thailand
xxxxxxxxxxyyyyyyyyyy

reiseangebote

Strände auf Koh Samet

Der Ao Phai, Hat Sai Kaew, Diamond Beach und Ao Phrao

Reisen nach Koh Samet im Golf von Thailand, lassen sich herrlich als spannende Kombireisen mit attraktiven Destinationen in der nahen Umgebung gestalten. So erlebt man während des Urlaubs in Thailand die pulsierende Hauptstadt Bangkok mit ihren hunderten Tempel, Märkten, Shopping Malls und Garküchen, kann in das quirlige Nachtleben Pattayas eintauchen, bevor man an den herrlichen Stränden der zauberhaften Trauminsel Koh Samet entspannt. Und besonders die endlosen Strände Koh Samets sind ein Garant für einen unvergesslichen Aufenthalt im Land des Lächelns.

Kombireisen Thailand, atemberaubende Strände auf Koh Samet

koh-samet-beach
zzzzzzzzzz
Die Insel Koh Samet im Golf von Thailand ist nicht groß, bequem kann man jede versteckte Ecke der 7 Kilometer langen und 3 Kilometer breiten Insel erkunden. Bei Spaziergängen entlang der Küste lassen sich so manch lauschige und einsame Buchten entdecken, wo man in aller Ruhe die Seele baumeln lassen kann. Der Hat Sai Kaew, der sogenannte Diamond Beach, im Nordosten der Insel, ist knapp einen Kilometer lang und zählt zu den beliebtesten Stränden Koh Samets.

Malerisch hebt sich der schneeweiße Strand vom tiefen Blau des Meeres ab und lädt ein zum Entspannen. Doch auch Wassersportmöglichkeiten, viele Restaurants und Bars und auch tolle Geschäfte, Hotels und Resorts befinden sich entlang des beliebten Diamond Beaches. Nur durch einen Felsen ist der Ao Phai vom Hat Sai Kaew getrennt. Er ist nur etwa 400 Meter lang, doch findet man hier sehr romantische und authentische Fischrestaurants und viel Ruhe.

Die kleine Bucht von Ao Phutsa ist ein Eldorado für alle, die wirkliche Abgeschiedenheit suchen. Hier kann man ungestört die Sonne genießen und abseits vom Trubel planschen, baden und schnorcheln.

Kombireisen Koh-Samet, wo Urlaubsträume wahr werden

Sehr ursprünglich präsentiert sich der Strand von Ao Karang. Hier erlebt man einen Badetag unter der einheimischen Bevölkerung. Die kleinen Restaurants mit herrlichen Fischgerichten und Meeresfrüchten sind nicht touristisch ausgerichtet, und man erlebt den traditionellen Geschmack der thailändischen Speisen. Hier spürt man den unbeschwerten Charme des asiatischen Lebensstils und kann sich tragen lassen von der Leichtigkeit des Seins.

In der Bucht von Ao Vong Duan erlebt man romantische Sonnenuntergänge, die man während langer Spaziergänge im weichen Sand erleben kann. Der nur 200 Meter lange Strand von Ao Phrao befindet sich an der Westküste der Insel, und wird als schönster Strand Koh-Samets genannt. Hier ist es ruhig und man kann ungestört Sonne tanken und die Seele baumeln lassen. Doch Koh-Samet bietet noch eine Vielzahl weißer Strände, Ao Phai, Ao Wai, Ao Kui Na Nok und Ao Kui Na Nai warten nur darauf, die Urlauber während ihres Aufenthalts auf der Insel zu begeistern.

reiseangebote

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies