your site title here

thailandreiseangebote

Die Walking Street von Pattaya

Thailands berühmteste Partymeile

Alle, die Urlaub in Pattaya, am schönen Golf von Thailand machen, kommen nicht nur wegen den tollen Stränden, den vielen Ausflugsmöglichkeiten und dem herrlichen Essen hierher. zweifelsohne, all dies ist auch in Pattaya zu finden, doch ist die Metropole am Golf von Thailand die Partymeile Nummer Eins des Landes. Und alle Nachteulen, Partylöwen und Dancing-Queens sind hier goldrichtig. Zumindest eine Nacht sollte man während der Kombireisen durch das Land des Lächelns in Pattaya einplanen, nur um sagen zu können, man hat es gesehen.

Die Walking Street Pattaya, Spaß ohne Ende

walking-street-pattayaJeden Abend verwandelt sich die Straße von der Beach Road bis zum Bali Hai Pier in eine Einkaufsstraße und Flaniermeile, die sogenannte Walking Street Pattaya. Hier tobt das Leben, und alle werden während ihrer Reisen nach Pattaya magisch von ihr angezogen. Die Walking Street Pattaya verströmt einen leicht verruchten Charme, haben sich doch hier zahlreiche Bars, Go Go Etablissements und Nachtclubs angesiedelt.

Doch die Walking Street Pattaya ist nicht nur Thailands vielleicht berühmtestes Rotlichtviertel, diese Strasse hat auch abseits der Go Go Bars vieles zu bieten. Unzählige Verkaufsstände säumen die quirlige Strasse, und man findet tolle Bekleidung, Sonnenbrillen, Souvenirs und viel mehr.

Auch Garküchen warten dicht an dicht gereiht, um leckere Nudelsuppen, köstlich marinierte Spieße, frisches Obst aber auch traditionelle geröstete Insekten und auch Skorpione an die hungrigen Besucher zu verkaufen.

Viele Restaurants befinden sich an der Walking Street Pattaya, vom delikaten Fischrestaurant mit Blick auf das Meer, über Pizzarien und indische Lokale, bis hin zu traditionellen Thai Restaurants mit den bekanntesten und schmackhaftesten Spezialitäten Thailands. Auch edle Clubs und Tanzlokale sind hier angesiedelt, wo in stylischer Atmosphäre gefeiert werden kann.

Die Walking Street Pattaya, ein charmantes Rotlichtviertel

Auch wenn Go Go Bars nicht jedermanns Sachen sind, in der Walking Street fallen diese nicht unbedingt störend auf. Will man eine Bar mit dem gewissen Ruf besuchen, dann betritt man diese, wenn nicht, dann genießt man einen exotischen Cocktail oder ein kühles Bier in einem der vielen Lokale mit toller Live Musik. Vor den gewissen Lokalen locken junge Mädchen, oder Männer, die wie Mädchen aussehen, mit günstigen Getränken und spektakulären Shows und Vorstellungen.

Bunt, schrill, verrucht und auf eine besondere Art sehr anziehend ist die Stimmung hier. Bei manchen Lokalen erhascht man im Vorübergehen einen schnellen Blick auf Tänzerinnen, die sich kunstvoll um Stangen drapieren, und ab und an sieht man auch eine laszive Tänzerin in einem Schaukasten, aber auch wer nichts mit dem Rotlicht-Milieu in Pattaya zu tun haben möchte, kann hier getrost feiern und die Party steigen lassen. Hier gilt, leben und leben lassen, und ungezwungen miteinander die Urlaubsstimmung genießen.

reiseangebote