Zurück zur AsiaGo Hauptseite
Zurück

Inselhopping Koh Yao Noi und Phuket

Wer für seinen Urlaub nach einer Insel sucht, die einsame Strände aber auch ein aktives Tages und Nachtprogramm bietet, der sollte unbedingt nach Phuket reisen. Thailands beliebte Ferieninsel liegt in der Andamansee und hält für seine Besucher viele schöne Strände, Buchten, aber auch ein kulturelles Angebot bereit.

Ach das Nachtleben kommt bei Phuket Reisen auf keinen Fall zu kurz. Die pulsierendste Ortschaft hierfür ist der Patong Beach. Tagsüber lässt es sich hier komfortabel an den Stränden aushalten. Man findet am Strand von Patong auch zahlreiche Wassersportmöglichkeiten.

Abends verwandelt sich die Beachroad in eine aufregende Einkaufsstraße und die Bangla-Road wird zur Partymeile. Hier reihen sich Clubs, Discos und Bars aneinander, und man hat die Möglichkeit die Nacht zum Tag zu machen. Wer in Patong lieber eine Bar etwas abseits des Trubels sucht, der sollte sich auf die Suche nach der Soi Kepsup begeben, die sich in einer Seitengasse, in etwa auf der Hälfte der Beachroad befindet. Hier warten viele sehr gute Massage-Salons, Restaurants, Musik-Lokale und Karaoke Bars auf Besucher.

Entdecken Sie beim Inselhopping in Thailand weiße Sandstrände, kristallklares Wasser und eine bunte Unterwasserwelt

Phuket Reisen, abwechslungsreiche Reiseangebote für jeden Geschmack

Der Urlaub in Phuket bietet neben herrlichen Tagen am Strand und fröhlichen Abenden noch viel mehr. Der Schmetterlingsgarten oder das Phuket Aquarium erfreuen nicht nur die kleinen Besucher. Auch ein Ausflug in den Siam Safari Park ist ein Highlight jedes Thailand Urlaubs. Hier werden die Phuket Reisen gekrönt mit Elefanten reiten, und einen tiefen Einblick in die althergebrachten Traditionen dieses Landes.

Man erfährt, wie mit Hilfe der Wasserbüffel Reis angebaut wird, ist bei der Kokosnuss-Ernte dabei, erfährt alles über Kautschuk-Erzeugung, oder lernt, wie man die aromatische Curry-Paste herstellt. Ein weiters Must-do bei Phuket Reisen ist ein Besuch der Big-Buddha-Statue. Dieses enorme Bauwerk überragt die ganze Insel und ist von vielerorts schon von Weitem zu sehen. Auch ein traditioneller Thai-Kochkurs oder ein Ausflug mit einem Speedboat machen den Urlaub auf dieser Trauminsel zu etwas Besonderem. Die Reiseangebote auf Phuket sind schier unendlich, der Urlaubsgast darf hier auf jeden Fall das Leben in allen Zügen genießen

Inselhopping Koh Yao Noi

Koh Yao Yai ist nicht nur eine der größten, sondern auch eine der reizvollsten Inseln, die Phuket umgeben. Beim Anblick der Landschaft und der Strände fällt es schwer, nicht ins Schwärmen zu geraten. Nachdem Sie Thailand durchquert und die Sehenswürdigkeiten Bangkoks besucht haben, können Sie auf der Insel die Seele baumeln lassen und Ihre Kombireisen Thailand Revue passieren lassen.

Als echter Geheimtipp gelten die wunderschönen Bilderbuchstrände, die an einigen Stellen von undurchdringlichen Mangroven flankiert werden. Lo Pared Beach gehört zu den reizvollsten Anlaufzielen, von denen Touristen und Einheimische, die hier in Ruhe entspannen und baden wollen, sich gleichermaßen angesprochen fühlen. Der Strandabschnitt Ao Muang, der zwar etwas steiniger, jedoch nicht weniger reizvoll ist, zieht vor allem Wassersportler an, die hier schnorcheln und tauchen wollen.

Im Norden der Insel, am Ao Som Beach, genießen Sie in Ihrem Urlaub einen unbeschreiblichen Ausblick auf die benachbarte Insel Koh Yao Noi, deren Küste von den bizarren Felsformationen des Nationalparks Ao Phang Nga umschlossen ist. Entlang der Küste haben sich auf Koh Yao Yai einige Tauchschulen angesiedelt, die Sie in die Welt des Unterwassersports einführen. In der Inselhauptstadt gibt es einige Geschäfte, Restaurants und Garküchen, die zu einem Einkaufsbummel oder zur Verkostung thailändischer Spezialitäten verleiten.