thailand

Thailand Urlaub

Urlaub im Land des Lächelns - Thailand

Für viele Menschen ist Thailand das ideale Urlaubsland und wer einmal den Reizen dieser exotischen Destination erliegt, kommt in der Regel immer wieder. Worin diese im Einzelnen bestehen und was es zu beachten gilt, damit der Aufenthalt auch wirklich zu dem erhofften einzigartigen Erlebnis wird, soll im Zentrum des folgenden Beitrags stehen.

Traumdestination Thailand

Die Gründe, warum ein Thailand Urlaub auf der Beliebtheitsskala zahlreicher Reiselustiger ganz oben steht, sind sicherlich nicht zuletzt individueller Natur. Grundsätzlich kann man jedoch festhalten, dass diese exotische Destination so ziemlich alles zu bieten hat, was man sich von einem Urlaub nur wünschen kann. Neben tropischen Temperaturen, paradiesischen Inseln und Badeorten, köstlichen Speisen und moderaten Preisen fasziniert Thailand vor allem aufgrund seiner einzigartigen Verbindung aus traditionellen Elementen und modernen Einflüssen.

asiago-topseller

Bangkok Urlaub
Hauptstadt von Thailand

bangkok-thailand
zzzzzzzzzz
Shoppen & Einkaufen in
der Metropole Bangkok
und Strandurlaub

Koh Chang Urlaub
die "Elefanten Insel"

koh-chang-thailand
zzzzzzzzzz
Koh Chang mit seinen Bilderbuchstränden in der Nähe zu Kambodscha

Urlaub am Festland
vom Golf von Thailand

hua-hin-thailand
zzzzzzzzzz
Reiseziele wie Pattaya
oder Jomtien, Cha Am
und Hua Hin

Koh Samui Urlaub
in Golf von Thailand

koh-samui-thailand
zzzzzzzzzz
AsiaGo Thailand - Klassiker Traumstrände auf der Tropeninsel Koh Samui
 

Koh Samet Urlaub
in der Provinz Rayong

koh-samet-thailand
zzzzzzzzzz
Koh Samet Tropeninsel
mit Traumstränden im
Golf von Thailand

Koh Phangan Urlaub
Relaxen & Full Mon Party

koh-phangan-thailand
zzzzzzzzzz
Koh Phangan Tropeninsel
zum relaxen, thailändische Insel im Golf von Thailand

Koh Tao Urlaub
Robinson-Crusoe-Feeling

haadtien-beach
zzzzzzzzzz
Koh Tao ist ein Tauch-
und Schnorchelparadies
im Golf von Thailand

Khao Lak Urlaub
an der Andamanensee

khao-lak-thailand
zzzzzzzzzz
Relaxen an den langen Stränden von Khao Lak
in der Provinz Phang Nga
 
wat-pho

Zudem haben Schönheit, Gesundheit und Wohlbefinden einen festen Platz in der jahrhundertealten Geschichte, so dass man sich sicher sein kann, in einer der zahlreichen Wellness-Einrichtungen gewiss in guten und erfahrenen Händen zu sein.

Abgesehen davon macht allein das ästhetische Empfinden der Einheimischen einen Thailand Urlaub zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art. Neben verführerisch duftenden Blumengirlanden, welche als tägliche Opfergabe dienen, stößt man selbst in den größten Metropolen auf kleine Anzeichnen dieses Schönheitsbewusstseins.

Allein die Architektur der märchenhaften Paläste und Tempelanlagen entführt die Besucherinnen in andere prachtvolle Welten und selbst die Zubereitung der schmackhaften Delikatessen des Landes stellt eine Kunst für sich dar. Vielleicht liegt gerade hier der wahre Grund für die ausgesprochene Beliebtheit dieser Reisedestination. Denn neben allen einzigartigen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen ist es nicht zuletzt die Freundlichkeit, das Lebensgefühl sowie die Lebenskunst der Einheimischen, welche die BesucherInnen in ihren Bann zieht und einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Insel Phuket Urlaub
Thailands Perle

phuket-thailand
zzzzzzzzzz
Phuketdie Perle in der Andamanensee - Insel
in Süd Thailand

Krabi Urlaub
Maya Bay & James Bond

krabi-thailand
zzzzzzzzzz
Krabi im Südwesten
von Thailand mit seiner fantastischen Landschaft

Phi Phi Inseln Urlaub
Tauchen & Relaxen

phi-phi-thailand
zzzzzzzzzz
Die Phi Phi Inseln sind
gerade bei Tauchern und
Schnorchlern sehr beliebt

Koh Lanta Urlaub
Lanta Yai & Lanta Noi

koh-lanta-thailand
zzzzzzzzzz
Insel Koh Lanta - weiße Strände, türkisblaues Meer und unberührte Natur
 

Rundreisen & Baden
Nordthailand

rundreise-thailand
zzzzzzzzzz
Rundreisen & Ausflüge
kombiniert mit einem Strandurlaub & Bangkok

Inselhüpfen Thailand
Insel kombinieren

inselhuepfen-thailand
zzzzzzzzzz
Urlaub mal anders - die thailändische Inselwelt entdecken

Familienhotels
in Thailand

familienurlaub
zzzzzzzzzz
Thailand Reisen mit
Kinder - Hotels für einen schönen Familienurlaub

Kleine tropische Trauminsel in Thailand

trauminseln
zzzzzzzzzz
Entdecken Sie die kleinen Trauminseln von Thailand Robinson-Crusoe-Feeling
 

Der perfekte Thailand Urlaub – Anregungen und Tipps

Folglich ist es sicherlich nicht übertrieben zu sagen, dass bei einem Thailand Urlaub allein aufgrund der gewählten Destination wenig schief gehen kann und man gewiss an jedem Ort des Landes auf seine Kosten kommen wird. Damit der Thailand Urlaub jedoch nicht nur gelungen, sondern einzigartig wird, gilt es, einige Punkte zu berücksichtigen. Dazu zählt nicht zuletzt die beste Reisezeit, welche im Winter, genauer zwischen den Monaten November und Februar, liegt.strand

Natürlich kommt es hier nicht zuletzt auf die individuellen Präferenzen an. Wer sich beispielsweise eine etwas ruhigere Zeit ohne die vor allem in der Hochsaison üblichen Mengen an Touristen wünscht und dafür gerne einige Regenschauer in Kauf nimmt, sollte sich für die Nebensaison entscheiden. Abgesehen von der relativen Abgeschiedenheit vieler Regionen kommt man in dieser Zeit auch in den Genuss von erheblichen Preisnachlässen sowie einer größeren Kontaktnähe zu den Einheimischen.

Da es in Thailand zudem nur zu sehr kurzen intensiven Regenfällen kommt, welche in der Regel eher als erfrischend denn lästig empfunden werden, eignet sich diese Zeit besonders für einen Aufenthalt in der Metropole Bangkok. Wer hier dem gefürchteten Verkehr entkommen möchte, dem ist eine Fahrt auf dem Chao Praya Fluss zu empfehlen. Diese führt bequem an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, darunter dem 'Grand Palace' sowie dem 'Wat Arun', dem 'Tempel der Morgendämmerung', vorbei.

Von Bangkok aus kann man zudem in wenigen Stunden bequem die luxuriösen Badeorte Hua Hin und Cha Am erreichen, welche im Gegensatz zu den thailändischen Inseln aufgrund des geringen Niederschlags auch im Monsun eine ausgesprochen attraktive Destination darstellen. Möchte man in seinem Thailand Urlaub so viel wie möglich von seinem Gastland sehen, dann empfiehlt sich die Teilnahme an einer der attraktiven Rundreisen.

Thailand Urlaub mit AsiaGo

thailand

Thailand

Thailand das Urlaubsziel in Südostasien für günstige Individualreisen

Thailand ist ein Land in Südostasien. Eines der Nachbarländer ist Kambodscha, das sich ebenfalls in Südostasien befindet. Wer in das asiatische Land reisen möchte, kommt an Bangkok nicht vorbei. Die florierende Metropole ist geprägt von betriebsamem Handel, viel Lärm, eifrigen Händlern und staunenden Touristen, die vor allem wegen der zahlreichen Sehenswürdgkeiten und dem einzigartigem Charme der Stadt kommen. Bangkok gehört zu den größten Städten der Welt und es gibt dort viele Tempelanlagen mit steilen Treppen zum Emporsteigen und schön angelegten Beeten und imposanten Statuen.

bangkok-wat-arum

Bei Reisen durch Thailand fällt auf, dass es in diesem Land im Vergleich zu europäischen Verhältnissen sehr preiswert ist. Der Flug in dieses zauberhafte Land dürfte das Teuerste sein, daher lohnt sich ein Aufenthalt erst ab zirka drei Wochen. Die preiswertesten Gebiete sind touristisch kaum frequentiert und liegen meist im Norden des Landes.

Dort gibt es sattmachende vegetarische Mahlzeiten für nur 30 Bath, was etwa 70 bis 80 Cent entspricht. Die thailändische Küche ist sehr gesund. Reis, Kokosmilch, Fischsauce und frisches Gemüse spielen eine wesentliche Rolle. Wer beim Essen noch mehr sparen möchte, sollte ab Nachmittag in den Supermarkt Tesco Lotus gehen, wo es reduzierte Mitttagsmenüs für weniger als 20 Bath zu kaufen gibt.

Der Norden des Landes

Ebenfalls im Norden des Landes liegt die thailändische Großstadt Chiang Mai. Dort ist es günstiger als in Bangkok, es gibt viele Sehenswürdigkeiten und es ist nicht so voll, wie in der millionenschweren Hauptstadt. Bekannt im Norden vonnThailand ist die Region Mae Hong Son mit ihren Bergvölkern wie den Karen oder Meo. In der Nähe von Chiang Mai können Touristen unter anderem auf Elefanten reiten. Wer auf seinen Reisen die ursprünglichen, thailändischen Gegebenheiten kennenlernen möchte, der sollte in den Nordosten des Nachbarlandes von Kambodscha reisen.

strand

Hier können zum Teil noch Wasserbüffel beobachtet werden, wie sie von einem Thai mit Hund zu einer Wasserstelle geführt werden. Hunde sind übrigens im ganzen Land allgegenwärtig aber meistens friedlich. Im Nordosten gibt es viele dorfähnliche Gemeinschaften, wo Hunde zur Bewachung von Haus und Hof eingesetzt werden.

In Bangkok sind überall entspannte Hunde auf den Gehwegen zu sehen, die Touristen nicht belästigen. Wer Reisen durch den Nordosten Thailands unternimmt, sollte auf jeden Fall den Affenpark in Kumphawapi und den Wasserfall im Namtok Than Ngam-Forest Park in Phu Foilom besuchen.

In den Süden reisen

Das Land in Asien hat subtropisches Klima. Urlauber verbringen vor allem im Norden des Landes feuchtwarme Tage und werden viel Schwitzen. Der Thai benutzt gerne ein spezielles Pulver, um das Schwitzen zu unterbinden. Manche Touristen machen ebenfalls davon Gebrauch. Doch da es in Thailand viele schöne Inseln mit traumhaften Bademöglichkeiten gibt, bieten sich Reisen in den Süden Thailands an.

phuket-strand

Das Land in Asien ist genau das richtige Reiseziel für Sparfüchse, denn in Thailand gibt es nicht nur sehr preiswertes Essen, sondern auch sehr günstige Fortbewegung mit Taxi, Bis und Zug. Nach den aufregenden Erlebnissen in der Hauptstadt und den ursprünglichen Eindrücken im Norden des Landes, fehlt nur noch ein paradiesischer Badeurlaub im thailändischen Süden auf Koh Samui, Phuket oder Pattaya.

Auf die Trauminsel Koh Samui gelangen Urlauber vom Nordosten Thaiands sehr günstig mit zwei, jeweils zehnstündigen, Zugfahrten (eine Tagfahrt, eine Nachtfahrt) mit Zwischenstopp in Bangkok und Surat Thani, einer Busfahrt und einer Fahrt mit der Fähre. Die südliche Meerregion ist vom Klima deutlich angenehmer als der Norden.

Wer will, kann in Surat Thani einen längeren Halt einlegen, denn die Großstadt hat mit der Tempelanlage Dai Dhammaram und dem Berg Khao Tha Phet ein paar hübsche Sehenswürdigkeiten.

Meer erleben in Thailand

Im Süden eignen sich viele Gegenden für einen Badeurlaub. Als Beispiel sind hier Pranburi und Krabi zu nennen. Auch der Badeort Hua Hin ist empfehlenswert. Wer in Hua Hin eine Unterkunft sucht, dem sei das Evason Resort zu empfehlen. Das geschmackvolle Hotel ist auch auf Phuket zu finden. Klimatisch ist es am Meer angenehmer als mittig des Landes, denn dort geht immer ein kleiner Wind. Pattaya und Co. sind touristisch sehr aufgeschlossen, weshalb es kaum Verständnisprobleme, mangelnde Unterkünfte oder fehlende Freizeitgestaltungsmöglichkeiten geben sollte.

Mit ein paar Brocken Englisch kommen Urlauber hier gut klar. Neben dem Evason Resort gibt es noch zahlreiche weitere Unterkünfte zu sehr günstigen Preisen und oft direkt am Meer, denn in thailändischen Gefilden lässt sich nicht nur günstig speisen und reisen, sondern auch preiswert übernachten. Ob Krabi, Pranburi oder eine andere Gegend in dem subtropischen Land, ein Thailand-Urlaub hält für Touristen zahlreiche Reize und Bereicherungen bereit.

Thailand Urlaub mit AsiaGo

thailand-reisen

Bangkok und Koh Samui

Bangkok und Koh Samui, gigantische Metropole und Palmeninsel

Die thailändische Hauptstadt Bangkok ist eine quirlige, energetische Metropole, die ihre Besucher fasziniert und begeistert. Bangkok ist nicht nur eine moderne Großstadt, sondern verbindet auf charmante Art und Weise Traditionen und alte Kulturen mit Wolkenkratzern und High-Tech. Der perfekte Urlaub im Land des Lächelns kombiniert die gigantische City Bangkok und Koh Samui, die traumhafte, exotische Insel der Kokosnüsse.

Urlaub in Bangkok und Koh Samui, Stopover in der entzückenden Hauptstadt

bangkok-wat-arun

Schon während des Landeanflugs auf den Flughafen Bangkoks kann man die immensen Ausmaße der Metropole erahnen. Doch die Stadt, die so unergründbar und überwältigend wirkt, lädt dazu ein, sich einfach vom thailändischen Flair packen und treiben zu lassen. Natürlich zählen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie der Grand Palace, der sogenannte Königspalast, der Wat Po und der Wat Arun am Ufer des mächtigen Chao Praya Rivers, zum Pflichtprogramm während eines Bangkok Aufenthalts.

Auch darf man sich die engen Gassen Chinatowns nicht entgehen lassen, und auch der kleine Stadtteil Little India, direkt hinter dem chinesischen Viertel, ist immer einen Besuch wert.

Ebenfalls ein Highlight während des Stopovers ist ein Bummel über den Nachtmarkt Patpong, wo neben der unendlichen Fülle an Konsumgütern auch stylische Bars mit Livemusik, tolle Restaurants, aber auch die berüchtigten Go-go Bars der Stadt warten. Wer seinen Urlaub und den Aufenthalt in Bangkok dazu nutzen möchte, die authentische und sehr ursprüngliche Seite der Hauptstadt zu erleben, der sollte unbedingt die kleinen, schwimmenden Märkte Bang Nam Pueng und Thalat Klong Lat Mayom im Süden der Stadt besuchen.

schwimmende-maerkte-bangkok

Hier spielt sich jedes Wochenende das traditionelle Leben der Thai ab. Es wird eingekauft, gegessen, getratscht und natürlich der Tempel besucht. Beide Märkte liegen in einer sehr ländlichen Zone Bangkoks, welche auch als grüne Lunge der Stadt gilt.

Hier spaziert man neben den Kanälen, saugt den Duft des Dschungels auf und fühlt sich augenblicklich von den freundlichen Bewohnern der Stadt aufgenommen. Bangkok ist aber auch Shopping Metropole, und besonders die Malls in den Stadtteilen Pratunam und Silom laden zum absoluten Kaufrausch ein. Gemütliche Abendessen an den urigen Strassenküchen, wo man herrliche Nudelsuppen und frisch zubereiteten Pad Thai für wenig Geld bekommt, und ein Cocktail in einer Rooftop Bar, über den Dächern der Metropole, runden diesen aufregenden Zwischenstopp in Thailands Hauptstadt ab.

Urlaub in Bangkok und Koh Samui, die Trauminsel ruft

bophut-beach

Bangkok und Koh Samui, zwei unterschiedliche Ziele in Thailand, die dem Besucher den Facettenreichtum des Landes mit all seinen Aspekten präsentieren. Eine Reise nach Bangkok und Koh Samui führt die Urlaubsgäste nach einem abenteuerlichen und abwechslungsreichen Aufenthalt in der Hauptstadt an die Traumstrände Koh Samuis, im Golf von Thailand.

Koh Samui bietet alles was das Urlauberherz begehrt. Vom quirligen Partystrand Chaweng mit unzähligen Bars, Shoppingmalls, traumhaften Resorts und abwechslungsreichen Sportangeboten zu Wasser und zu Land, über den moderaten Lamai Beach, der zwar touristisch sehr gut erschlossen, aber dennoch viele ruhige Abschnitte bietet, bis hin zu absolut lauschigen Buchten in Maenam oder dem herrlich ruhigen Bang Por Beach.

Auch gibt es auf Koh Samui viel zu entdecken, und Sehenswürdigkeiten wie der mumifizierte Mönch oder die Big Buddha Statue sind immer ein Erlebnis. Auch die Wasserfälle im Landesinneren, die Elefantencamps oder die Bootstouren zu den umliegenden Inseln sind immer ein besonderes Erlebnis. Nicht nur für Partylöwen lohnt sich ein Abstecher zur benachbarten Insel Koh Phangan. Selbstverständlich ist Koh Phangan vor allem für ihre Full Moon Parties bekannt, doch sind hier die vielen einsamen Buchten und sehr ursprünglichen Küsten ein absolutes Magnet. Auch ist diese Region ein wahres Eldorado für Taucher und Schnorchler. Die farbenfrohe und sehr intakte Unterwasserwelt verblüfft hier immer wieder auch erfahrene Taucher. Der Kombinationsurlaub Bangkok und Koh Samui ist ein garantiertes, unvergessliches Erlebnis.

Erlebe Bangkok und Koh Samui mit AsiaGo

thailand

Thailand Reisen

Thailand das Urlaubsziel in Südostasien für günstigen Reisen

Thailand hat vieles zu bieten, ist jedoch in erster Linie dank seiner weißen Strände als Urlaubsparadies bekannt. Als absolute Hochburgen gelten hierbei Phuket, Koh Samui und Pattaya. Phuket befindet sich an der Westküste Thailands an der Andamanen-See und ist – ebenso wie die vorgelagerten Phi Phi Inseln – ideal für Strandurlaub. Auch Khao Lak gehört zu den beliebtesten Badeorten in dieser Region des Landes. Pattaya und die Insel Koh Samui hingegen liegen in Ostthailand am bzw. im Golf von Thailand. Pattaya ist nicht zuletzt aufgrund der Nähe zur thailändischen Hauptstadt Bangkok eines der bevorzugten Reiseziele. Der Strand Pattayas sowie dessen Umgebung sind zudem erst kürzlich gründlich modernisiert worden und erfreuen sich großer Beliebtheit. Etwas ruhiger geht es hingegen auf Koh Phangan, der Nachbarinsel Koh Samuis, zu. An den Stränden der Insel tummeln sich nicht allzu viele Menschen und die Natur Koh Phangans ist noch sehr ursprünglich: Dschungel, Berge und Wasserfälle prägen die Landschaft.

Auch wer den Fokus seiner Thailand-Reise nicht auf Strandurlaub legt, muss nicht auf weiße Strände verzichten: Bei Rundreisen durch Thailand ist in der Regel ein erholsamer Ausklang in Form von einigen Tagen Strandurlaub eingeplant.

Kultururlaub – Reisen und Entdecken

Möchte man beim Reisen vor allem die thailändische Kultur erleben, steht die Hauptstadt Bangkok meist weit oben auf dem Programm. In Bangkok befindet sich unter anderem der bedeutende, buddhistische Tempel Wat Phra Kaeo sowie der Palast des Königs von Thailand. Unweit Bangkoks, in Ayutthaya, standen einst ebenfalls Palastgebäude. Heute zeugen Ruinen von Herrschern längst vergangener Jahrhunderte. Aus der Zeit, als Ayutthaya das Machtzentrum der siamesischen Könige war, stammt auch die königliche Sommerresidenz Bang Pa-in. Darüber hinaus zählen Tempel wie der Wat Phanan Choeng und der Wat Yai Chai Mongkon zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Von Bangkok aus besteht die Möglichkeit, Ausflüge zu zwei der spektakulärsten Märkte des Landes zu unternehmen: Zum „Zugmarkt“ und zu einem schwimmenden Markt. Beide befinden sich in der kleinen Provinz Samut Songhkram. Die Waren auf dem schwimmenden Markt von Damnoen Sadua werden von Booten aus verkauft. Der Markt in Mae Klong hingegen scheint zunächst nicht außergewöhnlich zu sein. Er befindet sich jedoch auf einer Bahnstrecke, die noch in Betrieb ist. Nähert sich der Zug, so rollen und klappen die Händler ihre Stände einfach für einen kurzen Augenblick ein. Ebenso erstaunlich ist der Anblick der „Langhalsfrauen“, die zur Volksgruppe der Karen Padaung gehören. Dass Frauen zahlreiche Kupferringe um den Hals tragen, ist Teil der Tradition dieser ethnischen Gruppe, die ursprünglich aus dem Nachbarland Myanmar stammt. Die Dörfer der „Langhalsfrauen“ befinden sich in Nordthailand.

Thailand-Reisen: Strandurlaub, Kultur und eine Priese Abenteuer

Neben Strandurlaub, historischen und religiösen Bauwerken wird in Thailand auch für Erlebnisurlauber einiges geboten. Hierbei geht es mitunter tierisch zu: Elefantencamps und der nahe gelegene Sriracha Tiger Zoo zählen zu den Highlights Pattayas. Auf Koh Samui werden Affen sogar im Kokosnuss-Ernten trainiert. Auch die Nationalparks des Landes eignen sich hervorragend, um exotischen Tieren zu begegnen. So können Besucher des Khao Yai Nationalparks beispielsweise in der Dämmerung hunderttausende Fledermäuse beobachten, die scharenweise ihre Höhle verlassen. Neben Wasserfällen zählen auch frei lebende Affen, Leoparden und sogar Elefanten zu den Highlights des Khao Yai Nationalparks. Der etwas südlicher gelegene Khao Sok Nationalpark bietet seinen Besuchern sogar die Möglichkeit, auf einem Elefanten zu reiten. Auch Kajak- und Floß-Fahrten auf verschiedenen Flüssen werden vielerorts angeboten.

Da von Mai bis November mit Monsun gerechnet werden muss, sollte man idealerweise zwischen Dezember und April nach Thailand reisen. Deutsche Staatsangehörige benötigen hierbei zum Reisen kein Visum. Es genügt ein gültiger Reisepass. Spontane Thailand Reisen sind somit problemlos möglich!

Thailand Reisen mit AsiaGo

thailand-reisen

Jomtien Reise

Jomtien Reisen, Thailands schönste Seiten

Bei Jomtien Reisen profitiert man von der optimalen Lage direkt am herrlichen Golf von Thailand und natürlich von der Nähe zu Bangkok und Pattaya. Man genießt den kurzen Transfer von Bangkoks Flughafen, und kann eventuell auch zwischendurch einen Kurztrip in die Hauptstadt unternehmen. Bangkok zu besuchen ist absolut lohnenswert.

jomtien-beach

Ob das Backpacker Viertel rund um die Khao San Road, die kleinen und größeren schwimmenden Märkte, die vielen Tempel oder der opulente Königspalast, die Metropole am mächtigen Chao Praya River ist absolut beeindruckend. Für Nachteulen lohnt sich natürlich von Jomtien aus der kurze Weg nach Pattaya-City, wo die Walking Street unsicher gemacht wird.

Jomtien Reisen, Urlaub am Golf von Thailand

Der Jomtien Beach ist bedeutend ruhiger als der benachbarte Strand von Pattaya, und deshalb auch bei Familien mit Kindern und Ruhesuchenden beliebt. Der Strand verläuft flach ins Meer und die Länge und Breite des Jomtien Beaches lädt zu langen Spaziergängen und auch Ballspielen direkt am Strand ein.

Bei Jomtien Reisen erfährt man die tolle Infrastruktur der benachbarten Großstadt, genießt ein tolles Angebot an Wassersportmöglichkeiten und hat eine enorme Auswahl an Restaurants, Strassenküchen, Kaffehäusern und Bars. Dennoch verbringt man hier einen absolut geruhsamen Aufenthalt. Zusätzlich bietet die gesamte Region eine Vielfalt an Ausflugsmöglichkeiten. Zu Wasser und zu Lande, bei Jomtien Reisen kommt garantiert keine Langeweile auf.

Jomtien Reisen, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Auch während des Urlaubs am herrlichen Golf von Thailand möchte man eintauchen in die fremde Kultur, und mehr erleben als nur Beach-life. Jomtien und die nähere Umgebung ist geradezu prädestiniert dafür, den ein oder anderen Kurztrip in die Region zu unternehmen.

jomtien-big-buddha

Kulturell ist sicher die Big Buddha Statue in Pattaya sehr interessant. Direkt am Pratumnak Hill, zwischen Pattaya-City und Jomtien befinden sich diese Buddhafiguren, welche jedem einzelnen Wochentag zugeordnet sind. Diese werden überragt von dem über 12 Meter hohen Big Buddha.

Hier oben erhält man nicht nur einen betörenden Panoramablick über die Bucht, sondern erlebt auch ein wenig von der magischen, buddhistischen Stimmung. Der berühmte Pattaya-View-Point befindet sich am Nachbarhügel des Big Buddhas. Der Ausblick auf den bunten Hafen, die Bucht und die gesamte Region ist atemberaubend, zusätzlich kann man hier auch noch das Denkmal des Gründers der Royal Thai Navi besichtigen.

Der Wat Chai Mongkhon zählt zu den authentischsten Tempeln der Stadt. Hier ist man in einer Oase der Ruhe angekommen und spürt den besonderen Zauber, während man die Gebetsglocken schlägt, um den Geistern die Ankunft anzukündigen. Freundliche Mönche segnen auch interessierte Urlauber und gerne bekommen auch ausländische Gäste hier die speziellen, weißen oder gelben Glücksarmbänder umgebunden.

Zwischen Pattaya-City und Jomtien liegt auch der Floating Market, der an einem künstlichen See angelegt wurde, und den Besuchern von der traditionellen Marktkultur Thailands erzählt. Schon in Richtung Naklua befindet sich der hölzerne Tempel "The Sanctuary of Truth" der ein wahres Must-see ist.

jomtien-floating-market

Er präsentiert sich in den verschiedensten Himmelsrichtungen in der jeweiligen Charakteristik von Thailand, Laos, China und Myanmar und ist mit seinen geschwungenen Pagodendächern und der feinen Schnitzkunst eine wahre Augenweide. Spaß und Spannung für die ganze Familie gibt es im Zoo oder in den Schlangen und Krokodilfarmen. Auch die Wasserparks mit ihren vielen Rutschen, die Go-kart Bahnen, Bowling Centers und Minigolfplätze sorgen für sportliche Abwechslung.

Mit der Fähre oder dem Speedboot gelangt man in kürzester Zeit auf die kleine, vorgelagerte Insel Koh Larn. Weißer Puderstrand, kristallklares Meer und eine üppige Unterwasserwelt laden hier zum Sonnenbaden, Relaxen, Schnorcheln und Tauchen ein. Auch Wasserski, Bananaboot und Fahrten in einem Glasbodenboot werden sowohl auf der Insel Koh Larn, als auch am Jomtien Beach angeboten.

Auch macht es immer Spaß mit einem Kanu eigene Wege zu ziehen, doch Vorsicht beim Aufenthalt am Wasser muss man immer auf geeigneten Sonnenschutz und zusätzlich T-Shirt und Sonnenhut denken. Jomtien bedeutet Abwechslung und Ruhe vereint, für einen unvergesslichen Thailand Urlaub.

Jomtien Reiseinformationen und Tipps

 

Ausflüge und Sehenswertes in Jomtien

Ausflüge in und um Jomtien herum und dort das Thai Leben entdecken [...]weitere-informationen


Jomtiens Strände

Strände - vom Jomtien Beach bis zu kleinen vorgelagerten Inseln die ideal zum Schnocheln [...]weitere-informationen


Familienurlaub am Jomtien Beach

Der Jomtien Beach ist der ideale Strand für einen Familienlaub mit kleinen Kindern[...]weitere-informationen


Hotels am Jomtien Beach

Informationen zu Hotels und Resorts am Jomtien Beach am Golf von Thailand [...]weitere-informationen


Nachtleben in Jomtien

Informationen zum Nachtleben in Jomtien und Pattaya  [...]weitere-informationen


Die Sehenswürdigkeiten in Jomtien

Sehenswertes und Sehenswürdigkeiten in Jomtien [...]weitere-informationen


Anreise nach Jomtien

Anreise von Bangkok nach Jomtien mit dem Bus, Taxi oder Mietwagen [...]weitere-informationen


Wetter und Klima von Jomtien

Die beste Reisezeit, Wetter und Klima von Jomtien [...]weitere-informationen


Erlebe mit AsiaGo den Jomtien Beach

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies