Kloster des kalten Berges sind ebenfalls Highlights der Stadt. Besuchen Sie auch das Wasserdorf Tongli, das Wasserland Zhouzhuang und die Altstadt von Jingxi.

Erfahren Sie mehr über die Stadt Suzhou

Die Terrakotta-Armee in Xian hat mehr als 7.000 Soldaten, Pferde und Kriegswagen

Die Terrakotta Armee

Beim Mausoleum Qín Shǐhuángdìs handelt es sich um eine frühchinesische Grabanlage, die für den ersten Kaiser errichtet wurde. Die Grabanlage wurde 246 vor Christus errichtet und der Kaiser selbst wurde im Jahre 210 vor Christus darin begraben.

Die Terrakotta Armee - grandioser Fund im Jahre 1974

Die Grabanlage, die durch ihre zahlreichen Tonkrieger berühmt wurde, wurde durch Zufall entdeckt. Bauern der Region wollten einen Brunnen errichten und legten dabei Tonfiguren, Scherben und alte Waffen frei. Bis heute dürften noch 2/3 der gesamten Terrakotta Armee noch nicht ausgegraben sein.

Erfahren Sie mehr über die Terrakotta Armee in Xian

Das nördlichste Tor zur verbotenen Stadt in Peking

Die Verbotene Stadt

Die Verbotene Stadt ist vielleicht die berühmteste Sehenswürdigkeit Pekings. Sie befindet sich am Platz des Himmlischen Friedens und ist eine Anreihung außerordentlicher Bauwerke, die sich auf einer Fläche von 720.000 Quadratmetern erstrecken.

Die Verbotene Stadt - Geschichte und Architektur

Vier Tore flankieren die Verbotene Stadt und eines davon sollten Sie mindestens durchschreiten. Bestaunen Sie die imposante Befestigungsmauer und den Wassergraben. Erleben Sie von den Türmen einen atemberaubenden Ausblick und schreiten Sie durch die imposanten Thronhallen der Verbotenen Stadt. Hier erleben Sie die alte chinesische Geschichte hautnah.

Erfahren Sie mehr über die verbotene Stadt in Peking

Wuhan in chinesischen Provinz Hubei

Die Stadt Wuhan

Wuhan bietet einen spannenden Mix aus geschichtsträchtiger Altstadt, malerischer Naturkulisse und modernen Wolkenkratzern. Die Millionenstadt liegt eingebettet in eine zauberhafte Seenlandschaft. Pagoden und Tempelanalagen aus längst vergangenen Tagen machen das Zentrum der Metropole aus.

Wuhan, die historische Stadt am Yangtse Fluss

Ein absolutes Highlight ist die Kranichpagode. Auch der Changchun Tempel und der Guiyuan Tempel bestechen mit einer aufwendigen, chinesischen Baukunst. Besuchen Sie den Fernsehturm auf dem Schildkrötenberg, um von der Aussichtsplattform einen unvergesslichen Ausblick auf Wuhan zu erleben.

Erfahren Sie mehr über die Stadt Wuhan

Das alte Wasserdorf Wuzhen ist durch ein Netz von Kanälen getrennt und mit Bogenbrücken verbunden

Die Stadt Wuzhen

Wuzhen ist ein altes und traditionelles Wasserdorf. Es steht in absolutem Kontrast zum modernen China. Hier ist das alte Handwerk noch lebendig und Sie unternehmen mit Ihrer Ankunft in Wuzhen eine faszinierende Zeitreise.

Wuzhen, das Wasserdorf mit Geschichte

Das traditionelle, alte Wasserdorf blickt auf eine mehr als 6.000 Jahre alte Geschichte zurück. Besuchen Sie die Residenz des Dichters Mao Dsuns, welches sich als Stilhaus der alten chinesischen Qing Dynastie zeigt. Der taoistische Garten Xiuzhen, der 1000 Jahre alte Gingo-Baum und die vielen kleinen Restaurants und Geschäfte laden ein, neugierig durch Wuzhen zu schlendern.

Erfahren Sie mehr über die Stadt Wuzhen

Xi'an Baxian Gong Tempel in China

Die Stadt Xian

Der Beginn der Seidenstraße war in früheren Tagen auch die Hauptstadt Chinas. Xian besticht mit architektonischen Meisterleistungen und ist Ausgangspunkt, um die berühmten Thermalquellen, die Terrakotta Armee und viele Tempelanlagen und Moscheen zu besuchen.

Xian, die Stadt des Ewigen Friedens

In früheren Zeiten war Xian als Chang An, Stadt des Ewigen Friedens bekannt. Hier hatten viele Herrscher großer chinesischer Dynastien ihren Sitz. Die antike Stadtmauer ist ein absoluter Blickfang und auch die Große Moschee müssen Sie hier gesehen haben. Der Glockenturm und der Trommelturm sind ebenso wichtige Sehenswürdigkeiten wie das Stele Wald Museum und die Pagode der großen wilden Gans.

Erfahren Sie mehr über die Stadt Xian

Der Yangtze Fluss in China mit dem Dreischluchten Staudamm

Der Yangtze Fluss

Der Jangtsekiang ist der längste Fluss Chinas und lädt zu unvergesslichen Fluss-Kreuzfahrten ein. Betrachten Sie vom Schiff aus malerische und einzigartige Landschaften und besuchen Sie Städte und Dörfer, die mit ihrem ganz besonderen Charme bestechen.

Der Jangtsekiang - Schluchten, Städte und Dörfer

Freuen Sie sich auf die spektakulären Drei Schluchten und lassen Sie sich von den emporragenden Felsen und Bergen begeistern. Auch der Stausee hinter den Schluchten ist wahrlich atemberaubend. Passieren Sie sanfte Hügellandschaften und lernen Sie die vielen Gesichter Chinas kennen. Halten Sie an Dörfern und Städten, erleben Sie die geschichtlichen und architektonischen Sehenswürdigkeiten und lassen Sie sich auch kulinarisch verwöhnen.

Erfahren Sie mehr über Kreuzfahrten auf dem Yangtze Fluss


Entdecken Sie die Kultur und Tradition Chinas mit unseren Rundreisen

Eine Rundreise durch China vereint einzigartige Landschaften, jahrtausendealte Kultur und genussvolle Momente der chinesischen Küche. Die ganze Vielfalt dieses faszinierenden Landes lässt sich mit Asiago unbeschwert erleben. Entdecken Sie hier unser abwechslungsreiches Programm.

Jetzt Rundreisen günstig buchen

Rundreisen, Gruppenreisen, Privatrundreisen, Erlebnisreisen, Städtereisen und Abenteuerurlaub

Warum nur an einen Ort reisen, wenn man das ganze Land kennenlernen möchte. Mit unseren Rundreisen sehen Sie alles von Ihrem ausgewählten Urlaubsland, was sich zu sehen lohnt. Genießen Sie Ihre Rundreise zu traumhaften Naturlandschaften und einzigartigen UNESCO-Weltkulturerbestätten.