thailand-kleine-gruppen-reisen

Thailand Rundreisen in kleiner Gruppe

Thailand - eine exotische Welt voller Geheimnisse erwartet Sie

karte-thailand-klReisen Sie in das „Land des Lächelns“! Erleben Sie das pulsierende Bangkok sowie subtropische Fluss- und Berglandschaften im Norden und bestaunen Sie schwimmende Märkte und faszinierende Tempelanlagen. Genie­ßen Sie auch die schmackhafte Thai Küche!

Höhepunkte der Reise

  • pulsierende Metropole Bangkok
  • alte Königsstädte Sukhothai und Ayutthaya (UNESCO Weltkulturerbe) und die Ursprünglich­keit des Nordens in Chiang Mai
  • zwei Nächte in einem schönen Strandhotel in Hua Hin

Das Besondere der Rundreise

  • Teilnahme am morgendlichen Gesang der Mönche im Wat Po in Bangkok
  • Einblicke in die Tradition und das Alltagsleben bei diversen Marktbesuchen
  • Spaziergang durch das quirlige Chinatown in Bangkok mit einer Teepause
  • Besuch eines Elefantencamps
  • Max. 12 Teilnehmer!

Anreise nach Thailand

1. Tag: Sie fliegen mit Thai Airways nonstop von Frankfurt/M. nach Bangkok.

Bangkok Ankunft am frühen Morgen

2. Tag: Facettenreich, farbenfroh, faszinierend – das ist Bangkok! Hupende Autokolonnen und knatternde Tuk Tuks, die sich durch die Straßen zwängen, moderne Shopping-Malls, schicke Geschäftsvier­tel, dampfende Garküchen und immer wieder grüne Oasen der Stille in den buddhistischen Tempelanlagen und glanzvollen Königspalästen. Bummeln Sie durch die verwinkelten Gassen von Chinatown, inspizieren Sie die kleinen Garküchen mit chinesischen Spezialitäten, die unzähligen Läden und bunten Märkte und genießen Sie in einem alten Teeladen einen chinesischen Tee. Bewundern Sie im Wat Traimit den weltweit größten Buddha und lassen Sie sich vom einzigartigen Farbenmeer des Blumen- und Gemüsemarktes verzaubern. 2 Nächte in Bangkok. (F/A)

Bangkok – Stadt der Kontraste

3. Tag:  Am frühen Morgen nehmen Sie im Tempel Wat Po, dem Tempel des liegenden Buddhas, am mor­gendlichen Gesang der Mönche teil. Gewinnen Sie im Tagesverlauf weitere Eindrücke vom vielseiti­gen Bangkok. Neben ihrer Funktion als Handels­zentrum sowie Drehscheibe in Südostasien beein­druckt die Stadt auch durch bedeutende kulturel­le Attraktionen, wie dem Wat Phra Kaeo, Tempel des Smaragdbuddhas, oder dem goldglänzenden Königspalast – Höhepunkt jeder Thailandreise! Wie wäre es anschließend mit einer optionalen Bootstour mit einem Langboot durch die Klongs, die Wasserkanäle von Bangkok? (F)

Auf nach Chiang Mai

4. Tag: Heute setzen Sie Ihre Rundreise mit einem kurzen Inlandsflug nach Chiang Mai, der „Rose des Nordens“, fort. Bewundern Sie bei Ihrem Rundgang durch die Stadt die schönsten Haupttempel. Tauchen Sie ein in den stillen Zauber, beobachten Sie Mönche in ihren leuchtend orangefarbenen Gewändern und die zahlreichen andächtigen Gläubigen, die den Göttern mit Opfergaben ihre Ehre erweisen. Anschließend fahren Sie zum oberhalb der Stadt gelegenen Bergkloster Doi Suthep. Gesäumt von imposanten Nagaschlangen aus Keramik, führt Sie eine Treppe zu diesem bedeutendsten Tempel Thailands, der Ihnen eine herrliche Aussicht bietet. Zurück in Chiang Mai flanieren Sie an­schließend über den Nachtmarkt. Testen Sie hier Ihr Verhandlungsgeschick mit den Händlern beim Einkauf Ihrer Souvenirs und essen Sie nach Her­zenslust die unterschiedlichsten Thai Köstlichkei­ten an den verschiedenen Garküchen. 3 Nächte in Chiang Mai. (F)

Chiang Mai – „Rose des Nordens“

5. Tag: Heute heißt es früh aufstehen, um den allmor­gendlichen Almosengang der Mönche nicht zu verpassen sowie über den Morgenmarkt zu bum­meln. Nach dem Frühstück erkunden Sie weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie einige traditionelle, kunsthandwerkliche Betriebe. Starten Sie dann in Ihren freien Nachmittag, und genie­ßen Sie die Zeit am Pool oder bei einem Stadt­bummel. (F)

Elefantencamp

6. Tag: Ihr heutiger Tagesausflug auf der Rundreise führt Sie zum Elefantencamp nach Chiang Dao. Hier beobachten Sie die Dickhäuter bei ihrem morgendlichen Bad im Fluss, erleben einen span­nenden Dschungelritt auf den sanften Riesen und unternehmen eine Bambusfloßfahrt auf dem Mae Taeng Fluss. Auf dem Rückweg nach Chiang Mai besichtigen Sie eine Orchideenfarm, auf der Sie die prachtvolle Flora bewundern können. (F)

Chiang Rai

7. Tag: Passieren Sie auf Ihrem Weg in den Norden nach Chiang Rai reizvolle Landschaf­ten. Der restliche Tag gehört Ihnen! Lust auf eine traditionelle Thai-Massage (optional) oder Ent­spannung am Pool? 2 Nächte in Chiang Rai. (F)

Geheimnisvolles Goldenes Dreieck

8. Tag: Wie wäre es heute mit einem optionalen Ausflug in das Goldene Dreieck? Das Dreiländereck zwischen Thailand, Myanmar und Laos ist bekannt für seine Naturschönheit sowie den einstigen florierenden Opiumhandel, an den heute noch das lokale Museum erinnert. Genießen Sie die malerische Landschaft bei einer Bootsfahrt auf dem mächti­gen Mekong, der hier die natürliche Grenze bildet. Zuvor lernen Sie das königliche Entwicklungspro­jekt in Doi Tung kennen, das Bewohner der Berg­stämme Nordthailands in Agrarwirtschaft ausbil­det. (F)

Chiang Rai – Sukhothai

9. Tag: Heute geht die Rundreise Richtung Sukhothai weiter. Unterwegs Halt am Stausee von Phayao, dem größten Süßwas­serfisch-Habitat in Nordthailand, sowie in Phrae. Dort Besuch des Klosters Phra That Choa Hae mit einer hoch verehrten Buddhastatue und einer Pagode, die vollständig mit Blattgold verziert ist. Am späten Nachmittag erreichen Sie die histori­sche Königsstadt Sukhothai. 1 Nacht dort. (F)

Historisches Königreich Sukhothai

10. Tag: Streifen Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter durch die geheimnisvollen Tempelruinen von Sukhothai (UNESCO Weltkulturerbe). Das Areal von großartigen Monumenten vermittelt ein faszinierendes Bild von dem versunkenen alten Königreich und seinem vergangenen Ruhm. Danach setzen Sie Ihre Reise nach Ayutthaya fort, wo Sie eine Nacht verbringen. (F)

Historisches Königreich Ayutthaya

11. Tag: Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Rundreise steht an! Besichti­gen Sie die eindrucksvolle Tempelanlage von Ayutthaya (UNESCO Weltkulturerbe), ein Freilicht­museum buddhistischer Hochkultur. Vom frühe­ren Glanz zeugen auch heute noch viele Tempel, Klöster, Paläste und Monumentalskulpturen. Sie verlassen Ayutthaya und fahren in das charman­te Städtchen Amphawa. 1 Nacht dort. (F)

Amphawa

12. Tag: Besuchen Sie den an den Bahngleisen gelegenen faszinierenden Markt und erleben Sie bei einem Bootsausflug die tropische Landschaft. Unterwegs erhalten Sie interessante Einblicke in das traditionelle Leben. Anschließend Besuch in einem Bildungszentrum, welches an der „Salzstraße“ liegt. Hier erfahren Sie, wie Salz traditionell aus Meerwasser gewonnen wird. Danach fahren Sie weiter in das prächtige königliche Seebad Hua Hin. 2 Nächte in Hua Hin. (F)

Hua Hin

13. Tag: Ihre Rundreise klingt entspannt am Strand von Hua Hin aus. Genießen Sie ein Bad im Meer oder lassen Sie Ihre Erlebnisse in dieser paradiesischen Umgebung Revue passieren. (F)

Rückflug nach Deutschland

14. Tag: Den Tag können Sie noch am Strand verbringen, bevor der Transfer am späten Nachmittag zum Flughafen in Bangkok erfolgt. (F)

15. Tag: Ankunft in Frankfurt/M. am Morgen.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Reisenummer: ASG-154560

Klong Tour in Bangkok (3. TAG)
Preis: 47 € pro Person; Teilnehmerzahl: min. 2, bitte bei Anmeldung mitbuchen.

Goldenes Dreieck (8. TAG)
Preis: 30 € pro Person; Teilnehmerzahl: min. 2, bitte bei Anmeldung mitbuchen.

Verlängerung Strandhotel Hua Hin
Veranda Resort & Spa**** / Hua Hin
Leistungen: Pkw-Transfer von Hua Hin zum
Flughafen in Bangkok. 4 Nächte inkl. Frühstück,
Preis: p.P. im Doppelzimmer (Deluxe) ab 315 €
Einzelzimmerzuschlag: 190 €

bangkok-klelefantencamp-klmoench-kl

Inklusive: Im Preis enthalten – kleine Gruppe mit max. 12 Gästen

  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • bequemer Nonstop-Flug (Economy) mit Thai Airways von Frankfurt/M. und München nach Bangkok und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt, Aufpreise möglich
  • Inlandsflug (Economy) mit Thai Airways von Bangkok nach Chiang Mai
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 12 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC wie beschrieben
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung bis Tag 12

Folgende Leistungen können zugebucht werden:

  • Rail & Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 65 € (2. Kl.)
  • Einzelzimmer = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
  • Klong - Tour Preis: 47 € pro Person
  • Goldenes Dreieck Preis: 30 € pro Person
  • Verlängerung Hua Hin: Veranda Resort & Spa, 4 Nächte DZ/ÜF/ ab 315 € p. P.
  • Premium Economy Class
  • Business Class
  • Zubringerflüge von: Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nünberg, Stuttgart, Basel-Mülhausen, Bern, Genf, Graz, Linz, Salzburg, Wien und Zürich

AsiaGo ....nur so möchte ich reisen!

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies