thailand
xxxxxxxxxxyyyyyyyyyy

reiseangebote

Hua Hins Strände

Das königliche Seebad Hua Hin am Golf von Thailand

Das Festland entlang des Golfs von Thailand besitzt zahlreiche herrliche Urlaubsorte und Baderegionen. Zu den schönsten Destinationen gehört zweifelsohne Hua Hin. Das königliche Seebad besticht mit vielen atemberaubenden Stränden in direkter Umgebung, aber auch die versteckten Buchten und Sandstrände, welche in kurzer Distanz liegen, sind einen Besuch wert. Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln, Wassersport, endlose Spaziergänge und märchenhafte Sonnenuntergänge, die Strände von Hua Hin sind für ihren besonderen Charme berühmt.

Kombireisen Thailand, die Strände von Hua Hin

Der Hat Hua Hin präsentiert sich mit pudrig feinem, weißen Sand auf einer Länge von etwa 5 Kilometern am Golf von Thailand. Der nördliche Teil des Hat Hua Hins ist eher ursprünglich. Viele der Einheimischen verbringen ihre Nachmittage an diesem Strandabschnitt. Auch Ponyreiten, Wassersport und Kajak wird hier angeboten. Vor allem findet man am nördlichen Hat-Hua Hin immer ein schattiges Plätzchen unter den Bäumen.

Der südliche Teil ist der touristisch belebtere Abschnitt des Strandes. Hotels und Resorts befinden sich gegenüber des Beaches, und auch zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte sorgen für Abwechslung. Wassersportler, vor allem Kite Surfer haben hier ihren Treffpunkt. Der Hat-Hua Hin lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Strandläufen ein.

Von der felsigen Landzunge im Norden, bis zum Khao Tapiak im Süden, mit seiner großen Buddha Statue auf dem Hügel, bietet dieser Strand ein ideales Areal, um stundenlang zu marschieren, zu schlendern und zwischendurch im Meer abzukühlen. Der Hat Sam Phraya liegt nördlich des Khao Sam Roy Yot Nationalparks und verzaubert die Besucher mit der dichten Allee aus Pinien. Hier präsentiert sich Thailand von seiner ursprünglichen und lauschigen Seite. Nur mit einem Boot oder zu Fuß über den Hügel und das Dorf Bang Pu erreicht man den Strand Hat Laem Sala. Der Berg hinter diesem Strand beherbergt auch die berühmte Höhle Tham Phraya Nakhon, und ist ein Muss für alle Naturliebhaber, während dieser Hua Hin Reisen.

Kombireisen Hua-Hin, Urlaub am Golf von Thailand

5 Kilometer südlich von Hua-Hin liegt der Ao Manao, welcher auch als Militärstrand bekannt ist. Diese zauberhafte Bucht ist äußerst sauber und gepflegt, und man erlebt hier einen ungestörten Badetag unter der Sonne Asiens. Ein wunderschönes Ausflugsziel ist auch die kleine Insel Koh Singto, welche neben dem herrlich feinen Sandstrand auch noch kleine entzückende Geschäfte und typische Lokale besitzt. Auch Thalu Island, Sang Island und Sing Island sind ein absoluter Geheimtipp für romantische Ausflüge während dieser Kombireisen durch das Land des Lächelns. Fischen, schnorcheln, tauchen, oder einfach in der Sonne relaxen, hier kann man all die Hektik des Alltags vergessen.

reiseangebote

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies