Reiseinformationen für Südkorea

Korea bietet Gastfreundschaft, Kulinarik und einen faszinierenden Mix aus Tradition und Moderne. In Seoul treffen königliche Palastanlagen auf einen von High-Tech geprägten Alltag. Korea verspricht mit malerischen Gebirgs- und Inselwelten intensive Naturerlebnisse. Gerne möchten wir Ihnen mit unseren Reiseinformationen die Vorbereitung auf dieses noch weitgehend ungekannte Land erleichtern.

Wir haben für Sie die wichtigsten Reiseinformationen für Südkorea zusammengefasst:


Wo liegt Südkorea?

Südkorea liegt im südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel und teilt im Norden eine gemeinsame Ländergrenze mit Nordkorea. Sie gehört zu den am besten bewachten Ländergrenzen der Welt. Umgeben ist Südkorea vom Gelben Meer, vom Ostchinesischen Meer und vom Koreanischen Meer.

Wie heißt die Hauptstadt von Südkorea?

Die Hauptstadt von Südkorea heißt Seoul. In der Millionenstadt gehen moderne Wolkenkratzer und schillernde Einkaufszentren Hand in Hand mit traditionellen Palästen und bunten Straßenmärkten. Sehenswert sind der Seoul Tower, der Lotte World Tower sowie der Gyeongbokgung Palast aus dem Jahr 1395 – der älteste von fünf Palästen aus der Joseon Dynastie.

Wie groß ist Südkorea?

Mit einer Landfläche von 100.000 Quadratkilometern ist Korea vergleichsweise klein. Der Osten besteht aus zum Teil bewaldeten Bergen, die Ebene entlang der Küste im Süden und Westen ist dicht besiedelt. Die höchste Erhebung ist mit 1.950 Metern der Halla-san. Dank seiner 4.400 teils unbewohnten Inseln kommt Südkorea auf eine Küstenlänge von insgesamt 2.414 Kilometern.

Wann ist die beste Reisezeit für Südkorea?

Korea teilt sich in zwei Klimazonen, was zu regnerischen Sommern und kalten Wintern im bergigen Landesinneren führt. Im Frühling kann das Wetter noch recht wechselhaft und kühl sein, weshalb die Monate von September bis November als beste Reisezeit gelten. Dann sind die Temperaturen angenehm und die Natur hüllt die Landschaft in herrliche Farben.

Wie viele Monate dauert die Regenzeit in Südkorea?

In den Sommermonaten von Juni bis August bestimmt der Monsun das Klima in Südkorea. Der August gilt als heißester Monat mit durchschnittlichen Temperaturen um die 30 Grad.

Wie viele Stunden beträgt die Flugzeit nach Südkorea?

Die Flugzeit nach Südkorea ist abhängig vom gewählten Start- und Zielflughafen. Während ein Nonstop-Flug von Frankfurt nach Seoul nur rund 10 Stunden Flugzeit benötigt, kann sich die Reisezeit ab Berlin, Hamburg oder Düsseldorf mit einem Zwischenstopp auf 13 bis 18 Stunden verlängern.

Wie groß ist der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Südkorea?

Korea ist der mitteleuropäischen Sommerzeit um +7 Stunden voraus, während der Winterzeit sind es +8 Stunden.

Ist Südkorea ein sicheres Reiseland?

Auch wenn die politischen Beziehungen zwischen Nord- und Südkorea schwierig sind, beeinträchtigen sie nicht die Sicherheit. Bitte beachten Sie, dass sich die Lage jederzeit ändern kann – das Auswärtige Amt erteilt hierzu verlässlich Auskunft. Die Kriminalitätsrate in Südkorea ist niedrig, gewarnt wird vor Taschendiebstählen in größeren Städten und an touristisch geprägten Orten

Ist für die Einreise nach Südkorea ein Visum notwendig?

Deutsche Staatsangehörige können visumfrei nach Korea einreisen und sich dort bis zu 90 Tage aufhalten. Allerdings muss mindestens 24 Stunden vor der Abreise eine "elektronische Reisegenehmigung" (K-ETA = Korean Electronic Travel Authorization) beantragt werden. Wenden Sie sich bei Fragen an die südkoreanische Auslandsvertretung, sie erteilt rechtsverbindliche Auskunft.

Welche Reisedokumente sind bei der Einreise vorzulegen?

Eine Einreise nach Südkorea ist für deutsche Staatsbürger mit einem Reisepasss möglich. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Reisedokumente bei der Einreise noch mindestens drei Monate lang Gültigkeit haben müssen.

Welche Impfungen werden für Südkorea empfohlen?

Das Tropeninstitut empfiehlt für Reisen nach Südkorea Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A. Sie gelten als Empfehlungen und ersetzen keinesfalls eine reisemedizinische Beratung durch den Facharzt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig im Voraus über eventuell notwendige Pflichtimpfungen.

Welche Sprachen werden in Südkorea gesprochen?

Landessprache und Amtssprache ist Koreanisch. Auch wenn Englisch in der Schule unterrichtet wird, bleiben die Kenntnisse zumeist auf grundlegende Redewendungen beschränkt. Wer in Korea Englisch spricht, ist in der Regel in Wirtschaft und Wissenschaft tätig. Reisenden wird empfohlen, sich mit etwas Koreanisch vertraut zu machen. Die ältere Generation in Südkorea spricht ebenfalls Japanisch.

Wie heißt die offizielle Währung von Südkorea?

Offizielle Währung in Korea ist der Südkoreanische Won. Dabei entspricht 1 Euro in etwa 1.300 Won.

Wo kann ich in Südkorea Geld wechseln?

Die Landeswährung sollte erst vor Ort in Banken, Wechselstuben, Hotels und Geschäften gewechselt werden. So vermeiden Sie Wechselkursverluste. In den ländlichen Gegenden nimmt Bargeld einen hohen Stellenwert ein und ist deshalb oft die einzige Möglichkeit des Bezahlens. Bei der Abhebung am Automaten können Beschränkungen gelten. Bitte vor der Abreise beim Kartenherausgeber informieren.

Welche Kreditkarten werden in Südkorea akzeptiert?

Für den bargeldlosen Zahlungsverkehr eigenen sich Kreditkarten von Visa, Mastercard und American Express. Sie werden bevorzugt in großen Städten von Hotels, Restaurants und Geschäften akzeptiert. Abseits der Städte ist in ländlichen Gegenden ein Bezahlen mit Kreditkarte nahezu ausgeschlossen.

Wie gut ist das Internet in Südkorea?

Willkommen im Breitband-Paradies! Bereits 2018 hatte Südkorea die schnellste Internetgeschwindigkeit weltweit. Wer auf Reisen nicht von öffentlichen WLAN-Hotspots und Wi-Fi-Passwörtern abhängig sein möchte, ist mit einer SIM-Karte gut beraten.

Welche Gerätestecker werden für Südkorea benötigt?

Reisende aus Deutschland benötigen für Südkorea KEINEN Adapter.


Rundreise zu den faszinierenden Sehenswürdigkeiten Südkoreas

Zu den kulturellen Höhepunkten einer Rundreise durch Südkorea zählen der Gyeongbokgung-Palast in Seoul und die historische Stadt Gyeongju. Ländliche Gebiete gewähren Einblicke in den traditionellen Lebensstil, kilometerlange Küsten laden auf entspannte Badetage am Strand ein.

Jetzt Rundreisen günstig buchen

Rundreisen, Gruppenreisen, Privatrundreisen, Erlebnisreisen, Städtereisen und Abenteuerurlaub

Warum nur an einen Ort reisen, wenn man das ganze Land kennenlernen möchte. Mit unseren Rundreisen sehen Sie alles von Ihrem ausgewählten Urlaubsland, was sich zu sehen lohnt. Genießen Sie Ihre Rundreise zu traumhaften Naturlandschaften und einzigartigen UNESCO-Weltkulturerbestätten.