your site title here

korallenriff

reiseanfrage-05

Insel Koh Wai - das kleine Paradies

Kleine Koralleninsel zwischen Koh Chang und Koh Mak

Die zauberhafte Koralleninsel Koh Wai liegt im Golf von Thailand zwischen Koh Chang und Koh Mak und sie ist dem Meeresnationalpark zugehörig. Diese puristische und natürliche Insel ist nur 3 Kilometer lang und etwa 1,5 Kilometer breit, kann dadurch wunderbar zu Fuß erkundet, oder auch mit dem Kanu auf dem Wasserweg entdeckt werden. Sie ist von dichtem Dschungel überwuchert und man sieht hier Kokospalmen soweit das Auge reicht. Koh Wai besitzt herrlich pudrig feine Sandstrände und ebenso schroffe Klippen. Der Insel Koh-Wai ist eine enorme Korallenbank vorgelagert, und Natur pur ist bei einem Urlaub in dieser authentischen Region Thailands das Motto.

Koh Wai Reisen und sein langes Korallenriff

Natürlich ist die Insel Koh-Wai vor allem bei Tauchern und Schnorchlern überaus beliebt. Nur wenige Flossenschläge vom Strand entfernt taucht man in die bunte Unterwasserwelt ein. Bunte Riff-Fische und herrlich intakte Korallen kann man bei Tauch und Schnorchelgängen im klaren, sauberen Wasser erleben. Die beiden Strände der Insel sind sehr lauschig, gilt Koh Wai doch immer noch als absoluter Geheimtipp. Hier kann man in aller Ruhe entspannen, im Schatten der Kokospalmen einen kühlen Drink genießen und zum Rauschen des Meeres träumen.

strandfeelingAuch laden die kleinen Pfade durch den Urwald zu Wanderungen ein. Hier entdeckt man die unberührte Natur Thailands. Exotische Vögel, Schmetterlinge und herrlich duftende, tropische Pflanzen säumen diese Wege. Auch sind kleine Tagestouren zu den umliegenden, teilweise unbewohnten Inseln überaus beliebt. Auch auf die große Nachbarinsel Koh Chang gelangt man in Windeseile, und kann dort einen Tag zum Shopping, oder eventuell für eine Partynacht nutzen. Alle, die einen Urlaub auf einer herrlich verträumen Märcheninsel, abseits der üblichen Touristenpfade schätzen, werden Koh Wai lieben.

Koh Wai Reisen, Anreise auf die noch unentdeckte Insel

Von Thailands Hauptstadt Bangkok aus geht es zuerst in Richtung Trat. Vom Festland aus nimmt man anschließend die Fähre ab dem Laem Ngob Pier. Die Überfahrt dauert gut 2 Stunden und führt durch die atemberaubende Inselwelt Thailands. Gerne werden Reisen nach Koh Wai auch mit Aufenthalten auf der Insel Koh Chang kombiniert. Von Koh Chang aus bringen Speedboote mehrmals täglich die Urlauber nach Koh Wai. Diese Bootsfahrt dauert eine guten halbe Stunde. Mit der Fähre ist man etwa eine Stunde von Koh Chang nach Koh Wai unterwegs.

Urlaub mit Robinson Crusoe Feeling

Wer seinen Aufenthalt auf Koh-Wai plant, der bucht einen Urlaub in eine sehr ursprüngliche, einfache und naturbelassene Region Thailands. Große Hotelkomplexe und stylische Bars und Restaurants sucht man hier vergebens. Doch die Trauminsel verzaubert mit ihrem ehrlichen Charme und der herrlichen Ruhe und Gelassenheit. Die Resorts verfügen hier allesamt über traditionelle Bungalows im Thai Style, welche aus Holz und Bambus erbaut, und meist noch mit Palmenblättern gedeckt sind. Diese typisch thailändische Art Häuser zu bauen gewährleistet aber ein wunderbares Wohnklima, da hier die Brise des Meeres die Hütten erfrischt, und somit die Räume niemals überhitzt oder stickig werden.

sonnenuntergangDas Koh Wai Pakarang Resort verzaubert mit der direkten Strandlage und den urigen Bungalows, welche in einem prächtigen Garten liegen. Näher kann man der Natur kaum kommen. Dieses Resort verfügt auch über gemauerte Bungalows, ein Restaurant mit internationaler und thailändischer Küche, einem Spielplatz für kleine Gäste, einem Shop für Einkäufe des täglichen Gebrauchs und Souvenirs und einen Schalter an dem man sich über Ausflüge in die nähere Umgebung informieren kann. Das Koh-Wai Pakarang Resort verfügt sogar über einen hauseigenen Pier.

Schon bei der Ankunft im Koh-Wai Beach Resort stechen die kunstvoll geschnitzten Verzierungen der Thai Bungalows ins Auge. Dieses Resort befindet sich im Südosten der Insel und ist ein Eldorado für Ruhesuchende, aber es ist auch bei Familien mit Kindern sehr beliebt, da hier einige Bungalows mit zwei Schlafzimmern angeboten werden.

Auch wenn dieses Inselparadies fernab der Urlaubermassen ist, man hat auch hier die Möglichkeit ins Internet zu gelangen. Die Resorts bieten sogar W-Lan an. Auch wichtige Dinge des täglichen Gebrauchs sind ohne Schwierigkeiten zu erhalten, nur die Bargeldautomaten, die sogenannten ATM`s funktionieren nicht immer störungsfrei auf Koh-Wai, darum ist es immer ratsam mit Bargeld anzureisen. Zur Not ist aber die rasche Überfahrt nach Koh Chang möglich, wo man sämtliche Dinge wie Bankgeschäfte und Großeinkäufe erledigen kann.

 

reiseanfrage-05

AsiaGo....hier ist Urlaub!