your site title here

Übernachten in Thailand – Infos zu Hotels

thailand-informationen

Informationen über die thailändischen Hotels

Thailand als etabliertes Reiseziel verfügt über ein umfangreiches Angebot an Hotels unterschiedlicher Preisklassen. Obgleich es keinerlei offizielle Hotelbewertung gibt, entsprechen die Sterneangaben ziemlich genau denen aus Deutschland. Hervorzuheben ist zudem der Service in Thailand, der in der Regel von größter Aufmerksamkeit und Freundlichkeit geprägt ist.

Ein Urlaub in einem 5-Sterne-Hotel in Thailand steht für puren Luxus. Annehmlichkeiten wie ein Spa, Pool und ein erstklassiger Service sind eine Selbstverständlichkeit. Die Zimmer sowie das Hotel selbst sind hochwertig ausgestattet und dekoriert, wodurch sie den hohen Ansprüchen ihrer Gäste entsprechen. reiseangebote

4-Sterne-Hotels in Thailand: für die gehobenen Ansprüche

4-Sterne-Hotels sind in Thailand immer eine gute Wahl. Sie sind zwar nicht ganz so luxuriös wie 5-Sterne-Hotels, aber verfügen dennoch über einen hohen Komfort und eine ansprechende Ausstattung mit zahlreichen Serviceleistungen. Häufig ist ebenfalls ein Wellnessbereich in den Hotels vorhanden, in denen sehr gut neue Kraft für weitere unvergessliche Urlaubsmomente gesammelt werden kann.

3-Sterne-Hotels in Thailand: es ist an alles gedacht

Preisbewusste Urlauber wählen gern ein 3-Sterne-Hotel in Thailand, da dieses durch einen günstigen Preis und einen hinreichenden Service überzeugt. Ausstattung und Komfort sind zwar nicht gehoben, aber immer noch auf einem akzeptablen Niveau. Das Personal ist zumeist nicht so umfangreich geschult und verfügt oft nur über begrenzte Fremdsprachenkenntnisse, aber eine Basisunterhaltung ist problemlos möglich.

Thailand günstig erleben: 2-Sterne- und 1-Sterne-Hotels

Ein besonders günstiger Urlaub ist in Thailand in einem 2-Sterne- und 1-Sterne-Hotel möglich. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass eine vorherige Buchung solch einer Unterkunft einem Glücksspiel gleicht. Einige der Hotels dieser Kategorien bieten eine solide Ausstattung und Sauberkeit. Andere hingegen sind kaum bewohnbar und können die Urlaubsfreuden erheblich trüben. Wer nicht vorab einen zuverlässigen Rat von einem Reiseexperten einholen kann, sollte daher 2-Sterne- und 1-Sterne-Hotel ausschließlich vor Ort buchen. So kann vorab ein Blick in die Zimmer geworfen werden.

Hotels in Thailand reservieren

Vor allem wer in der Hauptsaison zwischen Oktober und März nach Bangkok sowie in beliebte Badeorte Thailands reist, der sollte sein Hotel vorab buchen. Dies hat zwei entscheidende Vorteile: Ein spontanes Buchen kann sich mitunter sehr schwierig gestalten, da Hotels mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bereits vergriffen sind. Und zum anderen gestaltet sich die Fernreise so deutlich stressfreier.

Dank der Reservierung kann sich komplett den Urlaubsfreuden gewidmet werden. Zu beachten ist außerdem, dass ein Reiseexperte die Hotelzimmer in der Regel zu vergünstigten Preisen anbieten kann. Dies liegt daran, dass er ein großes Kontingent an Zimmer abnimmt und so Rabatte erhält oder bereits im Vorhinein mit empfehlenswerten Hotels spezielle Deals ausgehandelt hat. Diesen Preisvorteil gibt er an den Reisegast weiter, sodass dieser zu preiswerten Konditionen einen Urlaub in Thailand erleben kann.

reiseangebote

AsiaGo ....hier ist Urlaub!