Zurück zur AsiaGo Hauptseite
Zurück

Inselhopping Bali und Nusa Lembongan

Die Inseln Nusa Lembongan und Bali gehören zu den beliebtesten Reisezielen zum Inselhopping in Indonesien. Die Nusa Lembongan ist vor allem für ihre atemberaubenden Strände und ihr kristallklares Wasser bekannt. Aber auch die Unterwasserwelt von Nusa Lembongan ist einen Besuch wert.

Bali ist die größte der indonesischen Inseln und bietet Urlaubern eine Vielzahl von Aktivitäten. Von Strandurlaub über Wanderungen in den Bergen bis hin zu kulturellen Sehenswürdigkeiten – auf Bali gibt es für jeden etwas zu entdecken. Auch die Unterwasserwelt rund um Bali ist sehenswert. Taucher können hier Riffe und eine Vielzahl von Meereslebewesen bewundern.

Die Insel Nusa Lembongan liegt südöstlich von Bali und ist ein kleines Paradies in Indonesien

Inselkombination Nusa Lembongan und Bali

Diese Inselkombination ist ideal, wenn man gerne die Vorzüge beider Inseln genießen möchte. Auf Nusa Lembongan kann man abwechslungsreich relaxen und entspannen sowie viele Wassersportarten ausprobieren. Auf der anderen Seite bietet Bali eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Aktivitäten für jeden Geschmack.

Die Insel ist bekannt für ihre atemberaubenden Unterwasserwelten und die vielfältige Meeresfauna. Taucher aller Erfahrungsstufen kommen hier auf ihre Kosten. Besonders beliebt sind die Tauchplätze Mangrove Point, Crystal Bay und Toyapakeh.

Die beste Zeit für einen Tauchurlaub auf Nusa Lembongan ist von April bis November. In dieser Zeit ist das Wetter am stabilsten und die Sichtweiten unter Wasser sind am besten. Auch die Wahrscheinlichkeit, dass Sie auf der Insel alleine tauchen können, ist in dieser Zeit am höchsten.

Bali ein Hotspot zum Inselhüpfen

Bali ist perfekt für Inselhüpfer. Die Insel hat viele kleinere Inseln in der Nähe, die man leicht erreichen kann. Die meisten Inseln sind sehr touristisch und ideal zum Relaxen und Schnorcheln. Die beste Art, Bali zu entdecken, ist also Inselhüpfen! Die größte Insel Indonesiens bietet eine Menge an Sehenswürdigkeiten, die man entlang der Küste entdecken kann. Einige der besten Orte, um Bali zu entdecken, sind Ubud und Seminyak. Die beiden Städte sind nah beieinander und bieten eine Vielzahl von Attraktionen, die man entlang der Küste besichtigen kann.

Entdecke Ubud – das Künstlerdorf auf Bali

Ubud liegt mitten auf der Insel und ist bekannt für seine entspannte Atmosphäre, seine Kunstgalerien und seine wunderschönen Tempel. Viele Touristen, die nach Bali kommen, besuchen Ubud nicht, weil sie denken, dass es nichts Interessantes zu sehen gibt. Dies ist jedoch weit gefehlt. Ubud ist ein wahres Paradies für Künstler und Naturliebhaber. Wenn Sie sich für Kunst interessieren, sollten Sie unbedingt einen Besuch in einer der vielen Galerien in Ubud machen. Hier finden Sie einige der besten Kunstwerke Balis. Viele dieser Kunstwerke sind von lokalen Künstlern gemalt und sind daher sehr preiswert.