your site title here

Indien Informationen

indien-informationen

Alle Infos für Ihre Reisen und Rundreisen Indien

Indien, der gigantische Subkontinent, verzaubert mit seinem Facettenreichtum. Spirituelle Plätze, schier endlose Nationalparks, gigantische Monumentalbauten, Metropolen und authentische Dörfer, Paläste der einstigen Fürsten und eine bunte Fauna und Flora, Indien ist ein Reiseland, welches seine Besucher zu jedem Augenblick ins Staunen versetzt.

Während der spannenden Rundreisen durch Indien erlebt man die vielen Gesichter der einzelnen Bundesstaaten. Die Reise führt entlang mächtiger Flüsse, auf Hochebenen und in dichten Dschungel. Doch auch zauberhafte Küstenstädte und paradiesische Badeorte warten in diesem Land auf sonnenhungrige Gäste. Die bunten Märkte, die freundlichen Bewohner in ihren farbenprächtigen Saris, die vielen hinduistischen Tempel und das aromatische Essen ergeben diesen besonderen Mix, den man nur in Indien erleben kann.

Bombay

Bombay, die größte Metropole Indiens, welche eigentlich bereits seit 1996 Mumbai heißt, ist die wichtigste Hafenstadt des Subkontinents. Mit einer ungefähren Bevölkerungszahl von 20 Millionen Einwohnern, die Vororte eingerechnet, ist Bombay eine der größten Städte der Welt. Die Architektur des Altstadtkerns ist durch die portugiesische und durch die britische Kolonialherrschaft geprägt.

indien-schlangenbeschwoererDoch erinnern hier auch viele Bauten an die imposante Mogul Herrschaft. Zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Bombays zählt das Gateway of India. Doch auch den wunderbaren, hinduistischen Tempel Shree Siddhivinayak, der zu Ehren des Elefantengottes Ganesha erbaut wurde, muss man in Bombay gesehen haben. Ob die kleine Insel Elephanta mit ihren Höhlen und Statuen, die Moschee Haji Ali Dargah oder der Marine Drive, Bombay garantiert einen unvergesslichen und abwechslungsreichen Aufenthalt [...]weitere-informationen

Delhi

Neu-Delhi ist die Hauptstadt Indiens und die drittgrößte Stadt des Landes. Hier befindet sich das Rote Fort, eine Sehenswürdigkeit, welche aus der herrschaftlichen Mogulzeit entstammt. Absolut beeindruckend präsentiert sich der gigantische Lotus-Tempel in Delhi, aber auch der Swaminarayan Tempel in Neu Delhi ist überaus sehenswert. Das Jantar Mantar Observatorium, die Freitagsmoschee oder das India Gate, auch in Delhi wird man auf Schritt und Tritt ins Staunen versetzt. Museen, Grabmäler, hinduistische und buddhistische Tempel und üppig blühende Parkanlagen, Delhi ist eine Metropole, die man unbedingt erlebt haben muss. Sightseeing, einkaufen und das alltägliche Leben in der Metropole spüren, das macht den besonderen Reiz Delhis aus [...]weitere-informationen

Goa

Goa ist der Inbegriff für entspannte und fröhliche Badeaufenthalte in Indien. Mit ganzjährigen Temperaturen von etwa 32° Celsius lädt Goa zu himmlischen Strandurlauben ein. Die beste Reisezeit ist von November bis Mai. Die Monate Juni bis September sind vom Monsun geprägt. Goa ist als ehemalige Hippie-Stadt erfüllt von einer Unbeschwertheit. Hier warten sowohl traumhaft schöne, helle Sandstrände und herrliche Tauchgebiete, als auch tolle Hotels, Resorts, Bars und ein aktives Nachtleben. Goa ist die Region Indiens, die wahrscheinlich am meisten von westlichen Einflüssen geprägt ist, und ist deshalb ideal als Einstiegsurlaub - Indien light sozusagen. Besonders Yoga, Ayurveda und Meditations Fans [...]weitere-informationen

Indien Einreisebestimmungen

indien-goa-beachFür die Einreise nach Indien benötigt man generell ein Visum, und der Reisepass muss mindestens 6 Monate über die Einreise hinaus gültig sein. Das sogenannte e-Tourist Visa erhält man an den meisten Flughäfen Indiens bei der Einreise, sofern man mindestens 4 Tage vor Ankunft einen ETA Antrag online gestellt hat. Für manche Regionen Indiens gelten spezielle Visa Bestimmungen.

Gerade bei Rundreisen sollte man sich rechtzeitig auf den letzten Stand bringen, da sich die Auflagen auch häufig ändern. Anträge für Visa werden rasch und unkompliziert erledigt, und garantieren anschließend einen sorgenfreien Aufenthalt. Unbedingt sollte man bei der Einreise beachten, dass der Pass ordnungsgemäß gestempelt wird, und man auch die Einreisekarte im Pass behält. Für die Ausstellung eines Visums wird auch ein Rückflug oder Weiterflug benötigt [...]weitere-informationen

Jaipur

Jaipur, die rosa Stadt, ist Hauptstadt des Bundesstaates Rajasthan und verzaubert mit den pastellfarbenen Palästen und Festungen. Das absolute Highlight ist hier der Palast der Winde, Hawa Mahal. Auch das Observatorium Jantar Mantar ist überaus beeindruckend. Auch den Stadtpalast Jaipurs mit seinen zauberhaften Gärten und den prächtigen Innenhöfen sollte man gesehen haben. Doch die von gigantischen Mauern umgebene Altstadt lädt auch zum ausgedehnten Einkaufsbummeln ein.

Ob handgefertigter Schmuck am Johari Bazaar oder tolle, bunte Saris und Stoffe am Bapu Bazaar, Parfum am Kishanpole Bazaar und Edelsteine in Paharganj, hier erlebt man den besonderen Charme Indiens hautnah. Natürlich werden die Besucher in Jaipur auch kulinarisch verwöhnt. Ein Hochgenuss sind die verschiedensten vegetarischen Curries [...]weitere-informationen

Kerala

amritsar-goldener-tempelKerala ist Indiens Bundesstaat der Kokospalmen und der Kunst des Ayurvedas. Kerala besticht mit natürlichen Küsten und herrlichen Stränden an der Malabarküste im Südwesten des Landes. Die Landschaft Keralas wird auch geprägt von Teeplantagen, Reisfeldern und zahlreichen Kräutergärten. Diese Vielfalt der Vegetation macht sich auch in der berühmten Küche Keralas bemerkbar.

Berühmt ist Kerala vor allem aber auch für die sogenannten Backwaters. Dieses Netz aus Wasserstrassen im Hinterland lädt zu spannenden Ausflügen und Bootsfahrten durch die authentische Natur Indiens ein. Hier erlebt man magische Stunden in den nahezu unberührten Lagunen und genießt die Fauna und Flora des Subkontinents hautnah [...]weitere-informationen

Das Taj Mahal

Das Taj Mahal ist vielleicht das berühmteste Gebäude der Welt und befindet sich in Agra im Bundesstaat Uttar Pradesh. Dieses Mausoleum wurde vom Mogul Shah Jahan als Andenken an seine über alles geliebte Frau Mumtaz Mahal erbaut und gilt seither als Monument der Liebe.

Imposante Türme und Säulen, kostbar und bis ins letzte Detail verzierte Marmorplatten, Wasserbecken und imposante Grabmäler machen den besonderen Zauber des Taj Mahals aus. Das Taj Mahal präsentiert sich je nach Einstrahlung der Sonne in hellem Weiß, Gold oder Rosetönen. Dieser magische Ort ist ein Must-see auf jeder Rundreise durch den faszinierenden Subkontinent Indien [...]weitere-informationen

AsiaGo ....hier ist Urlaub!