Ayurveda Kuren in Sri Lanka und Indien

Ayurveda in Sri Lanka und Indien zu erleben, bedeutet, mithilfe der ältesten Erfahrungsmedizin speziell etwas für sich zu tun. Von sanften Massagen mit handwarmem Öl über reinigende Kräuterbäder bis hin zum Yoga kann sich die Ayurveda Kur aus zahlreichen Behandlungen zusammensetzen. Stets wird sie auf Sie zugeschnitten, denn mithilfe der Anwendungen öffnen sich Ihrer persönlichen Energie neue Pfade. Obgleich Sie auch hierzulande von der ayurvedischen Medizin profitieren, ist es doch ein lohnenswertes Erlebnis, sie dort zu empfangen, wo sie ihren Ursprung und eine lange Tradition hat. Tun Sie Körper und Seele etwas nachhaltig Gutes und informieren Sie sich hier über Ayurveda-Kuren in Indien und Sri Lanka!

Die Ayurveda Massage ist ein Teil der indischen Heilkunst des Ayurveda
Bringen Sie Körper und Geist in Einklang bei einer Ayurveda Reise nach Indien oder Sri Lanka

Ayurveda Reisen: in die Gesundheit investieren

Die Begrifflichkeit Ayurveda kommt aus dem Sanskrit, einer altindischen Sprache der Gelehrten. Das Wort setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Ayus für Leben und Veda für Wissen. Damit ist Ayurveda die „Wissenschaft vom gesunden Leben“. Sie dient der Vorsorge, der Krankheitstherapie und der Nachsorge. Mit Ayurveda Medizin investieren Sie damit in die Gesundheit und nicht in die Krankheit. Es geht vielmehr darum, den Menschen an dem Punkt abzuholen, wo er mit Eigenmotivation für sich und sein Wohlbefinden etwas tun kann. Ziel ist es, im Körper eine Harmonie zu erzeugen, die Geist und Organismus guttut. Dafür kommen Massagen, Kräuterpräparate und Schwitzbäder ebenso zum Einsatz wie Meditation und eine individuelle Ernährungsempfehlung. Bereits hieran zeigt sich, dass Ayurveda viel mehr als nur Wellness ist. Mit Ayurveda Kuren erkennen Sie, wie Sie mehr Einklang im Leben erreichen – alles Ihrem Wohlbefinden zuliebe. Mit Esoterik oder Spiritismus hat das nichts zu tun.

Doshas: Erfahren Sie mehr über Ihre Energien

Die westliche Wissenschaft lehrt uns: Energie umgibt uns, wir sind Energie und keine Energie geht verloren. Auch Ayurveda bezieht sich auf das Prinzip der Energien. Nach dieser Lehre setzt sich jedes Leben aus fünf Elementen zusammen: Erde, Raum, Luft, Wasser und Feuer. Jedes der Elemente besitzt bestimmte Kräfte, Erscheinungsformen und Eigenschaften, welches sich im menschlichen Organismus wiederfinden. Aus diesen fünf verschiedenen Elementen leiten die Ayurveda-Mediziner drei Energieprinzipien ab. Sie regulieren bei jeder Person die seelischen und körperlichen Vorgänge. Gleichzeitig nehmen sie einen prägenden Einfluss auf die persönlichen Vorlieben, den Charakter, den Körperbau und die Abneigungen. Der Name für diese drei Energieprinzipien ist Doshas.

Doshas setzt sich aus fünf Elementen zusammen Erde, Raum, Luft, Wasser und Feuer
Grundgedanke des Ayurveda sind die drei Doshas Vata, Pitta und Kapha
  • Pitta repräsentiert Wasser, Feuer und das Umwandlungsprinzip. Es dient der Verdauung, dem Wärmehaushalt und dem Stoffwechsel. Pitta-Typen sind kritisch und analytisch. Sie sind ungeduldig und besitzen einen mittleren Körperbau.
  • Hinter Vata verbergen sich Luft und Raum sowie das Bewegungsprinzip. Es steuert die Konzentration, die Aktivität, den Kreislauf und unsere Atmung. Vata-Typen sind deswegen kreativ und feingliedrig. Ihre Lebensführung ist oft nicht sehr regelmäßig.
  • Für Wasser und Erde sowie das Strukturprinzip steht Kapha. Es dient der Regulierung von Abwehrkräften und Körperflüssigkeiten. Kapha-Typen haben demnach einen kräftigeren Körperbau und eine große Ausdauer. So leicht lässt sie nichts aus der Ruhe bringen.

Welches Dosha trifft auf Sie zu? Oder sind Sie ein Mischtyp? Im Rahmen einer Ayurveda Reise nach Sri Lanka oder Indien finden Sie es heraus. Bei jedem Menschen wirken zwar stets alle drei Energieprinzipien, aber zumeist sind ein bis zwei Doshas dominierend. Sind sie im Gleichgewicht, sind sie gesund. Sobald sie aber aus dem Lot geraten, machen sich Krankheiten bemerkbar. Die Ursachen dafür sind oft eine falsche Lebensweise oder Stress.

Panchakarma-Kur: eine effektive Entschlackung, die Wohlbefinden stiftet

Sehr gefragt bei Reisen mit Ayurveda in Sri Lanka und Indien sind die sogenannten Pnachakarma-Kuren. Sie dienen dazu, den Organismus nachhaltig und sanft zu entschlacken. Schlacke und Schadstoffe werden systematisch aus dem Körper geleitet. Sie nehmen wir im Alltagsleben oft zu uns. Dort verharren sie und können den Alterungsprozess beschleunigen, Unwohlsein verursachen oder sogar einschlägige Krankheiten provozieren. Die Panchakarma-Kur dient der Gesundheitsvorsorge, aber kann sich auch bei folgenden Krankheitsbildern als hilfreich erweisen:

 

  • Allergien und Hautkrankheiten
  • Angstzustände und psychosomatische Erkrankungen
  • Atemwegserkrankungen
  • Burn-out und Stress
  • Frauenleiden
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Magen- und Darmerkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Stoffwechselstörungen
  • Tinnitus

Panchakarma bedeutet übersetzt „fünffache Reinigung“. Damit bezieht sie sich direkt auf die fünf Ausleitungsmethoden der ayurvedischen Entgiftung. Sie reinigen Ihren individuellen Überschuss an Doshas, damit Ihr Organismus wieder zur Harmonie zurückfindet. Selbstverständlich bieten wir Ihnen diese begehrten Panchakarma-Kuren in Indien und Sri Lanka an. Tun Sie sich etwas Gutes!

Panchakarma umfasst alle fünf Säulen der ayurvedischen Reinigung
Die ayurvedische Medizin vertraut den Selbstregulierungsmechanismen des Körpers

Ayurvedische Medizin: neue Möglichkeiten entdecken

Die Ayurvedische Medizin eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten, Krankheiten vorzubeugen oder sie zu heilen bzw. zu lindern. Das Prinzip dahinter ist die Betrachtung des gesamten Menschen und damit seines individuellen Krankheitsbildes, seines körperlichen und psychischen Zustandes sowie seiner Konstitution. Solch ein Ansatz ist sehr erfolgversprechend, denn auch die westliche Schulmedizin rät inzwischen dazu, den Patienten als Ganzen zu betrachten und nicht nur ein Symptom. Gezielt suchen die Anwender der Ayurveda Medizin im Rahmen unserer Ayurveda Reisen die Kuren heraus, die optimal zu Ihnen passen. Erfahren setzen sie die traditionsreiche Heilkunst um, damit Sie mit einem gestärkten Wohlbefinden den Urlaub abschließen.

Ayurveda Kuren in Indien erleben

Das Mutterland der Ayurveda Kuren ist Indien. Die sogenannte „Wissenschaft vom Leben“ hat dort ein hohes Ansehen und wird mit Hingabe von Fachkräfte angewendet. Es gibt kaum einen besseren Ort auf dieser Welt als in Indien, um eine Ayurveda Kur zu genießen. In dieser Auszeit finden Sie Kraft und Wohlbefinden. Nachhaltig besinnen Sie sich auf Ihre innere Harmonie, um wieder im Einklang mit der Umgebung und sich selbst zu sein. Für Sie haben wir die Ayurveda Kur Ihrer Wünsche. Von der Meditation mit Mönchen bis hin zu wohltuenden Ölmassagen stehen Ihnen zahlreiche Anwendungen zur Auswahl. Sie erfreuen sich an Ihnen in einem atemberaubenden Ambiente, welches zusätzlich Energie spendet. Wenn Sie mögen, wandeln Sie durch tropische Gärten oder spazieren an palmengesäumten Traumstränden entlang. Sehr gern verknüpfen wir Ihre Ayurveda Kuren in Indien mit einem erholsamen Badeurlaub oder Besichtigungstouren zu den schönsten Sehenswürdigkeiten des kunterbunten Landes. Sie entscheiden, wir planen für Sie.

Ayurveda Kuren in Ihrem Urlaub in Indien
Besichtigten Sie in Ihrem Ayurveda Urlaub den Höhlentempel Dambulla von Sri Lanka

Ayurveda Kuren in Sri Lanka buchen

Südlich von Indien im malerischen Indischen Ozean liegt das Inselreich Sri Lanka. Eng ist das Land mit Indien verbunden, weswegen auch dort die ayurvedische Lehre mit viel Tradition praktiziert wird. Mit uns buchen Sie unvergessliche Ayurveda Kuren in Sri Lanka. Sie genießen ein tropisches Ambiente und eine authentische Atmosphäre. Hervorragend können Sie Ihren Urlaub in Sri Lanka mit Erholung am Strand oder Besichtigungen von buddhistischen Tempeln verknüpfen. Über dem Inselreich verteilt befinden sich im Hinterland zauberhafte Nationalparks mit Elefanten und vielen exotischen Tieren mehr. Somit können Sie Kultur, Safari und Strand mit Ihrer Ayurveda Kur in Sri Lanka kombinieren.

Erfüllen Sie sich einen Traum und buchen Sie hier eine Reise mit Ayurveda in Sri Lanka oder Indien!


Entdecken Sie hier unsere Angebote für Rundreisen

Zu unseren Rundreisen

Rundreisen, Gruppenreisen, Privatrundreisen, Erlebnisreisen, Städtereisen und Abenteuerurlaub

Warum nur an einen Ort reisen, wenn man das ganze Land kennenlernen möchte. Mit unseren Rundreisen sehen Sie alles von Ihrem ausgewählten Urlaubsland, was sich zu sehen lohnt. Genießen Sie Ihre Rundreise zu traumhaften Naturlandschaften und einzigartigen UNESCO-Weltkulturerbestätten.