your site title here

manilareiseangebote

Mabuhay Maynilad
Willkommen in Manila

Sehenswertes in Manila

Die Metropolregion Manila liegt an der Manila Bay an der Westküste von Luzon und besteht aus 16 Städten und Gemeinden. Eine Stadt davon ist auch Manila selbst mit rund 1,6 Millionen Einwohnern, während in der Metropolregion etwa 15 Millionen Menschen leben. Der Fluss Pasig teilt die Stadt in eine nördliche und eine südliche Hälfte.

manila-01Im Süden liegt der Ninoy Aquino International Airport (NAIA). Hier kommen Sie an, wenn Sie mit asiago eine der schönen Rundreisen oder eine abwechslungsreiche Kombireise beispielsweise nach Bohol über Manila buchen. Taxis, Busse und Jeepneys, die extra langen, mit Sitzbänken ausgestatteten amerikanischen Jeeps, bringen Sie in die City.

Viel einfacher: Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in Manila, dem Sofitel Philippine Plaza oder dem Dusit Thani Manila, am Flughafen abholen. Dort werden Sie mit strahlendem Lächeln und einem Namensschild begrüßt und im klimatisierten Fahrzeug direkt zum Hotel gefahren. Ruhen Sie aus oder machen Sie sich direkt auf Entdeckungstour durch die philippinische Hauptstadt.

Intramuros ist der alte, ursprüngliche Kern Manilas, der von den spanischen Kolonialherren errichtet wurde. Intramuros bedeutet soviel wie „hinter Mauern“, und tatsächlich stehen die kolonialen Mauern bis heute.

Sie beherbergen das alte Fort Santiago, den damaligen Gouverneurspalast und die Kathedrale von Manila aus 1606. Weitere Spuren der Spanier sind im charmanten Viertel Quiapo zu finden, das als koloniales Handelszentrum galt. Kontrastprogramm bietet der Besuch des Bankenviertels Makati mit seinen modernen Bauten, exklusiven Geschäften und extravaganten Einkaufszentren.

Modernes Geschäftszentrum Makati von Manila

Die Makati Greenbelt Mall ist überaus sehenswert. Sie besteht aus fünf architektonisch unterschiedlichen Komplexen und ist Heimat für kleine Boutiquen philippinischer Designer, die ganz Großen aus der Mode- und Schmuckbranche sowie für exzellente Restaurants aus aller Herren Länder. In Makati liegen außerdem zahlreiche Bars, Clubs und Diskotheken, die mit den besten der Welt mithalten können.

manila-02Fast scheint es, Makati würde mit Einbruch der Dunkelheit seinen Business-Anzug ablegen und zu legerer Kleidung wechseln. Die Lichter geben den Straßen eine einladende Atmosphäre, die Wolkenkratzer verschwinden in der dunklen Nacht.

Einheimische wie Gäste im Urlaub in Manila bevölkern die Straßen, die Stimmung ist fröhlich und ausgelassen. Entscheiden Sie sich für das Hotel Jen oder Zimmer in den City Garden Suites nahe des Roxas Boulevards, so gelangen Sie im Nu von Makati zu Ihrem vorübergehenden Zuhause.

Touren in und um Manila mit asiago

Direkt bei der Buchung Ihrer Reise nach Manila bei asiago können Sie sich Plätze für unsere halbtägige Citytour Manila reservieren. Sie fahren bequem in klimatisierten Fahrzeugen zu allen spannenden Plätzen und bekommen interessante Informationen über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der philippinischen Hauptstadt.

Möchten Sie hinaus aus der Stadt, so haben wir eine Tour nach Tagaytay zum Vulkan Taal im Angebot. Auf der etwa eineinhalbstündigen Fahrt zum Vulkan bekommen Sie einen schönen Eindruck von der sattgrünen Landschaft und kleinen Ortschaften am Wegesrand. Am Taal empfangen Sie erfahrene Guides, die Ihnen viele erstaunliche und spannende Dinge zum Vulkan erzählen. Eine atemberaubende Landschaft tut sich vor Ihnen auf, und ein gelegentlicher Hauch von Schwefelduft verdeutlicht die prickelnde Gefahr eines aktiven Vulkans.

Nach anregenden Tagen in der Stadt bringen Sie die Shuttles der Hotels in Manila zum NAIA oder zum Domestic Airport, dem Inlandsflughafen. Im Rahmen der Rund- und Kombireisen von AsiaGo geht es dann nach Boracay, Palawan, Cebu oder Bohol.

Dort erwartet Sie Strandurlaub aus dem Bilderbuch