your site title here

nordthailand

reiseangebote

Thailand Rundreise Goldenes Dreieck
und Koh Samui

Thailand Rundreise und Strandurlaub auf Koh Samui in Golf von Thailand

Während der Thailand Rundreise Goldenes Dreieck und Koh Samui erleben die Urlaubsgäste die verschiedensten Facetten Thailands. Von Bangkok, der pulsierenden Millionenmetropole nimmt die Reise ihren Verlauf in den Norden, wo neben Städten wie Chiang Mai oder Chiang Rai auch viele kleine Städtchen und Bergdörfer besucht werden, bevor es an die Traumstrände Koh Samuis geht. Die Thailand Rundreise Goldenes Dreieck und Koh Samui präsentiert Thailands Bewohner, von Großstädtern und Mönchen, über Bergvölker, Reisbauern bis hin zu Fischern. Während dieser Reise kommen die Gäste mit dem echten Thailand in Kontakt. Kunst und Kultur, Traditionen, Mythen und beschauliches Inselleben, die Thailand Rundreise Goldenes Dreieck und Koh Samui bietet alles.

Thailand Rundreise Goldenes Dreieck und Koh Samui, vom Norden in den Süden

Der Norden Thailands bietet nicht viele große Städte, dafür eine prächtige Naturlandschaft, alte Königsstädte und imposante Tempel, bewaldete Berge, endlose Reisterrassen und immergrüne Hochebenen. In Sukothai und dem historischen Park tauchen die Besucher ein in die bemerkenswerte Geschichte des Landes.

mae-hong-son-pai-01Alte Tempelruinen im Khmer Stil, Königspaläste und Buddhafiguren, die Besucher bestaunen hier das prachtvolle Erbe der siamesischen Vergangenheit. Auch auf Koh Samui gibt es kulturell viel zu entdecken. Der mumifizierte Mönch, die Big Buddha Statue und zahlreiche kleine aber nicht weniger schöne Tempel warten auf Besucher auf der Insel im Golf von Thailand.

Besonders farbenprächtig zeigt sich der chinesische Tempel am Ende der Walking Street Maenams, oder der goldene Tempel Lamais, der beinahe unscheinbar an der Hauptstraße zum Strand liegt. Einer der atemberaubendsten Tempel im Norden des Landes ist der weiße Tempel von Chiang Rai, der bei keiner Rundreise durch Nordthailand fehlen darf.

Das Goldenes Dreieck und Koh Samui, der Mythos lebt

Das Highlight der Rundreise ist natürlich der prägnante Punkt am Dreiländereck zwischen Thailand, Myanmar und Laos. Mit einem herrlichen Panorama und Blick über den Mekong lauscht man den Geschichten und Mythen die diese Region birgt.

mae-hong-son-langhalsfrauenDas Goldene Dreieck hält viele Erzählungen über Opiumanbau, chinesische Einwanderer und zahlreiche verschiedene Bergstämme bereit. Ein Must-see ist natürlich das Bergdorf der Langhalsfrauen, die mit ihrer Fülle an Goldreifen um ihre langen Hälse beeindrucken, aber auch in zahlreichen anderen Bergdörfern erfahren die Besucher viel Spannendes über das karge Überleben in einer rauen und abgeschiedenen Umgebung.

Die Menschen im Norden leben vom Ackerbau und die Frauen weben und färben kunstvolle Stoffe, auch viele Handwerkserzeugnisse aus Bambus, Palmenblättern und Holz kommen aus Thailands Norden. Auf Koh Samui lautet das Motto: Entspannen an den herrlichen Stränden.

Ob am trubeligen Chaweng Beach, dem lebensfrohen Lamai Beach, dem ruhigen Maenam Beach, oder dem Bophut Strand, überall wartet pudrig feiner Sand und herrlich klares Wasser auf die Urlaubsgäste. Auch werden zahlreiche Ausflüge in Thailands Inselwelt geboten. Besonders für Taucher und Schnorchler ist diese Region im Golf von Thailand sehr verlockend.

Ein Highlight für Unterwasserfans ist ein Trip zur benachbarten Insel Koh Tao und dem angeschlossenen Marine Nationalpark. Doch auch zu Land gibt es abseits der Strände auf Koh Samui viel zu erleben. Dichter Dschungel, Elefantensafaris, Wasserfälle und Nachtmärkte, die traumhafte Insel der Kokosnüsse hält jeden Tag ein neues spannendes Erlebnis für ihre Besucher bereit.

reiseangebote

 


 

Reiseverlauf Goldenes Dreieck mit Rückflug hier klicken >> Reiseverlauf Nordthailand Bussrundreise hier klicken >>

 


 

Erlebe mit AsiaGo Land & Leute von Thailand