your site title here

thailandreiseangebote

Von Bangkok nach Pattaya

Anreise mit dem Bus, Taxi oder dem Mietwagen nach Pattaya

Mehrmals täglich fliegen diverse internationale Fluggesellschaften, von sämtlichen Flughäfen Deutschlands oder Österreichs, Thailands Hauptstadt Bangkok an. Hier können die spannenden Kombireisen durch Thailand auch schon beginnen. Bangkok bietet sehr viele Sehenswürdigkeiten, die es während eines kurzen, oder auch längeren Aufenthalts zu entdecken gilt. Kulturelles, Tempel, Märkte, Shopping Malls und vieles mehr. Nach dem Aufenthalt in der Millionenmetropole kann es aber auch schon weiter gehen zur nächsten Etappe dieser Kombireisen: Pattaya, die Glamourstadt am Golf von Thailand steht nun auf dem Progamm. Die Anreise von Bangkok nach Pattaya ist kurz und lässt sich unkompliziert bewerkstelligen, denn diese zwei beliebten, thailändischen Urlaubsorte sind nur 160 Kilometer voneinander entfernt.

Anreise nach Pattaya

Die Stranddestination Pattaya am herrlichen Golf von Thailand besitzt zwar einen eigenen Flughafen, doch wird dieser hauptsächlich als Militärflughafen genutzt. Die Anreise nach Pattaya von Bangkok aus ist via Flugzeug nicht möglich, da vom hiesigen U-Tapao Flughafen lediglich Flüge nach Koh Samui und Phuket durchgeführt werden. Doch gibt es unzählige Möglichkeiten von der Hauptstadt an den beliebten, energetischen Badestrand zu gelangen.

bucht-von-pattayaDirekt vom Flughafen aus, kann man sofort ein Taxi besteigen, oder schon zuvor einen Hoteltransfer zu den Reisen dazu buchen. Dies ist verglichen mit europäischen Preisen absolut günstig, doch gibt es auch noch weit mehr Möglichkeiten des Transportes. Ebenso beliebt ist die Weiterfahrt mit dem Mietwagen. Zahlreiche Autovermietungen haben ihre Filialen direkt am Flughafen, und Mietautos sind ebenso auch schon im Vorfeld buchbar. Somit hat man während des Aufenthalts ein eigenes Auto zur Verfügung, und kann auch unkompliziert sämtliche Sehenswürdigkeiten rund um Pattaya besuchen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Seebad-Pattaya

Mit dem Airport-Link, einer Schnellbahn gelangt man direkt vom Flughafengebäude aus zum großen Hauptbahnhof Hua Lampong. Dies ist die kostengünstigste Möglichkeit nach Pattaya-City zu gelangen. Die Fahrt dauert in etwa 3,5 Stunden und die Züge fahren sehr zeitig in der Früh ab. Die Fahrt ist spannend, kostet umgerechnet etwa einen Euro und man hat auch für Koffer und Taschen genug Platz. Ebenfalls direkt vom Flughafengelände starten die Minibusse in Richtung Seebad. Kostenlose, weiße Shuttle-Busse bringen die Urlauber vom Ankunftsterminal zum Busbahnhof. Von hier fahren im zwanzig Minuten Takt die Minivans los.

Die Fahrt dauert in etwa 2 Stunden, je nach Verkehrsaufkommen, und man kann dem Fahrer ein beliebiges Ziel nennen. Diese Fahrt kostet umgerechnet ein paar Euro und ist nur angenehm, wenn man mit kleinem Gepäck reist, oder im Zweifelsfall für den Koffer einen zweiten Sitzplatz bezahlt. Von den Busbahnhöfen Ekkamai oder Mo Chit, direkt im Stadtzentrum an den jeweiligen BTS-Linien, fahren ebenfalls mehrmals täglich große Reisebusse nach Pattaya, die genügend Platz für Gepäck bieten, kostengünstig sind und ebenfalls etwa 2,5 Stunden Fahrzeit benötigen. Der Urlaubsgast hat nun die Qual der Wahl aus den vielen Anreise-Möglichkeiten zu wählen, um den wohl verdienten Urlaub im Seebad Pattaya-City antreten zu können.

reiseangebote