Zurück zur AsiaGo Hauptseite
Zurück

Kombireisen: Jetzt buchen und Singapur entdecken!

Der Insel,- und Stadtstaat Singapur liegt in Asien etwas südlich vor Malaysia und ist als moderne Metropole bekannt. Kombireisen Singapur verbinden diese Metropole, die mit vielen Superlativen aufwarten kann, mit anderen traumhaften Destinationen in Asien. Städtetourismus, mit dem Besuch der größten und schönsten Metropolen des Kontinents wie Bangkok, Hong Kong, Shanghai oder Taipeh, wird immer beliebter.

Große Städte üben eine enorme Faszination aus. Die asiatischen Großstädte verbinden gekonnt Traditionen und Moderne. Tempel und Wolkenkratzer gehen eine charmante Symbiose ein und typische, quirlige Märkte sind ebenso zu finden, wie riesige Malls. Kombireisen Singapur können auch einen Aufenthalt im aufregenden Stadtstaat bedeuten, verbunden mit einem entspannten Badeurlaub auf Thailands Inseln, an einsamen Stränden Myanmars oder in den zauberhaften Badeorten Vietnams.

Kombireisen Singapur - Urlaub in der Stadt der Löwen

Der Stadtstaat war von 1867 bis 1963 eine britische Kolonie. Später gehörte der Inselstaat der Föderation Malaysia an und natürlich hinterließen diese Epochen Spuren, die Singapur heute noch prägen. Absolut zu Recht hat der Stadtstaat den Ruf extrem sauber und geordnet zu sein. Viele vergleichen ihn auch mit der Schweiz und die Strafen für Umweltverschmutzung und Verunreinigung der Öffentlichkeit sind hoch.

Reisen hierher werden auch oft als Asien-light Reisen bezeichnet, da der Inselstaat tatsächlich geordneter wirkt, als so manch andere asiatische Metropole, und dennoch genügend asiatisches Flair bietet. Insgesamt besteht der Inselstaat aus der Hauptsinsel und 60 weiteren Inseln. Der Staat ist multikulturell geprägt. Dies macht sich auch in den Amtssprachen bemerkbar, die sowohl chinesisch, englisch, malaiisch als auch tamil sind. Viele Kulturen, Religionen und Einflüsse aus Asien und dem Westen gehen ein sympatisches Konglomerat ein und machen die Reisen hierher zu einem besonderen Erlebnis.

Kombireisen Singapur - die schönsten Sehenswürdigkeiten

Die Reisen nach Singapur führen in die unterschiedlichsten Viertel. Ob koloniale Bauten, chinesischen Lifestyle in Chinatown, orientalisches und muslimisches Flair in Kampong Glam, dem arabischen Viertel oder indische Einflüsse in Little India, der Stadtstaat präsentiert sich mit vielen Gesichtern. Alle Kulturen brachten natürlich ihre landestypischen Spezialitäten mit und die Kombireisen werden auch zu einem kulinarischen Highlight.

Marina Bay Sands zählt natürlich zu den top Sehenswürdigkeiten des Inselstaates. Das Gebäude fasziniert mit einer auffälligen Architektur, beherbergt ein Hotel, Shops und Restaurants und zur Krönung den höchsten Infinity Pool der Welt. Einmal in diesem Pool baden und Fotos machen ist ein herrliches Erlebnis. Das Marina Bay Sands, das optisch wie ein Boot aussieht, welches auf drei gigantischen Säulen schwebt, kann absolut mit den beeindruckenden Wolkenkratzern in Dubai, New York oder Hongkong mithalten. Weiter geht es von hier zu den Gardens of the Bay mit den futuristischen Supertrees.

Der hiesige Flower Dome ist im Guinness Buch der Rekorde als größtes Gewächshaus der Welt geführt. Vom 128 Meter langen OCBC Skywalk ist der Ausblick grandios. Auf einer Höhe von 22 Metern werden damit zwei der Supertrees verbunden. Besonders zu empfehlen ist die Garden Rhapsody, eine Licht,- und Musikshow, die jeden Abend stattfindet. Ebenfalls eine tolle Perspektive von Singapur erhalten die Besucher vom Riesenrad, dem Singapore Flyer aus. Mit seinen 165 Metern ist der Singapore Flyer das zweithöchste Riesenrad der Welt. Mit der Sentosa Beach Tram gelangen die Besucher auf die Insel Sentosa.

Hier warten nicht nur lauschige und gepflegte Strände und grandiose Beach Clubs, sondern auch die Universal Studios und eines der größten Aquarien der Welt. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Merlion, den man gesehen haben muss. Der Merlion ist halb Löwe und halb Fisch und steht im Merlion Park als Wasser speiende Variante. Auf Sentosa Island steht ein 37 Meter hoher Merlion und diese Figur taucht auch in der gesamten Metropole immer wieder auf. Die Orchard Road ist ein 2,2 Kilometer langes Shopping-Paradies mit 22 Malls und etlichen Kaufhäusern, Restaurants und Kaffeehäusern. Viele Märkte, Food-Courts und mehr lassen den Singapur-Aufenthalt zu einem mehr als abwechslungsreichen Erlebnis werden.