mexiko-rundreise-kleine-gruppe
xxxxxxxxxxyyyyyyyyyy

Mexiko Rundreisen in kleiner Gruppe

Pyra­miden aus der Zeit der Maya und Azteken

karte-mexiko-kl
zzzzzzzzzz

Vom bergigen Hochland erstreckt sich die Landschaft über dichten Urwald zu tropischen Sandstränden. Feurige Gewürze verfeinern exotische Gerichte, Mexiko ist ein Land der Vielseitigkeit! Lassen Sie sich von der Kultur, der Natur, den bunten Farben und den fröhlichen Menschen mitreißen. Wer möchte, verlängert seinen Aufenthalt auf der Karibikinsel Holbox mit seinen paradisischen Sandstränden.

Höhepunkte der Reise

  • 10 x UNESCO Weltkulturerbe, z.B. auf den Spuren der Mayas in Chichén Itzá und Palenque
  • koloniale Pracht in Oaxaca und Campeche
  • Bootsfahrt durch den Sumidero Canyon
  • Badegelegenheit unter Wasserfällen & in einer kleinen Cenote

Das Besondere der Rundreise

  • unter den Ersten in Chichén Itzá
  • unser Geheimtipp: Ausgrabungen von Toniná
  • Abendstimmung am Garibaldiplatz in Mexiko Stadt mit gemeinsamen Abendessen
  • Kochen des Traditionsgerichtes „mole amaril­lo“ mit einer einheimischen Familie
  • Einblick in die Traditionen der Mayas beim Besuch von Dón Hernan in Santa Elena
  • Besuch des traditionellen Marktes in Juchitán
  • die bunten Friedhöfe Tahmek und Hoctún
  • Max. 12 Teilnehmer!
       
reiseverlauf-o leistungen-g laenderinfos-g termine-preise
       

Anreise nach Mexiko

1. Tag: Linienflug von Frankfurt/M. nach Mexiko Stadt. Schon im abendlichen Lan­deanflug werden Sie vom Ausmaß der Haupt­stadt beeindruckt sein. Ihre Reiseleitung emp­fängt Sie am Flughafen und begleitet Sie zum Hotel. 3 Nächte in Mexiko Stadt.

Mexiko Stadt

2. Tag: Zu Fuß erkunden Sie das Centro Histórico. Sie beginnen im pulsierenden Herzen auf der Plaza de la Constitución, besser bekannt als „Zócalo“. Von hier aus besichtigen Sie u.a. den imposanten Präsidentenpalast und die Kathedrale, ein Wahrzeichen der Stadt. Wer möchte, steigt nach der Führung durch den Innenraum noch hoch auf den Glockenturm.

Am Nachmittag steht das weltberühmte anthropolo­gische Nationalmuseum auf dem Programm. Bei trationell mexikanischer Mariachi Musik treffen Sie sich am Abend zum ersten gemeinsamen Abendessen am belebten Garibaldiplatz. (F/A)

Teotihuacán

3. Tag: Vormittags machen Sie einen Ausflug zur Ruinenstadt Teotihuacán (UNESCO Weltkulturerbe), einst größte Stadt Mesoamerikas. Vom Sonnentempel aus bietet sich Ihnen ein faszinierender Blick auf die von zahlreichen Pyramiden gesäumte „Straße der Toten“. Zurück in der Hauptstadt können Sie den Nachmittag für eigene Erkundungen nutzen – Ihre Reiseleitung hält tolle Tipps für Sie bereit. (F)

Über die Konventroute nach Puebla

4. Tag: Sie verlassen die Megacity und genießen auf der Fahrt nach Puebla das ländliche Mexiko. In Te­poztlán unternehmen Sie eine leichte Wanderung durch schattige Wälder und kosten so verführe­risch klingende Eisspezialitäten wie „Engelskuss“ oder „Meerjungfrauengesang“.

Entlang der Kon­ventroute (UNESCO Weltkulturerbe) besichtigen Sie unter anderem das Kloster von San Juan, während Sie von der Aztekenpyramide im Städt­chen Cholula einen fantastischen Panoramablick auf den kolonialen Ort genießen können. Für ein noch schöneres Fotomotiv zeigen sich im Hinter­grund die schneebedeckten Fünftausender. Am Abend erreichen Sie die farbenfrohe Kolonialstadt Puebla (UNESCO Weltkulturerbe). 1 Nacht dort. (F)

Oaxaca

5. Tag: Auf dem Weg nach Oaxaca stat­ten Sie einer lokalen Familie einen Besuch ab und tauchen ein in den mexikanischen Alltag. Ge­meinsam mit der Dame des Hauses bereiten Sie den würzigen Eintopf „mole amarillo“ zu und haben beim anschließenden Verzehr Ihres selbst­gekochten Gerichtes die Gelegenheit, mit der Familie ins Gespräch zu kommen.

Buen provecho – Guten Appetit! Am späteren Nachmittag erkunden Sie das prachtvolle Stadtzentrum von Oaxaca (UNESCO Weltkulturerbe) und stöbern auf dem Benito Juárez Markt durch das vielfältige Angebot. 1 Nacht in Oaxaca. (F/M)

Monte Albán

6. Tag: Auf einem Hügelrücken thronen die letzten Zeugnisse der einstigen Hauptstadt der Zapoteken: Ein Kranz aus Terras­sen, Tempeln und Gräbern umgibt den „Weißen Berg“ und lässt das Leben längst vergangener Zeit erahnen (UNESCO Weltkulturerbe).

Streifen Sie durch die Ruinen und genießen Sie den herrli­chen Panoramablick. Anschließend geht Ihre Fahrt weiter durch eine beeindruckende Kakteen­landschaft und vorbei an Agavenplantagen bis nach Tehuantepec. 1 Nacht dort. (F)

Bootsfahrt Sumidero Canyon

7. Tag: In der freundlichen Kleinstadt Juchitán besuchen Sie den traditionellen Markt, der wohl zu den buntes­ten und exotischsten in ganz Mexiko gehört. Lassen Sie sich von einer durchsetzungsfähigen Tehuana Frau erklären, wer in diesem Ort die Hosen anhat.

Am Nachmittag erwartet Sie eine beeindruckende Bootsfahrt durch die Schluchten des Sumidero Canyons, vorbei an beachtlichen Wasserfällen und üppig überwucherten Felswänden, die bis zu 1.000 m in die Höhe ragen. Möglicherweise schwimmt Ihnen auch ein Alligator über den Weg, seien Sie also nicht allzu mutig! 1 Nacht in San Cristóbal. (F)

Geheimtipp Toniná und die Wasserfälle Agua Azul

8. Tag: Sie starten früh in den Tag und besuchen zunächst die Ausgrabungsstätte Toniná. Wenige Touristen verirren sich zu dieser ursprünglichen, kurnstvollen Maya Anlage, sodass Sie den herrlichen Panoramablick von der Spitze der „Akropolis“ ganz entspannt genießen können.

Als Kontrastprogramm geht es anschlie­ßend in die Natur: Über zahlreiche kleinere und größere Kaskaden stürzen die Wassermassen des Agua Azul in türkisblaue Naturbecken, die von dichter, grüner Vegetation umgeben sind. Erfrischen Sie sich bei einem Bad und lauschen Sie den Geräuschen des Urwalds. 1 Nacht in Palenque. (F)

Palenque und Campeche

9. Tag: Majestätisch erhebt sich aus dem Urwald Chiapas die beson­ders gut erhaltene Ruinenstadt Palenque (UNESCO Weltkulturerbe). Ein Wunderwerk einzigartiger Maya Architektur stellt der auf acht Ebenen erbaute „Palast“ dar, von dessen Turm die Maya die Sonne beobachtet haben sollen.

In der Altstadt von Campeche (UNESCO Weltkultur­erbe) finden sich sorgfältig restaurierte, pastell­farbene Kolonialbauten und Villen aus der Zeit der Konquistadoren. 1 Nacht in Campeche. (F)

Mayastätte Uxmal

10. Tag: Am Morgen genießen Sie vom San Miguel Fort außerhalb der Stadt einen traumhaften Ausblick auf den Golf von Mexiko. Vorbei an ursprünglichen Mayadörfern fahren Sie anschließend zur berühmten Maya­stätte von Uxmal mit ihrem beeindruckenden Ruinen Ensemble (UNESCO Weltkulturerbe). Weiterfahrt nach Ticul und 1 Nacht dort. (F)

Mayadorf Santa Elena und Mérida

11. Tag: Freuen Sie sich zunächst auf einen freundlichen Empfang im Haus von Dón Hernan und Doña Azaharia, die Sie gerne in die uralten Traditionen und Bräuche der Maya einweihen. Einen deutlichen Kontrast bietet im Anschluss die „weiße Stadt“ Mérida. Bei einem Rundgang erkunden Sie die lebendige Hauptstadt, die als kulturelles Zentrum Yucatans gilt.

In Izamal besichtigen Sie anschließend das imposante Konvent, von dem aus der Missionar Fray Diego de Landa einst die Mayabevölkerung bekehrte. Beim Besuch der bunt bemalten Friedhöfe Tahmek und Hoctún erhalten Sie Einblicke in den faszinierenden Totenkult der Mexikaner. Weiterfahrt nach Valladolid und 2 Nächte dort. (F)

Chichén Itzá

12. Tag: Für viele ist es das Highlight einer jeden Mexiko-Reise: der Besuch der Kultstätte Chichén Itzá (UNESCO Weltkultur­erbe)! Als einer der Ersten am Morgen besuchen Sie die Anlage und bestaunen das mächtige Bauwerk „El Castillo“, das sich in all seiner Pracht aus der Mitte der Anlage erhebt. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, sich nach dem ausgiebigen Besichtigungsrogramm in einer unterirdischen Cenote zu erfrischen und zu entspannen. (F)

Abreise

13. Tag: Im Laufe des Tages bringt Sie Ihr Transfer zum Flughafen Cancún für Ihren Rück­flug nach Deutschland. Ankunft am Folgetag. (F)

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Reisenummer: ASG-00256

VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT

Verlängern Sie ein paar Nächte am traumhaften Karibikstrand der Insel Holbox. Hier finden Sie Ruhe und Erholung.  Preis für 3 Nächte im Doppelzimmer inkl. Frühstück:
Villas Delfines***  Preis pro Person ab 155 €
Villas Paraiso del Mar****  Preis pro Person ab 295 €

 
mexiko-city-kl
zzzzzzzzzz
puebla-santa-maria-kirche-kl
zzzzzzzzzz
cholula-kl
zzzzzzzzzz
wasserfall-oaxaca-kl
zzzzzzzzzz
monte-alban-kl
zzzzzzzzzz
sumidero-canyon-kl
zzzzzzzzzz
sumidero-canyon-alligatoren-kl
zzzzzzzzzz
agua-azul-wasserfall-kl
zzzzzzzzzz
campeche-kl
zzzzzzzzzz
uxmal-01-kl
zzzzzzzzzz
uxmal-kl
zzzzzzzzzz
yucatan-cenote-kl
zzzzzzzzzz

 

Inklusive: Im Preis enthalten – kleine Gruppe mit max. 12 Gästen

  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Linienflug (Economy) von Frankfurt/M. nach Mexiko Stadt. Rückflug von Cancún (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • Transporte und Transfers in klimatisierten Fahrzeugen
  • 12 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage und Pool.
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Kochkurs und Mittagessen an Tag 5
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Folgende Leistungen können zugebucht werden:

  • Rail & Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 65 € (2. Kl.)
  • Einzelzimmer = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
  • Premium Economy Class
  • Business Class
  • Zubringerflüge von: Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nünberg, Stuttgart, Basel-Mülhausen, Bern, Genf, Graz, Linz, Salzburg, Wien und Zürich
Ort Unterkunft / Hotel
Nächte Sterne
Mexiko Stadt Metropol 3 3-sterne +
Puebla Colonial 1 3-sterne +
Oaxaca Aitana 1 3-sterne
Tehuantepec Calli 1 3-sterne
San Cristóbal Diego de Mazariegos 1 3-sterne
Palenque Villa Mercede 1 4-sterne
Campeche Plaza Colonial 1 4-sterne
Ticul Plaza 1 3-sterne
Valladolid Meson del Marques 2 3-sterne +

(Änderungen vorbehalten)

Termine Preis pro Person im DZ
EZ - Zuschlag
 Reisenummer: ASG-00256
05.03. – 18.03.17
07.07. – 20.07.17
20.10. – 02.11.17
03.11. – 16.11.17
21.12. – 03.01.18
2.899 €
2.929 €
3.069 €
2.979 €
3.159 €
395 €
395 €
395 €
395 €
395 €
reiseanfrage-rot

 

AsiaGo ....nur so möchte ich reisen!

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies