Inselzauber im Golf von Thailand

Der Golf von Thailand - Das Urlaubsparadies!

Entdecken Sie das traumhafte Urlaubsparadies am Golf von Thailand! Mit seiner einzigartigen geografischen Lage entlang der Küstenlinien von Thailand, Kambodscha, Vietnam und dem südlichen Teil von Malaysia lockt der Golf von Thailand Urlauber aus aller Welt an. Hier finden Sie eine Vielzahl von paradiesischen Inseln. Von palmengesäumten Stränden über kristallklares Wasser bis hin zu atemberaubenden Korallenriffen. Das Festland bietet pulsierenden Küstenstädte bis hin zu malerischen Fischerdörfern, eine vielfältige Mischung aus Kultur und Geschichte.

Kombireisen individuell vom Bausteinreisen-Spezialist AsiaGo

Thailand Reisen ☆ individuell

Stellen Sie Ihre individuelle Reise nach Ihren Wünschen zusammen. Kombinieren Sie Länder, Städte und Inseln mit einem Strandurlaub

Thailand Urlaub individuell buchen

Reisepakete für Ihre Thailand Reise – günstig und bequem

Thailand Rundreisen

Erleben Sie unvergessliche Thailand Rundreisen - Buchen Sie jetzt Ihr Abenteuer in Südostasien!

Rundreisen Thailand jetzt buchen

Beliebte Urlaubsorte am Festland am Golf von Thailand

Am Golf von Thailand finden sich beliebte Urlaubsorte am Festland, die eine einzigartige Mischung aus Kultur, Natur und Entspannung bieten. Entlang der Küste des Golfs von Thailand erstrecken sich reizvolle Urlaubsorte wie Hua Hin, Pattaya, Cha-am und Pranburi. Hua Hin lockt mit kilometerlangen Sandstränden und erstklassigen Golfplätzen, während Pattaya für sein aufregendes Nachtleben und seine lebendige Atmosphäre bekannt ist.

  • Cha Am: Ist eine entspannte Küstenstadt, die für ihren breiten Sandstrand, das ruhige Meer und die entspannte Atmosphäre bekannt ist. Der Ort ist ein beliebtes Reiseziel für Familien und Urlauber, die einen ruhigen Strandurlaub abseits der Massen suchen. Cha Am bietet eine gute Auswahl an Hotels, Restaurants und Wassersportaktivitäten. Sehenswürdigkeiten wie der Mrigadayavan-Palast und der Santorini Park sind ebenfalls in der Nähe.
  • Hua Hin: Eine charmante Küstenstadt, die für ihre entspannte Atmosphäre und exzellenten Golfplätze bekannt ist. Der Ort bietet wunderschöne Strände, köstliche Meeresfrüchte, Märkte und eine Reihe von Wassersportmöglichkeiten. Hua Hin bietet auch historische Sehenswürdigkeiten wie den Wat Huay Mongkol-Tempel und den Hua Hin Railway Station Market.
  • Pattaya: Lebhafte Küstenstadt, die für ihr aufregendes Nachtleben, Einkaufsmöglichkeiten und Wassersportaktivitäten bekannt ist. Der Ort bietet eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten, darunter Bars, Clubs, Einkaufszentren und Themenparks. Pattaya hat auch schöne Strände wie den Pattaya Beach und den Jomtien Beach.
Entdecken Sie das aufregende Nachtleben von Pattaya Beach
  • Jomtien: Liegt etwa 2 Kilometer südlich von Pattaya und ist für seinen breiten Sandstrand und die entspannte Atmosphäre bekannt. Es ist eine ruhigere Alternative zu Pattaya und ein beliebtes Reiseziel für Familien und Paare. Jomtien bietet eine gute Auswahl an Hotels, Restaurants und Wassersportaktivitäten. Jomtien bietet eine gute Auswahl an Hotels, Resorts und Unterkünften, die sich entlang des Strandes erstrecken und eine herrliche Aussicht auf das türkisblaue Wasser bieten.
  • Rayong: Ist für malerischen Strände und entspannte Atmosphäre bekannt ist. Die Gegend bietet auch exzellente Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln, insbesondere im Marine Nationalpark Koh Samet.
  • Chumphon: Stadt an der südlichen Küste Thailands und ein beliebtes Reiseziel für Natur- und Strandliebhaber. Die Gegend ist bekannt für ihre wunderschönen Strände, klaren Gewässer und die Möglichkeit, Delfine zu beobachten.
Strand in Jomtien, Golf von Thailand

Beliebte Urlaubsinseln im Golf von Thailand

Mit unseren maßgeschneiderten Thailand-Reisen können Sie eine oder mehrere dieser Inseln im Golf von Thailand entdecken. Unsere erfahrenen Reisespezialisten beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Planung Ihrer unvergesslichen Thailand Reise.

  • Koh Samui: Bekannt für seine luxuriösen Resorts, wunderschönen Strände und lebhafte Atmosphäre. Koh Samui bietet eine Mischung aus Entspannung und Unterhaltungsmöglichkeiten.
  • Koh Mak: Eine ruhige und weniger bekannte Insel im Golf von Thailand, die für ihre unberührten Strände, türkisfarbenes Wasser und entspannte Atmosphäre bekannt ist. Koh Mak ist ideal für diejenigen, die einen abgelegenen und erholsamen Urlaub abseits des Massentourismus suchen. Die Insel bietet auch Möglichkeiten zum Schnorcheln, Kajakfahren und Fahrradfahren, um die natürliche Schönheit der Umgebung zu erkunden.
  • Koh Tao: Ein Paradies für Taucher und Schnorchler, bekannt für seine atemberaubenden Korallenriffe und reiche Meeresvielfalt. Koh Tao bietet auch entspannte Strände und eine malerische Kulisse.
Paradiesisches Inselerlebnis auf Koh Kood
  • Koh Chang: Die zweitgrößte Insel Thailands mit einer vielfältigen Landschaft aus Regenwald, Wasserfällen und wunderschönen Stränden. Koh Chang eignet sich perfekt für Naturliebhaber und Abenteuerlustige.
  • Koh Kood: Eine ruhige und abgelegene Insel mit unberührten Stränden, üppigem Dschungel und kristallklarem Wasser.
  • Koh Phangan: Berühmt für seine Full Moon Partys, bietet Koh Phangan auch ruhigere Strände und eine entspannte Atmosphäre abseits der Partyzone.
  • Koh Samet: Eine malerische Insel, die sich in der Nähe von Bangkok befindet und daher ein beliebtes Ziel für Wochenendausflüge ist. Koh Samet besticht durch ihre traumhaften Strände, kristallklares Wasser und entspannte Atmosphäre. Die Insel ist bekannt für ihre vielfältigen Unterkunftsmöglichkeiten, von einfachen Bungalows bis hin zu luxuriösen Resorts, und bietet eine ideale Umgebung für einen erholsamen Strandurlaub.
Verbringen Sie Ihren Urlaub auf der thailändischen Insel Koh Chang

Der Golf von Thailand: Was macht ihn für Touristen so besonders?

Der Golf von Thailand ist einen Reiseziel, das die Herzen von Touristen aus aller Welt im Sturm erobert. Mit seinen malerischen Küsten, den endlosen weißen Sandstränden und dem türkisblauen Wasser lockt dieser idyllische Ort Jahr für Jahr Millionen von Besuchern an. Doch was macht den Golf von Thailand für Touristen so besonders und einzigartig?

Tempel und Buddhismus

Die Tempel, auch als "Wat" bekannt, dienen als spirituelle Zentren und sind Orte der Andacht, des Gebets und der Meditation. Sie beeindrucken mit ihrer faszinierenden Architektur, kunstvollen Verzierungen und der Präsenz buddhistischer Statuen. Der Buddhismus, als vorherrschende Religion in Thailand, prägt das tägliche Leben der Thais.

Strände wie aus dem Bilderbuch

Mit seinen traumhaften Stränden, türkisfarbenem Wasser und einer faszinierenden Vielfalt an Unterwasserwelten zieht dieser Küstenabschnitt Jahr für Jahr Touristen aus aller Welt an. Von den atemberaubenden Stränden von Koh Samui über das lebendige Treiben auf Koh Phangan bis hin zu den abgelegenen Buchten von Koh Chang - hier findet jeder seinen ganz persönlichen Lieblingsort.

Buddhistische Tempel: Kunstvolle Architektur und faszinierende Verzierungen

Kulinarische Genüsse und Nachtleben

Thailand ist auch für seine kulinarischen Köstlichkeiten bekannt. Probieren Sie die vielfältigen Aromen der thailändischen Küche, von würzigen Currys bis hin zu frischen Meeresfrüchten. Erleben Sie das bunte Treiben auf den Nacht- und Fischmärkten, wo Sie lokale Spezialitäten kosten und das pulsierende Nachtleben genießen können. Tanzen Sie bis in die frühen Morgenstunden in den angesagten Bars und Clubs von Pattaya.

Eine bunte Unterwasserwelt

Die Unterwasserwelt des Golf von Thailand ist ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Begeben Sie sich in die Tiefe und entdecken Sie farbenprächtige Korallenriffe, exotische Fischarten und versunkene Schiffswracks. Die klaren Gewässer bieten optimale Bedingungen, um die Schönheit der Meeresfauna und -flora zu erkunden und unvergessliche Tauchabenteuer zu erleben.

Schnell und einfach zuzubereitet – Pad Krapow Moo

Flexibilität und Erkundungsmöglichkeiten

Für abenteuerlustige Reisende gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Unternehmen Sie ein Inselhopping-Abenteuer und entdecken Sie die verschiedenen Facetten der Inselwelt. Mieten Sie ein Kajak und erkunden Sie die versteckten Buchten und Mangrovenwälder oder unternehmen Sie eine Bootstour zu den nahegelegenen Inseln und tauchen Sie ein in die unberührte Natur.

Der Golf von Thailand ist ein wahrer Schatz für Touristen, der mit seiner Vielfalt an atemberaubenden Stränden, reichen Kultur, kulinarischen Genüssen und aufregenden Aktivitäten lockt. Hier bieten sich auch Kombireisen mit Bangkok an, um die faszinierende Metropole zu erkunden und anschließend in dieses tropische Paradies einzutauchen und sich von seiner Schönheit verzaubern zu lassen.

Golf von Thailand beste Reisezeit: Klima und Wetter

Der Golf von Thailand lockt nicht nur mit seiner atemberaubenden Schönheit, sondern auch mit seinem angenehmen Klima. Das Wetter und Klima im Golf von Thailand können je nach Jahreszeit variieren, aber im Allgemeinen herrscht ein tropisches Klima vor, das von hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit geprägt ist. Zwei Hauptjahreszeiten prägen die Region: die beste Reisezeit und die Regenzeit.

Beste Reisezeit

November bis April: In dieser Zeit ist das Wetter in der Regel sonnig und trocken. Die Temperaturen liegen durchschnittlich zwischen 25°C und 35°C. Die beliebtesten Monate sind Dezember bis Februar, aber beachten Sie, dass dies auch die touristische Hochsaison ist.

Regenzeit

Mai bis Oktober: Während der Regenzeit gibt es häufiger Regenschauer, die jedoch oft kurz und intensiv sind. Die Temperaturen bleiben hoch, aber es kann etwas feuchter sein. Die Regenzeit bietet oft niedrigere Hotelpreise und weniger Touristen. Wenn Sie weniger Menschenmengen bevorzugen und bereit sind, gelegentliche Regenschauer in Kauf zu nehmen, kann dies eine gute Zeit sein, um die Gegend zu besuchen.

Strahlende Sonne und Sonnencreme: Beste Reisezeit

Ganzjährige Reiseziele in Thailand

Pattaya und Jomtien sind ganzjährige Reiseziele in Thailand mit konstant angenehmen Temperaturen. Die Durchschnittstemperaturen bewegen sich das ganze Jahr über zwischen 25°C und 35°C. Während der Regenzeit von Mai bis Oktober treten vereinzelt kurze Regenschauer auf, die jedoch in der Regel schnell vorübergehen.

Tauchen Sie ein in ein tropisches Paradies voller Abenteuer und Entspannung. Planen Sie Ihren nächsten Urlaub und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die dieser Küstenabschnitt zu bieten hat. Ob Sie an den traumhaften Stränden entspannen, die Unterwasserwelt erkunden, die Tempel besichtigen oder die köstliche thailändische Küche genießen möchten - der Golf von Thailand wird Sie mit seiner Magie verzaubern.

Gerne sind wir als Thailand-Spezialist Ihre Berater für einen unvergesslichen Thailand Urlaub. Lassen Sie sich von uns inspirieren und buchen Sie jetzt Ihre Reise.