china-rundreisen

Reiseinformationen China - Länderinformationen

Die Volksrepublik China, das Reich der Mitte, der Peking Ente und der Glückskekse, übt eine besondere Faszination auf uns aus. Asiatische Gelassenheit, stetes Lächeln und pulsierende, überfüllte Metropolen die im absoluten Kontrast zu den authentischen, ländlichen Regionen stehen, China ist facettenreich und exotisch anders. Einzigartig ist auch die alte Kultur des Landes und besonders die Bauwerke wie die Chinesische Mauer und die Verbotene Stadt sind Highlights jeder China Reise. Die Terrakotta Armee ist ebenso beeindruckend wie die Shopping Paläste und Wolkenkratzer Shanghais. Doch auch die majestätischen Gebirgszüge, die Schluchten entlang des Jangstekiang Flusses und die tropischen Baderegionen auf der Insel Hainan erzählen von der beeindruckenden Vielfalt Chinas. Die Heimat der Pandabären, das Land mit der höchsten Bevölkerungszahl, die Nation der mit Stäbchen Reis essenden Bevölkerung, hier erleben die Gäste die zauberhaften Klischees eines atemberaubenden Landes hautnah.

asiago-topseller

Silvester in Peking
Silvesterveranstaltung

china 10
©iStockphoto.com/hschin
7-tägige Reise
Termine 26/ 27/ 28/ 29.12
6 Nächte ab € 799,-

Peking & Shanghai
Städtekombination

china 03
©iStockphoto.com/kool99
9-tägige Städtereise
Aug 2018 - Apr 2019
8 Nächte ab € 899,-

Asienkreuzfahrt mit
Strandurlaub

kreuzfahrt 02
©iStockphoto.com/zorazhuang
22-tägige Reise
06.12.18 - 27.12.18
21 Nächte ab € 2.999,-

Metropolen Asiens
Peking & Shanghai

china 05
©iStockphoto.com/Sean Pavone
8-tägige Städtekombination
Nov 2018 - Mai 2019
7 Nächte ab € 999,-
 

China die Superreise
inkl. Yangtze-Kreuzfahrt

china 09
©iStockphoto.com/xxz114
14-tägige Rundreise
Aug 2018 - April 2019
13 Nächte ab € 1.499,-

Chinas Glanzlichter
inkl. Yangtze-Kreuzfahrt

china 04
©iStockphoto.com/shunjian123
13-tägige Kombireise
Sep 2018 - Apr 2019
12 Nächte ab € 1.499,-

China & Japan
Kaiserstädte & Metropolen

japan 02
©iStockphoto.com/jiratto
11-tägige Kombination
Nov 2018 - Mai 2019
10 Nächte ab € 1.599,-

Hongkong & Vietnams
mit Badeverlängerung

vietnam 01
©iStockphoto.com/mpalis
20-tägige Kombireise
Sep 2018 - Nov 2018
18 Nächte ab € 1.899,-
 

Chinas Weltwunder
inkl. Yangtze-Kreuzfahrt

china 11
©iStockphoto.com/rtayag
20-tägige Kombireise
Nov 2018 - Apr 2019
18 Nächte ab € 1.999,-

China & Tibet
zum Dach der Welt

tibet
©iStockphoto.com/hadynyah
11-tägige Rundreise
Sep - Okt 2018
10 Nächte ab € 2.199,-

Zauberhaftes Chinas
inkl. Yangtze-Kreuzfahrt

china 08
©iStockphoto.com/uschools
17-tägige Rundreise
Sept - Okt 2018
16 Nächte ab € 2.399,-

Chinas Höhepunkte
inkl. Yangtze-Kreuzfahrt

china 06
©iStockphoto.com/KingWu
20-tägige Rundreise
Aug - Okt 2018
19 Nächte ab € 2.599,-
 

China, beste Reisezeit, Wetter und Klima

Natürlich kann man die Klimazonen eines so großen Landes nicht verallgemeinern. In China findet man sowohl ein trockenes Wüstenklima, ein winterkaltes Klima und ein tropisches Klima vor. Im Nordosten Chinas, bis zur russischen Grenze hin herrscht das kalte Nadelwaldklima vor. Hier wird das Jahr in etwa gleichlange Sommer und Winter eingeteilt. Schneefall kommt meist schon im November vor, die Sommermonate Juli und August hingegen sind heiß mit Temperaturen um die 30°Celsius.

Das trockene Wüsten,-und Steppenklima reicht von der Wüste Takla Mankan über die mongolische Grenze bis hin zur Hauptstadt. Die Winter sind kalt aber schneearm, die Sommer heiß und die Niederschläge gering. Der Osten Chinas birgt monsungeprägtes, gemäßigtes Klima, mit Regen im Sommer und milden, schneearmen Wintermonaten. Der Süden und Südosten des Landes ist subtropisch. Hier sinken die Temperaturen auch im Winter nicht unter 20° Celsius ab. Die Sommer sind heiß mit einer hohen Luftfeuchtigkeit. Als beste Reisezeit werden die Monate April bis Juni und und September bis November empfohlen.

China - Zeitunterschied, Flugdauer und Strom

In China gibt es keine Umstellung von Sommerzeit auf Winterzeit. Während der deutschen Sommermonate beträgt der Zeitunterschied in China plus 6 Stunden, während die Zeit in Deutschlands Wintermonaten plus 7 Stunden lautet. Der Direktflug von Deutschland nach China dauert im Durchschnitt 10 Stunden und 30 Minuten. Die Stromspannung in China beträgt 220 Volt bei 50 Hertz. Für die verschiedenen 2-fach oder 3-fach Flachstecker Chinas benötigen die Reisenden einen Adapter.

Peking, Chinas beeindruckende Hauptstadt

Die Stadt mit ihrer 3000 Jahre alten Geschichte ist eine Metropole voll kultureller Sehenswürdigkeiten. Unbedingt sollte man sich hier eine Vorstellung der Peking Oper oder des Peking Theaters ansehen. Ein Highlight ist natürlich die Verbotene Stadt mit dem Kaiserpalast und dem Palastmuseum. Auch den berühmten Platz am Tor des Himmlischen Friedens darf man sich nicht entgehen lassen. Der Himmelstempel, das alte Observatorium, das China World Trade Center, den Fernsehturm, die Xishiku Kirche und auch viele idyllische und kunstvoll angelegte Parkanlagen machen einen Aufenthalt in Peking besonders abwechslungsreich.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten Chinas

Natürlich muss man hier die Große Mauer gesehen haben. Es gibt viele beeindruckende Abschnitte dieses legendären Bauwerks, historisch authentische oder renovierte und bei touristen sehr beliebte Abschnitte warten auf Besucher. Doch auch zahlreiche Nationalparks, wie der Jiuzhaigou Nationalpark, der für sein Vorkommen des großen Pandas berühmt ist, oder die Huang Shan Berge zeigen den Besuchern China von einer wild-natürlichen Seite. Paläste, Tempel, Museen, Parks oder herrliche Regionen entlang des Yangtze Flusses gestalten einen spannende Kulisse für unvergessliche China Reisen.

Wissenswertes - China

Mit einem freundliche Nihau begrüßt man sich in China. Gäste, die sich dieses kleine Wort merken und auch fleißig anwenden, ernten garantiert erfreute, respektvolle und freundliche Blicke. Natürlich möchten die Gäste in China auch mit Ess-Stäbchen essen. Dabei muss man unbedingt beachten, dass die Stäbchen niemals senkrecht in den Reis gesteckt werden dürfen. Dies ist ein Symbol der Trauer, auch dürfen die Stäbchen niemals über Kreuz am Tisch liegen, dies gilt als sehr unhöflich.

Auch darf man nie mit einem Stäbchen gegen ein Glas oder eine Schüssel schlagen. Das würde in Deutschland bedeuten, man möchte einen Toast aussprechen, in China bedeutet das aber betteln. China ist das Land des Tees. Unbedingt sollte man hier die verschiedensten Grüntee-Arten, allen voran den in Europa sehr kostspieligen Matcha Tee probieren. Selbstverständlich ist eine China Reise auch immer eine Besonderheit für Gourmets. Die Peking Ente ist das absolute Highlight, doch auch Wantan Taschen, die mit diversen Füllungen versehen und in Suppe, Sauce oder nur gedämpft serviert werden, sind traditionelle Gerichte, die man hier probieren muss. Auch Gyozas, die gebratenen Teigtaschen mit pikanter Füllung, Frühlingsrollen, Tofu, Bratnudeln und Suppen lassen die Herzen der Feinschmecker garantiert höher schlagen.

AsiaGo ....nur so möchte ich reisen!

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies