sri-lanka-rundreise

Pinnawela Sri Lanka Reisen

In der Nähe der Stadt Kandy befindet sich Pinnawela und das Elefantenwaisenhaus

Sri Lanka, diese zauberhafte, geheimnisvolle, exotische Trauminsel an der Südküste Indiens, im Indischen Ozean, ist ein absoluter Geheimtipp für spannende und abwechslungsreiche Badeurlaube und Rundreisen. Sri Lanka bietet endlose Strände, bunte Märkte, atemberaubende Tempel und kulturelle Stätten die von der einstigen Hochkultur der Singhalesen erzählen.

Facettenreich und bunt präsentiert sich das ehemalige Ceylon, und beschert seinen Gästen bei Reisen durch das Land unvergessliche Eindrücke und Momente. Auf dieser Insel im Indischen Ozean finden die Urlaubsgäste die perfekte Kombination von Erholung, Abenteuer und Kultur.

pinnawela-elefantenwaisenhaus

Pinnawela, ein Herz für Elefanten

Pinnawela sollte unbedingt eine Etappe bei Rundreisen durch Sri Lanka sein, denn alleine das Elefantenwaisenhaus von Pinnawela ist einen Besuch wert. Hier werden die grauen Riesen aufgenommen, wenn sie verletzt, geschwächt oder vom Muttertier verlassen aufgefunden werden. Das Elefantenwaisenhaus von Pinnawela hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Elefanten wieder aufzupäppeln, und auch wieder in die freie Wildbahn auszusetzen.

Zusätzlich wird hier auch für Nachzucht gesorgt und die Dickhäuter auch tatsächlich artgerecht gehalten. Natürlich ist das Elefantenwaisenhaus von Pinnawela eine Touristenattraktion und darf bei keiner Sri Lanka Rundreise fehlen. Hier sitzt man entspannt auf einer Terrasse und kann bei erfrischenden Getränken den Elefanten beim Spielen und Baden am Fluss aus sicherer Entfernung zusehen.

Doch natürlich dürfen die Besucher auch direkt zum Fluss spazieren, um diesen wunderbaren Tieren in die sanften Augen zu sehen und sie zu streicheln. Die Mahouts, die Elefantentrainer und Pfleger sorgen dafür, dass auch alles gefahrlos von statten geht, und erzählen so manche spannende Geschichte über das Leben mit den Elefanten.

pinnawela

Natürlich können die Urlauber hier auch auf den Elefanten reiten und diese auch füttern. Bei Reisen zum Elefantenwaisenhaus in Pinnawela darf auf keinen Fall die Kamera im Hotel vergessen werden, denn hier kann so manch lustiger Schnappschuss entstehen.

Rundreise durch Sri Lanka, Natur und Kultur in perfektem Einklang

Während man bei der Etappe seiner Rundreise in Pinnawela viel über Sri Lankas Fauna und Flora erfährt, so ist es nur ein Katzensprung zur nahen Stadt Kandy. Hier erlebt der Gast viel von der Kultur und der Tradition der Singhalesen im alten Ceylon. Hier besucht man bei seinen Reisen den bekannten Tempel des Heiligen Zahns, den Uhrturm, das Kunst und Kulturmuseum oder das Teemuseum.

Der Gast spaziert am Ufer des Kandy Lakes und genießt beim Flanieren den zauberhaften Anblick einer Stadt, welche durch die englische Kolonialzeit auch in der Architektur sehr geprägt wurde. Um in diese Ecke der bezaubernden Insel zu reisen empfiehlt sich eine Übernachtung in Kandy, um von hier aus viele Ausflüge in die benachbarte Umgebung unternehmen zu können, und somit auch bequem und komfortabel, so viele verschiedene Eindrücke eines atemberaubenden Landes zu gewinnen.

Erleben Sie mir AsiaGo Pinnawela in Sri Lanka

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies