your site title here

thailandreiseangebote

Tauchen und Schnorcheln Koh Phangan

Aktivitäten auf der Insel

Die Insel Koh Phangan im schönen Golf von Thailand ist nicht nur eine Trauminsel für erholsame Tage unter tropischer Sonne. Besonders die Tauchgebiete rund um Koh Phangan sind exzellent und locken auch erfahrene Taucher und Schnorchler immer wieder an. Im nahen Umkreis der Insel befinden sich über 20 Tauchplätze, und man kann an jedem Tag des Urlaubs somit ein neues, aufregendes Abenteuer unter Wasser erleben.

Tauchen und Schnorcheln rund um Koh Phangan

koh-phangan-tauchenAn der Westseite Koh Phangans erstreckt sich ein etwa 10 Kilometer langes Korallenriff, welches sich zwischen der Insel Koh Ma und dem Srithanu Beach befindet. Dieser schöne Hotspot zum Tauchen und Schnorcheln ist bequem von den Stränden Haad Chao Phao und dem Mae Haad Beach aus zu erreichen.

Die entzückende und kleine Insel Koh Ma ist durch eine Sandbank mit Koh Phangan verbunden, und bei Ebbe kann man auch herrlich zu Fuß zu dem Inselchen gelangen. Hier lässt es sich ungestört schnorcheln, schwimmen und die Sonne genießen. Zackenbarsche und Wimpelfische, Barracudas und viel mehr warten hier in unmittelbarer Nähe zum Strand. Das Korallenriff an der Westküste der Insel besticht mit seinen Hartkorallen und der bunten Fischvielfalt.

Vor der Südostküste Koh Phangans findet man die tolle Insel Koh Tae Nok. Die Insel lässt sich am besten von Thong Sala aus erreichen und verzaubert alle Taucher mit seinem Facettenreichtum an Hartkorallen und Riff-Fischen.

Mit etwas Glück kann man auch schöne, imposante Riffhaie bei diesen Tauchgängen erleben. Ein absolutes Must-do für Tauchbegeisterte während der Reisen nach Koh Phangan ist ein Tauchausflug zum Sail Rock. Dieser Felsen befindet sich zwischen Koh-Phangan und Koh Tao und ist wegen seinen tiefen Kaminen und der Tauchtiefe bis 45 Meter vor allem bei erfahrenen Tauchern sehr beliebt. Hier trifft man auf enorme Thunfische, Walhaie und auch Mantas. 30 Kilometer westlich der Insel befindet sich der Ang Thong Marine Nationalpark, welcher ebenfalls ein Eldorado für Taucher ist. Unterwasserhöhlen und Tunnel laden hier zum abwechslungsreichen und spannenden Tauchen ein.

Koh Phangans Aktivitäten zu Wasser und zu Lande

Besonders beliebt auf der Insel sind interessante Schnorchelausflüge rund um die Insel. Hierbei erkundet man die versteckten Buchten und die unentdeckten Schätze der Insel. Doch auch zu Lande bietet Phangan einiges an Aktivitäten. Der älteste Tempel der Insel, der Wat Phu Khao Noi ist nicht nur sehr schön anzusehen, auch die Aussicht vom Hügel, auf dem sich dieser Tempel befindet, ist einen Besuch wert. Trekkings durch den Dschungel, Elefanten reiten und die herrlich glitzernden Wasserfälle besuchen, auf Koh Phangan gibt es immer etwas zu unternehmen, bevor abends die legendären Parties zum Vollmond oder Halbmond beginnen.

reiseangebote

AsiaGo....hier ist Urlaub!