kombireisen-singapur reiseangebote

Kombireisen Singapur

Singapur Kombiurlaub und Kombireisen

So findet man auf den Kombireisen Singapur verschiedenste traditionelle Tempelbauten neben modernster Architektur, Geschäftszentren, Vergnügungsviertel, Shoppingmeilen und eine große Zahl an Museen. Besichtigen Sie verschiedenste Stadtviertel, etwa das indische Viertel „Little India“ oder Chinatown. Singapur besitzt herrliche Parkanlagen und Gärten, etwa den Jurong Bird Park, den Nationalpark mit geheimnisvollen Mangrovenwäldern oder den botanischen Garten mit einer halben Millionen Pflanzenarten.

Kombireisen & Rundreisen Singapur

Mit Kombireisen Singapur eröffnet sich Ihnen die einmalige Chance, moderne Metropole, Kultur und Natur miteinander zu verbinden und eine Fülle an besonderen Eindrücken zu erhalten. Singapur ist eine reise- und touristenfreundliche Stadt mit etwa 140 Hotels, einer guten Infrastruktur und einer ausgeprägter Gastfreundlichkeit. Besuchen Sie das berühmte und historisch bedeutsame Raffles Hotel, in dem schon Charly Chaplin oder Winston Churchill zu residieren wussten. Entscheiden Sie sich mit Kombireisen Singapur für eine individuelle Rundreise und gestalten Sie Ihre Route nach eigenen Wünschen. Mit Kombireisen Singapur bestimmen Sie Ziele und Reiseablauf. AsiaGo garantiert Ihnen dazu optimale Beratung und Planung.

Singapur-Reisen Informationen

Der Zeitunterschied zur mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt +7 Stunden. Während der europäischen Sommerzeit (MESZ) beträgt der Zeitunterschied jeweils eine Stunde weniger.

Einreisebestimmungen für Singapur - Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Singapur einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass, jedoch bis zu 90 Tagen Aufenthalt kein Visum. Eine Einreise mit Personalausweis ist nicht möglich. Es sind keine besonderen Impfungen für die Einreise nach Singapore vorgeschrieben.

Verbote in Singapur - Wenn man in der Innenstadt unterwegs ist, sollte man immer gründlich auf angebrachte Verbotsschilder achten, denn bei Verstoß drohen hohe Geldstrafen!

singapur-shoppen-einkaufen

Bekleidung - Freizeitkleidung wird fast überall, wo Sie sich hinbegeben, akzeptiert, obgleich gehobene Restaurants eine Kleiderordnung haben, die das Betreten mit Shorts, Sandalen und Jeans verbieten.

Geldwechsel in Singapur - Wechseln können Sie in Banken, den Hotels oder auch in Wechselstuben, mit Ihrer Maestro Karte und Geheimzahl erhalten Sie auch an vielen ATM Automaten in der Stadt Bargeld. Kreditkarten werden überall als gängiges Zahlungsmittel anerkannt.

Elektrizität - Die Stromspannung beträgt 220 - 240 Volt Wechselstrom bei 50 Hz.

Sprache - Die Amts-, Verwaltungs- und Bildungssprache ist Englisch, fast alle Einwohner sprechen chinesisch und malaiisch.

Trinkgeld in Singapur - Generell wird in Singapur weder Trinkgeld gegeben, noch erwartet. Restaurants berechnen automatisch eine Servicegebühr, auch die Taxipreise beinhalten ein Trinkgeld.

Rauchen - Bitte beachten Sie, dass ab 01. Juli 2007 dass Rauchen in Restaurants, Bars und Cafes nicht mehr gestattet ist, des Weiteren ist die Einfuhr von Zigaretten nach Singapore verboten.

Leitungswasser in Singapur - Ist sauber und könnte bedenkenlos getrunken werden, wir raten allerdings davon ab!

reiseangebote

Kombireisen Singapur mit AsiaGo

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies