Malaysia Reiseinformationen wi Einreise, Impfungen, Visa, beste Reisezeit und vieles mehr.
Kombireisen - Ihr ganz persönlicher Pauschalurlaub nach Ihren Wünschen

Kombireisen Malaysisa

Malaysia Kombireisen - Der perfekte Urlaubsmix. Ihr ganz persönlicher Pauschalurlaub nach Ihren Wünschen!

Malaysia individuell buchen

Malaysia Rundreisen - Erleben Sie die Höhepunkte Malaysias mit der Metropole Kuala Lumpur

Rundreisen Malaysia

Finden Sie jetzt Ihre perfekt organisierte Malaysia Rundreise und erleben Sie einen Traumurlaub.

Malaysia Rundreisen

Wo liegt Malaysia?

Im Zentrum Südostasiens erstreckt sich Malaysia halbmondförmig von der Malaiischen Halbinsel über das Südchinesische Meer bis in den nördlichen Teil der Insel Borneo. Die beiden Landeshälften teilen gemeinsame Ländergrenzen mit Brunei, Indonesien und Thailand. Mit Singapur ist Malaysia über eine Brücke verbunden. Zudem bestehen Seegrenzen mit den Philippinen und Vietnam.

Wie heißt die Hauptstadt von Malaysia?

Kuala Lumpur ist die Hauptstadt von Malaysia. Unübersehbares Wahrzeichen der Millionenmetropole sind die 452 Meter hohen Zwillingstürme der Petronas Towers. Kuala Lumpur gilt als multikulturelle Stadt. Zu ihren berühmten Sehenswürdigkeiten zählen der KL Tower, der Merdeka Square mit seinen historischen Gebäuden, das belebte Viertel Bukit Bintang und die Batu-Höhlen.

Wie groß ist Malaysia?

Malaysia erstreckt sich über eine Fläche von 330.345 Quadratkilometer. Zum Land gehören 878 teils unbewohnte Inseln, die höchste Erhebung ist mit 4.095 Metern der Mount Kinabalu. Mehr als 4.600 Kilometer Küste bieten ideale Bedingungen zum Baden und Tauchen.

Wann ist die beste Reisezeit für Malaysia?

Die Nähe zum Äquator bedingt tropisches Klima. Das ganze Jahr über ist es heiß, die Luftfeuchtigkeit liegt konstant bei 90 Prozent. Als beste Reisezeit gelten die Monate von Mitte März bis Mitte Oktober.

Wie viele Monate dauert die Regenzeit in Malaysia?

Von November bis Februar bringt die Regenzeit an der Ostküste schweren und heftigen Monsunregen. Auf den Inseln sind zu dieser Zeit zahlreiche Resorts geschlossen und Boote setzen nicht über. Im Westen muss mit kurzen, aber kräftigen Regenfällen am Nachmittag und Abend gerechnet werden.

Wie viele Stunden beträgt die Flugzeit nach Malaysia?

Für einen Nonstop-Flug von Frankfurt nach Kuala Lumpur ist mit einer Flugdauer von 11 Stunden und 50 Minuten zu rechnen. Direktflüge mit einem Stopp in Bangkok oder Singapur benötigen mit rund 14 Stunden etwas länger.

Wie groß ist der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Malaysia?

Während der mitteleuropäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Malaysia +6 Stunden, während der Winterzeit +7 Stunden.

Ist Malaysia ein sicheres Reiseland?

Malaysia gilt als sicheres Reiseland. Das Auswärtige Amt warnt derzeit (Stand: August 2021) vor Reisen in den Bundesstaat Sabah. Gewaltkriminalität gegen Ausländer ist nicht verbreitet, allerdings muss mit Diebstählen gerechnet werden. Lagen können sich schnell verändern und entwickeln. Wir empfehlen, sich über die aktuelle Situation beim Auswärtigen Amt zu informieren!

Ist für die Einreise nach Malaysia ein Visum notwendig?

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Malaysia und einen Aufenthalt von bis zu drei Monaten kein Visum. Nur bei der Einreise in die Bundesstaaten Sabah und Sarawak auf Borneo wird ein Visum erteilt, welches 90 Tage lang gültig ist. Bei Fragen erteilt die Botschaft rechtsverbindlich Auskunft.

Welche Reisedokumente sind bei der Einreise vorzulegen?

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Malaysia einen (Kinder-) Reisepass. Sämtliche Reisedokumente müssen sechs Monate über die Reise hinaus Gültigkeit besitzen, freie Seiten enthalten und unbeschädigt sein. Bei Beschädigungen kommt es immer wieder vor, dass die Einreise verweigert wird.

Welche Impfungen werden für Malaysia empfohlen?

Das Tropeninstitut spricht für Reisen nach Malaysia eine Impfempfehlung für Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A aus. Eine solche Empfehlung ersetzt keine individuelle reisemedizinische Beratung durch die Hausärztin, den Hausarzt oder einen Facharzt für Tropenmedizin. Wichtig ist, sich rechtzeitig vor Reiseantritt über Impfungen und notwendige Pflichtimpfungen zu informieren.

Welche Sprachen werden in Malaysia gesprochen?

Als offizielle Amtssprache gilt Bahasa Malaysia (Malaysisch). Auch die englische Sprache ist in der einst britischen Kolonie bis heute als Zweitsprache weit verbreitet. Minderheitensprachen wie Chinesisch und Indisch spielen ebenfalls eine wichtige Rolle, insgesamt werden in Malaysia 140 verschiedene Sprachen und Dialekte gesprochen.

Wie heißt die offizielle Währung von Malaysia?

In Malaysia wird mit dem (Malaysischen) Ringgit bezahlt, von der lokalen Bevölkerung auch als malaiischer Dollar bezeichnet. Das Umrechnen fällt relativ leicht, derzeit entspricht 1 Euro etwa 5 Ringgit.

Wo kann ich in Malaysia Geld wechseln?

Aufgrund des schlechten Wechselkurses wird empfohlen, Bargeld erst vor Ort zu wechseln. Hierzu stehen Banken und eine Vielzahl an offiziellen Wechselstuben zur Verfügung. Bankautomaten sind in den Städten und touristisch geprägten Regionen ausreichend vorhanden. Außerhalb sollte immer eine ausreichende Menge an Bargeld zur Verfügung stehen.

Welche Kreditkarten werden in Malaysia akzeptiert?

Mit Visa und Mastercard sind Reisende in Malaysia bestens abgesichert. In größeren Hotels und Tauchschulen kann in der Regel problemlos mit Kreditkarte bezahlt werden.

Wie gut ist das Internet in Malaysia?

Malaysia gilt als hochmodernes Land mit hervorragender technischer Infrastruktur. Kostenloses WLAN gibt es an vielen Orten, auch Hotels und Internetcafés bieten einen verlässlichen Zugang zum Internet.

Welche Gerätestecker werden für Malaysia benötigt?

In Malaysia werden Stecker des Typs G eingesetzt. Diese sind mit deutschen Steckern nicht kompatibel, weshalb für Malaysia ein Reiseadapter notwendig ist.