kenia-tansania-kleine-gruppen-reisen
xxxxxxxxxxyyyyyyyyyy

Kenia und Tansania Rundreisen in kleiner Gruppe

Die Höhepunkte von Ostafrika in Kombination mit Sansibar

karte-kenia-tansania-kl
zzzzzzzzzz
In 16 Tagen entde­cken Sie die schönsten Naturschutzgebiete in Kenia und Tansania, allen voran die Masai Mara und die weltberühmte Serengeti. Sie reisen zum Victoriasee und entlang des Ostafrikanischen Grabenbruches.

Zu jeder Jahreszeit garantiert diese Reise ein besonderes Safarierlebnis und bewegende Begegnungen mit der Bevölkerung. Verlängern Sie Ihre Reise mit einem Strandurlaub auf der Insel Sansibar

Höhepunkte der Reise

  • afrikanische Wildnis hautnah: 7 x Pirschfahrt im Geländewagen, 1 x Bootsfahrt, 1 x Kanu­fahrt in den schönsten Naturschutzgebieten Ostafrikas
  • Serengeti: riesige Herden in der weiten Grassavanne
  • Masai Mara: Kenias tierreichstes Reservat
  • Ngorongoro-Krater: „Big Five“ im Amphitheater der Natur
  • Victoriasee: der größte See Afrikas
  • Naivasha- & Nakurusee-Nationalpark: Flamingos, Flusspferde & Pelikane
  • Lake Manyara-Nationalpark: Baumlöwen, Elefanten & Büffel

Das Besondere der Rundreise

  • zu Gast bei den Massai & Naturspaziergang mit Massai Kriegern
  • Teilnahme am Dorfleben, besuch eines lokalen Wochenmarkts, einer Schule & Abendessen mit den Einheimischen in Karatu
  • Besuch einer biologischen Kaffee-Plantage
  • stimmungsvolle Boots- und Kanufahrt auf dem Naivasha- & Victoriasee
  • Ausklang der Reise in der idyllischen Arumeru River Lodge bei deutschen Gastgebern
  • Max. 12 Teilnehmer!
       
reiseverlauf-o leistungen-g laenderinfos-g termine-preise
       

Anreise

1. Tag: Abends Flug von Frankfurt/M. über Addis Abeba nach Nairobi.

Willkommen in Kenia!

2. Tag: Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie herzlich von Ihrem deutschen Reiseleiter begrüßt und zu Ihrer ersten Unterkunft nach Naivashasee gefahren. Erholen Sie sich dort von der Anreise bevor es zum ersten gemeinsamen Abendessen geht. Lassen Sie den Tag in aller Ruhe ausklingen. (A)

Naivasha- und Nakurusee

3. Tag: Am Morgen unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Naivashasee – hier tummeln sich Scharen von Flamingos, Kormoranen und Pelikanen. Später erwartet Sie eine Safari am Nakurusee. Am Ufer entdecken Sie mit etwas Glück Leoparden, Löwen und die seltenen schwarzen und weißen Nashörner. 1 Nacht am Nakurusee. (F/M/A)

Masai Mara-Nationalpark

4. Tag: Die Masai Mara umfasst ein Gebiet von ca. 1.500 km² und ist Kenias tierreichstes Reservat. Es verfügt über einen bemerkenswerten Elefanten-Bestand. Mit etwas Glück treffen Sie auf einer ersten Pirsch­fahrt am Nachmittag auch auf die weiteren Mitglieder der „großen Fünf“: Löwe, Leopard, Nashorn und Büffel. 2 Nächte im komfortablen, permanenten Zeltcamp. (F/M/A)

Mit den Massai unterwegs

5. Tag: Vormittags geht es auf Safari, um die Tiere in der Savanne zu beobachten. Am Nachmittag begeben Sie sich auf eine Wanderung mit Massai-Kriegern, die Ihnen die Natur und die Traditionen ihres Volkes näher bringen. Erfahren Sie mehr über die Kontraste und Konflikte zwischen ihrem traditionellen und modernen Leben. (F/M/A)

Auf nach Tansania!

6. Tag: Sie brechen früh auf zum Victoriasee. In Butiama bewegen Sie sich auf den Spuren von Julius Nyerere (1922–1999), dem ersten Präsidenten Tansanias, der hier geboren wurde. Ein Dokumentationszentrum erklärt anschaulich das Leben dieses für Tansania so wichtigen Mannes. Angekommen in Ihrer Lodge direkt am Victoriasee haben Sie Zeit, sich zu erholen, bevor Sie zum Abendessen geladen sind. 2 Nächte am Victoriasee. (F/M/A)

Victoriasee

7. Tag: Vormittags unternehmen Sie mit den ortsansässigen Fischern eine Kanufahrt auf dem größten See Afrikas, dem Victoriasee. Am Nachmittag machen Sie einen Spaziergang zum nahegelegenen Dorf und besuchen dort eine Schule. (F/M/A)

Grzimeks Serengeti - UNESCO Weltnaturerbe

8. Tag: Heute fahren Sie durch Grasebenen und Akazienwälder in die Serengeti. Bekannt gewor­den durch Bernhard Grzimek, ist die Serengeti eines der eindrucksvollsten Wildschutzgebiete weltweit und UNESCO Weltnaturerbe. 2 Nächte in der Serengeti. (F/M/A)

In der Serengeti

9. Tag: Früh am Morgen sind die Wildtiere besonders aktiv. Deshalb startet Ihre Pirschfahrt auch bereits bei Sonnenaufgang. Nach dem Mittagessen in der Lodge können Sie sich auf eine weitere Fahrt mit dem Safari-Jeep freu­en, bei der Sie sich auf die Spuren von Krokodilen, Leoparden und Löwen begeben.

Da in der Nord­serengeti ganzjährig Wasser vorhanden ist, ist die Region Rückzugsgebiet für die großen Tierherden während der Trockenzeit. Für Elefanten und Büffel ist es ein permanenter Lebensraum. (F/M/A)

Ngorongoro-Krater - UNESCO Weltnaturerbe

10. Tag: Frühmorgens brechen Sie auf zum gewaltigen Ngorongoro-Krater, der ein Paradies für Wildtiere und eine Arche für bedrohte Arten ist. Die Abgeschlossenheit und der Wasserreich­tum haben den Krater zu einem Lebensraum für Elefanten, Gazellen, Antilopen, Pavianen, Meer­katzen, Löwen und Flamingos gemacht, die hier auf engstem Raum zusammenleben. 1 Nacht in einer Lodge im Schutzgebiet. (F/M/A)

Ngorongoro-Krater und Karatu

11. Tag: Am Vormittag erleben Sie eine weitere Safari, um einige Vertreter der „Big Five“ – Büffel, Leoparden, Elefanten, Löwen und Nashörner – ausfindig zu machen. Gegen Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge für 2 Nächte – inmitten der unberührten Natur bei Karatu. (F/M/A)

Karatu

12. Tag: Heute werden Sie gemeinsam die Kleinstadt Karatu entdecken. Viele der hier ansässigen Iraqw leben von der Landwirtschaft und bauen Mais, Getreide, Kaffee und Sonnenblumen an. Je nach Wochentag besuchen Sie ein Waisenhaus oder einen Wochenmarkt. (F)

Lake Manyara

13. Tag: Arusha Am Vormittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt in den Lake Manyara-Nationalpark, der für seine Baumlöwen berühmt ist. Dann geht es weiter zur Arumeru River Lodge nach Arusha. 2 Nächte dort. (F)

Kaffee-Kooperative

14. Tag: An Ihrem letzten Tag besuchen Sie eine Kaffee-Kooperative, die dafür bekannt ist biologischen Kaffee herzustellen. Bekommen Sie einen Einblick in die Herstellung des Kaffees sowie die Organisation der Kooperative. Im Anschluss steht ein letzter gemeinsamer Abend vor der Heimreise an. Lassen Sie die ereignisreiche Reise im Kreise Ihrer Gruppe Revue passieren. (F)

Rückflug

15. Tag: Nach dem Frühstück haben Sie genügend Zeit, in aller Ruhe Ihre Koffer zu packen, bevor Sie am frühen Nachmittag zum Kilimanjaro Airport aufbrechen. (F)

Weiterflug zur Strandverlängerung auf Sansibar oder Rückflug nach Deutschland

16. Tag: Ankunft am Morgen in Deutschland

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

 

masai-krieger-kl
zzzzzzzzzz

lodge-kl
zzzzzzzzzz

elefanten-kl
zzzzzzzzzz

lake-manyara-kl
zzzzzzzzzz

ngorongorokrater-kl
zzzzzzzzzz

flusspferd-kl
zzzzzzzzzz

rundhuette-kl
zzzzzzzzzz

elefanten-safari-kl
zzzzzzzzzz

sansibar-01-kl
zzzzzzzzzz


 

Inklusive: Im Preis enthalten – kleine Gruppe mit max. 12 Gästen

  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) mit Star Alliance Mitglied Ethiopian Airlines von Frankfurt/M. via Addis Abeba nach Nairobi und zurück vom Kilimanjaro Airport (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt, Aufpreise möglich.
  • 13 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Pool
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Transfers & Transporte in geländegängigen Fahrzeugen
  • Programm wie beschrieben inkl. aller Eintritte, Nationalparkgebühren, 7 Jeep-Safaris, 1 Boots­fahrt und 1 Kanufahrt
  • ständige, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

Folgende Leistungen können zugebucht werden:

  • Rail & Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 65 € (2. Kl.)
  • Einzelzimmer = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
  • Premium Economy Class
  • Business Class
  • Zubringerflüge von: Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nünberg, Stuttgart, Basel-Mülhausen, Bern, Genf, Graz, Linz, Salzburg, Wien und Zürich

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt, z.B. an den traumhaften Sandstränden der Insel Sansibar:

  • Ocean Paradise Resort & Spa**** / Kiwengwa
  • Leistungen: Transfer zum Hotel und zum Flughafen auf Sansibar, 7 Nächte inkl. Halbpension
  • Preis pro Person im Doppelzimmer (Gartenblick) ab 740 €
  • Strandhotel *** / Jambiani
  • Leistungen: Transfer zum Hotel und zum Flughafen auf Sansibar, 7 Nächte inkl. Frühstück
  • Preis pro Person im Doppelzimmer ab 385 €
Ort Unterkunft / Hotel
Nächte Sterne
Naivashasee Naivasha Country Club 1 4-sterne
Nakurusee Lake Nakuru Lodge 1 Lodge
Masai Mara Mara Leisure Camp 2 Tented Camp
Victoriasee Serenity on the Lake 2 4-sterne
Serengeti Mbalageti Tented Camp 2 Tented Camp
Ngorongoro Krater Rhino Lodge 1 Lodge
Karatu Endoro Safari Lodge / Tloma Lodge 2 Lodge
Arusha Arumeru River Lodge 2 Lodge

(Änderungen vorbehalten)

Termine Preis pro Person im DZ
EZ - Zuschlag
 Reisenummer: ASG-039298
08.07. – 23.07.17
12.08. – 27.08.17
02.09. – 17.09.17
30.09. – 15.10.17
30.12. – 14.01.18
4.799 €
5.099 €
4.849 €
4.849 €
5.059 €
880 €
880 €
880 €
880 €
880 €
reiseanfrage-rot

 

AsiaGo ....nur so möchte ich reisen!

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies