your site title here

taiwan

Taiwans Stromversorgung & Zahlungsmittel

Highlight ist der spektakuläre Taipei 101-Tower - mit über 500 Metern

taiwan-karte-klDie elektrische Stromversorgung in Taiwan entspricht einer Spannung von 110 Volt bei 60 Hertz Wechselstrom. Wer mit Geräten aus Europa anreist, welche mit diese Spannung nicht betrieben werden können, braucht einen sogenannten Elektrizität Strom-Umwandler.

Auch wird ein Adapter für Flachstecker benötigt. Die meisten Hotels stellen diese Steckadapter zur Verfügung, zur Sicherheit sollte man sich aber aus dem hiesigen Baumarkt Steckadapter und Strom-Umwandler, sogenannte Converter besorgen.

Meist gibt es diese schon in Kombination und sie sind natürlich auch in Taiwan vor Ort erhältlich. Bereits am Flughafen kann man qualitativ hochwertige Adapter und Converter erhalten, und startet somit sorgenfrei ins Ausland.

Zahlungsmittel in Taiwan

Die nationale Währung und das offizielles Zahlungsmittel in Taiwan heißt Taiwan Dollar, und wird auch gerne als New Taiwan Dollar bezeichnet. Der derzeitige Umrechnungskurs beträgt 1: 33, das bedeutet, für einen Euro erhält der Reisegast etwa 33 Taiwanesische Dollar. Da zur Zeit mit starken Kursschwankungen im Eurobereich zu rechnen ist, sollte man den aktuellen Wert dem Internet entnehmen, wo zahlreiche Währungsrechner zu finden sind.

asiago-topseller

Taiwan und Bali
Kombireisen

taipeh
Erkunden Sie Taipeh die Hauptstadt von Taiwan
und Strandurlaub auf Bali

Taiwan und Myanmar
Reisen & Rundreisen

myanmar-rundreise-02
Taipeh besichtigen und Rundreisen & Baden
in Myanmar

Taiwan und Philippinen
Kombireisen

philippinen-04
Städtereise Taipeh mit Manila & Strandurlaub auf Boracay oder Palawan

Taiwan und Vietnam
Reisen & Rundreisen

vietnam-intensiv
Rundreisen und Baden in Vietnam und Taipeh in Taiwan besichtigen

Auch ist ein Vergleich der Banken und Wechselstuben ratsam, da diese häufig variieren können. Der Geldumtausch ist in Taiwan relativ unkompliziert, und sowohl in den meisten Hotels, in Banken und in autorisierten Wechselstuben möglich. Die Reisenden dürfen hierbei aber nicht vergessen, dass beim Geldumtausch der Reisepass vorgelegt werden muss, und gerade Wechselstuben oder auch Banken eine Kopie des Reisepasses anfertigen. Auch kann man in Taiwan nahezu überall mit Kreditkarten bezahlen.

Die bekannten Kreditkarten von Master, Visa und American Express werden hier gerne als Zahlungsmittel akzeptiert. Auch an den Geldautomaten in Taiwan ist es möglich mit den gängigen Kreditkarten und EC Karten die New Taiwan Dollar zu beheben. Bei EC Karten ist es ratsam, vor Abreise mit der Bank im Heimatland abzuklären, ob die Karte auch für Taiwan autorisiert ist. Um im Urlaubsland nicht bargeldlos dazustehen sollte man diese gegebenenfalls freischalten lassen. Ebenfalls sollte man sich im Vorfeld über die anfallenden Gebühren für die Bargeldbehebung erkundigen, um böse Überraschungen zu vermeiden, und notwendige Beträge lieber im Ganzen, als in kleinen Teilbeträgen zu beheben.

Auch Reisechecks können in den meisten Internationalen Hotels in die Währung des Landes umgetauscht werden. Für American Express Reisechecks finden die Urlaubsgäste Büros vor Ort. Trinkgelder sind meist unüblich, da diese in den Endbeträgen der Restaurantrechnungen schon eingerechnet sind. Die Reisegäste können dies einem Vermerk unter Service Charge entnehmen. Natürlich freuen sich aber Hotelangestellte und Servicekräfte für besonders gute Leistungen über ein weiteres Trinkgeld.