Vietnam Informationen

vietnam-informationen
zzzzzzzzzz

Alle Infos für Ihre Vietnam Rundreisen

Vietnam zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Reisezielen in Südostasien. Egal ob man traumhafte Tage an herrlichen Badestränden, spannende Tauch und Schnorcheltouren oder interessante Rundreisen unternehmen möchte, Vietnam hält für jeden Geschmack das Richtige bereit.

Schöne Tempelanlagen und Pagoden, historische Kunstschätze, viel Natur mit Dschungel, Flüssen, Mangrovenwäldern und ausgedehnten Dünenlandschaften locken in Vietnam genauso wie die typisch asiatischen, bunten Märkte und das aromatisch leckere Essen.

Das Leben in Vietnam ist farbenfroh und energetisch. Auf Schritt und Tritt begegnet man Menschen mit lachenden Gesichtern und wird automatisch von der Herzlichkeit der Bewohner mitgerissen. Ob große Städte und Metropolen wie Hanoi oder Saigon, Badeorte wie Hoi An oder Danang oder Inseln wie Phu Quoc oder Cat Ba in der Halong Bucht, jedes einzelne Ziel ist Garant für einen absoluten Wohlfühlurlaub.


Da Nang

Der herrlich feine Sandstrand Danangs ist auch unter dem Namen China Beach bekannt. Der Strand, welcher sanft ins Meer verläuft erstreckt sich auf einer Küstenlänge von knapp 100 Kilometer, und die vielleicht schönsten und luxuriösesten Hotels und Resorts Vietnams findet man entlang dieses Traumstrandes. Da Nang selbst ist die viertgrößte Stadt des Landes und verzaubert mit kolonialem Charme und asiatischer Lebensweise. Die Ufer des Han Flusses laden zu romantischen Spaziergängen ein. Kunstinteressierte kommen im Cham-Museum auf ihre Kosten. Obwohl Danang eine große Stadt ist, hat sie sich den sympatischen, authentischen Charme einer vietnamesischen Kleinstadt bewahrt und lädt zu lauschigen Urlaubstagen [...]weitere-informationen

Hai Phong

hanoi-city
zzzzzzzzzz
Hai Phong ist eine absolut sehenswerte Etappe jeder Vietnam Rundreise. Diese Stadt im Norden des Landes besticht mit den Alleen und Boulevards und dem kolonialen Charme. Hai Phong ist auch berühmt für die traditionelle Kaffeekultur. Hier sollte man sich unbedingt die Zeit nehmen und in einem der zahlreichen Kaffeehäusern dieses besonders aromatische Getränk zu genießen, während man das bunte Treiben auf den Straßen beobachtet. Hai Phong kann bequem mit einem Aufenthalt auf der Insel Cat Ba und in Hanoi kombiniert werden [...]weitere-informationen

Die Halong Bucht

Die Halong Bucht befindet sich im Norden Vietnams und liegt mit ihren 1969 atemberaubenden Kalksteinfelsen im schönen Golf von Tonkin. Die Halong Bucht ist ein überwältigendes Must-see während eines Urlaubs in Vietnam. Eine Bootsfahrt zwischen den skurrilen Felsformationen, Tropfsteinhöhlen und entzückende Pfahldörfer der traditionellen Fischer wollen hier entdeckt werden. Die Halong Bucht, auch als Bucht des herabsteigenden Drachens bekannt, verzaubert mit mythischem Flair. Hier findet man Mangrovenwälder, Korallenbänke, Sümpfe und Sandstrände und erlebt die großartige Vielfalt der Fauna und Flora Vietnams [...]weitere-informationen

Hanoi

Hanoi, die Hauptstadt Vietnams ist die zweitgrößte Metropole des Landes und zieht die Besucher mit einem farbenfrohen Mix aus Großstadttreiben, Traditionen und Moderne und auch viel Natur in ihren Bann. Ob ein romantischer Spaziergang entlang des malerischen Hoan Kiem Sees, oder ein Streifzug durch die kolonial geprägten Strassenzüge, in Hanoi erlebt man die beschauliche Seite der Metropole.

Zahlreiche chinesische Tempel und bunte Märkte warten in Hanoi ebenso, wie typische Garküchen und moderne Malls. Auf keinen Fall sollte man sich einen Besuch des berühmten Wasserpuppen-Theaters entgehen lassen. Ein absolutes Highlight ist auch der Nachtmarkt, welcher jedes Wochenende die Altstadt in eine energetische Fußgängerzone verwandelt. Auch den authentischen Handwerksbetrieben und den kleinen Bierbrauereien sollte man in Hanoi unbedingt einen Besuch abstatten [...]weitere-informationen

Hoi An

kathedrale-notre-dame
zzzzzzzzzz
Die historische Hafenstadt Hoi An liegt etwa 30 Kilometer südlich von Danang und verzaubert mit ihrem beschaulichen Flair. Hoi An besticht mit dem perfekten Mix aus traumhaften Stränden und bunten Flaniermeilen. Die Altstadt bietet schöne Bauten und entzückende Brücken aus dem 18. Jahrhundert. Entlang des Thu Bon Flusses befinden sich viele traditionelle Handwerksbetriebe. Kunstvolle, bunte Lampenschirme und Seidenbilder zählen hier zu den beliebtesten Souvenirs. Der lauschige Strand von Hoi An lädt zu entspannten Tagen am Südchinesischen Meer ein, aber auch die zahlreichen vorgelagerten Inseln sind hier immer einen Besuch wert [...]weitere-informationen

Hue

Hue, die zauberhafte Stadt am Parfum Fluss liegt malerisch eingebettet zwischen dem Meer und einer leicht gebirgigen Hügellandschaft. Ein absolutes Highlight ist hier die Zitadelle mit der verbotenen Stadt, die nach Pekings Vorbild errichtet wurde und auf der Liste der Unesco als Weltkulturerbe steht. Auch die Thien Mu Pagode und die Kaisergräber, welche in den üppigen Parkanlagen liegen, verblüffen nicht nur an der vietnamesischen Kultur interessierte Besucher. Hue verzaubert mit dem Charme einer alten Kaiserstadt und ist ein wahrer Höhepunkt jeder Rundreise durch Vietnam [...]weitere-informationen

Das Mekong Delta

Das fruchtbare Mekong Delta liegt im Südwesten Vietnams und wird auch die Reiskammer des Landes genannt. Die Schwimmenden Märkte von Cai Rang sind hier ein Erlebnis für sich. Hier taucht man ein in das echte und ursprünglich bunte Leben Vietnams. Das Mekong Delta muss man einfach während einer Bootsfahrt erkunden. Hier begibt man sich auf eine Entdeckungsreise abseits der trubeligen Touristenpfade. Besonders malerisch präsentiert sich die weiße Kathedrale Cai Bes, während man von Booten aus exotische Früchte und heiße, aromatische Nudelsuppen kaufen kann. Auch ein Spaziergang oder eine kleine Radtour entlang des Mekong Deltas lässt die Urlaubsgäste in das traditionelle Leben am Fluss eintauchen. Großartige Naturparks und üppige Plantagen laden hier zum Durchatmen ein [...]weitere-informationen

My Son

halong-bay
zzzzzzzzzz
Die alte Tempelstadt My Son liegt in Zentralvietnam und ist ein wichtiges Weltkulturerbe. My Son lädt während des Badeurlaubs in Hoi An zu spannenden Ausflügen ein. Hier kann man über 70 alte Tempel aus dem Reich der Cham bestaunen. Die turmartigen, mit Pflanzen überwucherten Gebäude entführen die Besucher in eine magische Zauberwelt. Die Tempelanlagen sind von hinduistischen Einflüssen geprägt und viele Statuen sind bis ins letzte Detail kunstvoll ausgearbeitet. Doch nicht nur die alten Tempelruinen, besonders die Umgebung selbst ist ein Highlight Vietnams. Hier wandern die Gäste durch ein üppig grünes Dschungelparadies und genießen den überwältigenden Ausblick vom Berg Hon Quap aus [...]weitere-informationen

Ninh Binh

Die Naturkulisse Ninh Binhs besticht mit gigantischen Felsen aus Kalkstein. Da die Region optisch der Halong Bucht ähnelt, wird sie auch die trockene Halong Bucht genannt. Entlang des Flusses ragen die enormen Felsformationen direkt aus den grünen Reisfeldern heraus. Zahlreiche Höhlen lassen sich hier entdecken. Auch der Ausblick vom Berg Ma Yen ist überwältigend. Das herrliche Panorama erlebt man, nachdem man die 500 Stufen erklommen hat. Auch die Grotten von Trang An sollte man sich nicht entgehen lassen. Viele Pagoden aus dem 17. Jahrhundert zieren die Gegend von Ninh Binh, doch das absolute Highlight ist wohl der Cuc Phuong Nationalpark. Dichter Regenwald, bunt blühende Orchideen und magische Höhlen mit Fledermäusen laden hier zu Entdeckungstouren ein [...]weitere-informationen

AsiaGo ....hier ist Urlaub!

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies