Zurück zur AsiaGo Hauptseite
Zurück

Last Minute Reisen in die Dominikanische Republik: ein Stückchen Bilderbuchkaribik

Die Dominikanische Republik hat viel mehr als nur den bekannten Pauschaltourismus zu bieten. Sie begeistert neben herrlichen Traumstränden und ein stets warmes Klima durch zahllose historische Sehenswürdigkeiten und eine tropische Natur abseits der Touristenpfade. Wenn Sie dorthin reisen, stoßen Sie auf Ruinen aus der Zeit von Kolumbus und altehrwürdige Kirchenbauten. Sie haben die Möglichkeit, Trekkingtouren durch verwunschene Nebelwälder zu unternehmen, Tiere in malerischen Lagunen zu beobachten und durch das Dickicht der Urwälder zu streifen. Sofern Sie auf Last Minute Reisen Lust zu abenteuerlustigen Aktivitäten haben, dann besteigen Sie doch einen der steilen Kletterfelsen, radeln mit dem Mountainbike an Wasserfällen vorbei oder machen eine Wildwasserfahrt. Sie sehen: Mit diesem Eiland wartet ein abwechslungsreiches Last Minute Reiseziel auf Sie!

Last Minute Reiseträume in der Dominikanische Republik werden wahr

Die Dominikanische Republik ist zweifelsohne ein Land, in dem Last Minute Reiseträume wahr werden. Buchen Sie eine der aufregenden Last Minute Reisen und lernen Sie diese magische Karibikinsel kennen. Bei einem Besuch der Altstadt von Santo Domingo, der Hauptstadt des Staates, erfahren Sie, dass sie eine bedeutende Rolle in der Entdeckungsgeschichte Amerikas einnimmt. Dort begann einst die Eroberung des Amerikanischen Kontinentes. Sie staunen über die mondänen Wohnhäuser des spanischen Adels und den Alcázar de Colón.

In dem Anfang des 16. Jahrhunderts gebauten Palast zog einst der Sohn Kolumbus als erster Vizekönig der Region Neuspanien ein. Lassen Sie das historische Flair von Santo Domingo auf Rundreisen auf sich wirken und trinken Sie in einem Café gegenüber der ersten Kathedrale Amerikas einen spanischen Kaffee. Ein gelungenes Kontrastprogramm zu einem Besuch der pittoresken Hauptstadt ist ein Abstecher zu den schönsten Stränden der Insel. An der Costa de Coco bei Punta Cana und Bávaro finden Sie weiße Sandstrände, die von Kokospalmen gesäumt sind.

Das Meer schimmert in einem faszinierenden Türkiston. Auch auf der Halbinsel Samaná sonnen Sie sich an herrlichen Traumstränden. Hervorzuheben sind vor allem die Playa Cozón und Las Galeras. Im Norden der Insel sorgen Winde für ein leicht bewegtes Meer. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich dort viele Surfer aufhalten. Jede Region hat ihr eigens Flair, was Sie kaum besser als im Rahmen von Rundreisen in die Dominikanische Republik aufspüren können.

Dominikanische Republik Last Minute - Lebensfreude und Gastfreundlichkeit

Zweifelsohne hat der zunehmende Tourismus Teile der Insel und damit ihre Menschen verändert, doch mit unseren Last Minute Reisen betreten Sie auch die unverfälschte Dominikanische Republik. Sie lernen die Gastfreundlichkeit der Einheimischen sowie ihre unbändige Lebensfreude kennen. Mit einer großen Portion Herzlichkeit werden Sie in diesem kleinen tropischen Paradies aufgenommen, was Reisen in die Dominikanische Republik zu einem besonderen Erlebnis macht.

Abseits der Touristenpfade entdecken Sie urige Ortschaften und Städte, in denen der Rhythmus des Lebens gemächlich ist. Alte indianische Dörfer entführen Sie in die Zeit vor Kolumbus. Ähnlich wie Kuba gehören auch zu diesem Staat drei Kulturgüter, die über die Landesgrenzen bekannt und geliebt sind: duftende Zigarren, aromatischer Rum und feurige Musik. Sie repräsentieren den ungezwungenen Lebensstil der Einheimischen und versüßen Ihre Last Minute Reise.

Rundreise Dominikanische Republik: Entdeckungstouren durch die Natur

Wenn Sie mögen, wählen Sie eine der Rundreisen durch die Dominikanische Republik, die Sie in wunderschöne Naturlandschaften der Insel bringt. Der Staat ist mit einer Größe von rund 48.000km² etwa so groß wie das Bundesland Niedersachsen. Die landschaftliche Vielfalt, die Sie entdecken können, wird Sie erstaunen: Bei Reisen in die Cordillera Central kommen Sie an Erdbeerfeldern und Wasserfällen vorbei, über die die höchsten Berge der Karibik thronen.

Die Nordküste erinnert an ein Stückchen Asien mit ihren weitläufigen Reisanbauflächen hinter den Palmenhainen. Erstaunlich gleichmäßig geformte Kegelberge ziehen Sie im Südosten der Insel in den Bann. Dazwischen liegen unzählige Zuckerrohrfelder, die unter anderem die Basis für die Rumherstellung sind. Die dürren Landschaften im Südwesten rund um den See Lago Enriquillo muten surreal an. Lassen Sie sich selbst von diesem vielfältigen Last Minute Reiseziel faszinieren und buchen Sie eine Reise in die Dominikanische Republik!