insehuepfen-thailand

Inselhüpfen Koh Samui

Inselhüpfen in Thailand - entdecken Sie 2 oder 3 Trauminseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao

karte-inselhopping-koh-samui-klInselhüpfen in Thailand und die schönsten Inseln Thailands kennen lernen. Die Inselhopping Kombination Koh Tao, Koh Phangan und Koh Samui erfreut sich bei Thailandkennern größter Beliebtheit. Jede der Inseln hat ihren ganz eigenen Charme und verzaubert ihre Besucher durch einzigartige Highlights.

So kann die Aufenthaltsdauer auf den einzelnen Inseln ebenso frei gewählt werden, wie aus unzähligen Hotels gewählt werden kann. Erleben Sie 3 Trauminseln in Thailand beim Inselhüpfen, Island Hopping im Golf von Thailand - AsiaGo Reiseangebote Inselhüpfen Thailand.

Die Inseln sind Teil des Samui-Archipels auch bekannt als Muu Koh Samui, zudem circa 60 Inseln zählen. Koh Samui ist die größte Insel des Archipels und Namensgeber sowie die drittgrößte Insel Thailands.

Koh Samui glänzt mit einer guten Infrastruktur und ist das touristische Zentrum des Archipels. Koh Samui lockt nicht nur mit zahlreichen Hotelanlagen, sondern eben auch mit sehr schönen Stränden und auch die Korallenriffe zum Tauchen und Schnocheln locken.

inselhopping-thailand

Leider ist die ursprüngliche Flora und Fauna nur noch punktuell erhalten, sodass es sich lohnt, auf Inselhüpfen zu setzen und weitere Inseln des Archipels zu besuchen. Doch Koh Samui überzeugt durch eine sehr gute Infrastruktur, sodass sich zahlreiche Geschäfte und Märkte finden, sowie Restaurants, Bars und Diskotheken.

Koh Phangan, Koh Tao und Koh Samui Inselhüpfen

Koh Phangan ist die zweitgrößte Insel des Samui-Archipels. Sie ist geprägt von Urwald und Gebirge im Landesinneren, während sie sich an der Küste mit sagenhaft schönen Stränden präsentiert. Das Leben der Inselbewohner konzentriert sich auf die Küstenregion, wo sich die Hauptstadt Thong Sala und einige Dörfer finden.
 
Besonders sehenswert beim Inselhüpfen ist der Nordosten der Insel mit dem Than Sadet Koh Phangan Nationalpark, der zum Schutz der ursprünglichen Flora und Fauna Koh Phangan in den 80er Jahren eingerichtet wurde. Koh Tao ist nicht nur die drittgrößte Insel des Samui-Archipels, sondern auch Teil des Ang Thong Nationalparks.

inselhuepfen-thailand

Die Flora und Fauna der Insel ist sehr reizvoll und auch noch heute zeigt sie sich ursprünglich. Seit 2008 werden Meeresschildkröten und Muscheln großgezogen, die dann wieder an den Riffen ausgesetzt werden, so dass sichergestellt wird, dass die Artenvielfalt erhalten bleibt. Besonders die Tauchgründe von Koh Tao begeistern Schnorchler und Taucher aus aller Welt.

Thailändische Inseln

Thailands Tauchreviere sorgen dafür dass Inselhüpfen auch für Taucher und Schnorchler interessant geworden ist. Doch auch Naturliebhaber kommen durch die ursprünglichen Insellandschaften auf ihre Kosten und auch Sonnenhungrige können Inselhopping Thailand genießen.

Denn die Inseln Koh Samui, Koh Tao und Koh Phangan verzaubern durch sagenhaft schöne Sandstrände und idyllischen Buchten und das Erlebnis im Elefantencamp auf Elefanten zu reiten. Zudem finden sich au allen drei Inseln auch zauberhafte Tempelanlagen, die sowohl aus kultureller Sicht als auch aus architektonischer Sicht sehr reizvoll erscheinen und Sie diese beim Inselhüpfen erkunden können.

Erlebe mit AsiaGo Inseln in Thailand

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies