oman-air
xxxxxxxxxxyyyyyyyyyy

Oman Air

Oman Air - Fluggesellschaft aus dem Oman

Die Airline des Sultanats, genießt einen ausgezeichneten Ruf und wird auch von Reisenden aus dem deutschsprachigen Raum gerne gebucht. Fluggäste loben den Komfort der Oman Air, der dank großzügigem Sitzabstand besonders auf Langstreckenflügen geschätzt wird. Die Crew spricht neben Arabisch auch Englisch und oft kann mindestens ein Crewmitglied Deutsch.

Ein abwechslungsreiches Inflight-Entertainment, welches natürlich gratis angeboten wird, sorgt mit Filmen und Musik für Kurzweil, und auch für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Bei Nachtflügen wird neben dem Nachtessen vor der Ankunft auch ein Frühstück serviert. Das Essen und sämtliche alkoholfreien Getränke sind im Flugpreis inbegriffen, lediglich alkoholische Getränke müssen separat gezahlt werden.

Daten und Fakten der Oman Air

Die 1981 gegründete Airline beschäftigt heute über 4000 Mitarbeiter und begrüßt pro Jahr durchschnittlich 4 Millionen Fluggäste. Die Flotte umfasste im Jahr 2013 30 Flugzeuge und wächst ständig. So sind bereits weitere rund 20 Maschinen bestellt. Im Jahre 2015 werden wahrscheinlich auch sechs Boeing 787-8 hinzukommen. Die nationale Fluggesellschaft mit Drehkreuz Airport Muskat ist Mitglied der Arab Air Carries Organisation.

Natürlich wird auch ein Vielfliegerprogramm angeboten. Dieses heißt Sindbad und bietet Passagieren, welche oft mit der Airline des Sultanats reisen eine Vielzahl von Vergünstigungen und Vorteilen. Die Distanz von Deutschland in den Oman beträgt ca. 5130 Kilometer und abhängig von der Windgeschwindigkeit dauert die Reisezeit bei einer Fluggeschwindigkeit von 805 km/h durchschnittlich 6 1/2 Stunden. Neben 7kg Handgepäck dürfen 30kg Freigepäck mitgeführt werden, auf Codeshare Flügen sind 20kg Freigepäck erlaubt.

Destinationen der Oman Air


Neben Inlandsflügen und Destinationen im Nahen Osten, fliegt die Oman Air Ziele in Indien, Süd Asien und Europa an. Sie bedient im deutschsprachigen Raum Frankfurt, München und Zürich, von wo aus Flüge nach Mailand, Paris-Charles de Gaulle und London Heathrow angeflogen werden. Der hervorragende Ruf der Airline macht diese auch für Urlauber interessant. So werden gerne Flüge mit Stopover auf dem Flughafen Muskat für Ferienziele in Thailand, auf den Malediven oder in Sri Lanka gebucht.

Besonders beliebt sind Oman Air Flüge für Gäste, welche den Flughafen Colombo als Ziel haben, da dieser nur von wenigen Airlines mit Linienflügen aus Europa angeflogen wird. Urlauber, welche den Flughafen Colombo, den Malé International Airport oder Bangkok Airport ansteuern, sollten sich überlegen, ob sie einen Stopover Flug nicht für eine Besichtigung der omanischen Hauptstadt Muskat für ein paar Tage unterbrechen möchten. Es wäre schade, würden Sie außer der Airline nichts von diesem traditionsreichen, gastfreundlichen Land mitbekommen!

Das Sultanat und seine Sehenswürdigkeiten

Natürlich empfiehlt sich dieses faszinierende Land für einen ganzen Urlaub, aber auch ein Stopp für wenige Tage ist lohnenswert, bevor die Reise zum Beispiel weiter zum Airport Colombo geht. Die Hauptstadt Muskat verzaubert mit seiner Vielfalt. Hier treffen Gegenwart und Vergangenheit aufeinander, werden alle Sinne angesprochen und auch kulinarisch gibt es einiges zu erleben.

Orientalisches Flair in einer hochmodernen Metropole wirkt faszinierend und macht Lust, mehr vom Land zu entdecken. Da wären vor allem Salalah, die moderne Stadt im Süden, welche auch Weihrauchland genannt wird erwähnenswert. Oder Musandam, das stille Paradies, welches landschaftlich an Norwegen erinnert.

Exotische Feriendestinationen


Thailand, Sri Lanka und die Malediven zählen zu den beliebtesten Fernreisezielen deutscher Urlauber. Traumhafte Strände, die liebenswerte, herzliche Bevölkerung, tropisches Klima, exotisches Flair und viel Kultur lassen Ferien an diesen Destinationen zu unvergesslichen Erlebnissen werden.

Vom Flughafen Muskat aus bringt die Oman Air ihre Gäste in 6 Stunden zum Bangkok Airport, nur rund 3 1/2 Stunden dauert der Flug zum Malé International Airport und in weniger als 4 Stunden wird der Airport Colombo erreicht. Wer sich auf diesen komfortablen Flug begibt, kommt entspannt und ausgeruht am Urlaubsort an und so kann man gewiss sagen, dass ein Urlaub mit der Oman Air in dem Moment beginnt, wenn der Gast an Bord geht.

Oman Air - Fluggesellschaft des Oman mit Sitz am Flughafen Maskat, Informationen und günstige Reiseangebote für Ihren Flug in den Urlaub mit Oman Air.

Oman Air - Ihr Urlaubsflieger

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies