thailand
xxxxxxxxxxyyyyyyyyyy

reiseangebote

Von Bangkok nach Hua Hin

Anreise aus der thailändischen Hauptstadt nach Hua Hin

Das königliche Seebad Hua Hin am Golf von Thailand besitzt zwar einen eigenen kleinen Flughafen, doch werden die Flüge von Bangkok oder auch Chiang Mai aus nur sporadisch durchgeführt. Dies ist nicht weiter schlimm, denn die Entfernung zu Thailands Metropole Bangkok beträgt nur 200 Kilometer, die Strassen sind äußerst gut ausgebaut, und somit ist der Transfer in den begehrten Badeort ziemlich einfach zu bewerkstelligen.

Kombireisen Thailand, Anreise nach Hua Hin

Viele lieben es, auch im Urlaub mit dem eigenen fahrbaren Untersatz unterwegs zu sein. Hierfür eignet es sich hervorragend, direkt am Flughafen Bangkok ein Mietauto zu leihen. Die Leihautos hier sind generell in sehr gutem Zustand, man sollte jedoch immer auf einen ausreichenden Vericherungsschutz achten. Auch ein gut aktualisiertes Navigations-System schadet nicht. Die Selbstanreise von Bangkok nach Hua Hin verläuft über die Highways Nummer 35 und Nummer 4 und dauert je nach Verkehrsaufkommen zwischen 2 und 3 Stunden.

Ebenfalls sehr unkompliziert gestaltet sich die Anreise mit dem Bus oder dem Minivan. Busse starten etwa alle 20 Minuten von Bangkoks Busterminals aus, und Minivans sind direkt an den beiden Flughäfen der Hauptstadt zu bekommen. Bei Fahrten mit dem Minivan sollte man jedoch beachten, dass der Platz für große Gepäckstücke begrenzt ist, und man im Zweifelsfall einen weiteren Sitzplatz für die Koffer buchen sollte. Sehr rasch ist man natürlich in Taxen unterwegs. In etwa 2 bis 3 Stunden hat man sein Ziel erreicht, ohne sich selbst auf Verkehr und Strassenschilder kümmern zu müssen. Man erlebt dabei auch schon einen ersten Eindruck der vorüberziehenden Landschaft.

Kombireisen Hua Hin, Anreise an den Golf von Thailand

Das königliche Seebad Hua Hin ist berühmt für den wunderschönen Bahnhof, der zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt. Daher liegt es auch auf der Hand, die Anreise per Eisenbahn anzutreten. Mehrmals am Tag fahren Züge von Bangkok in Richtung Süden ab. Die Fahrzeiten betragen zwischen 4 und 6 Stunden und führen durch die atemberaubende Landschaft. Diese Art zu reisen ist eine besondere Bereicherung für jeden Aufenthalt im Land des Lächelns.

Nicht nur, dass Zugfahrten hier äußerst kostengünstig sind, hierbei erlebt man das tägliche Leben hautnah. Fliegende Händler und ein buntgemischtes Publikum machen Fahrten mit der Eisenbahn besonders lustig und abwechslungsreich. Während der Kombireisen in Hua Hin selbst hat man ebenfalls viele Möglichkeiten der Fortbewegung. Typisch thailändisch sind natürlich Fahrten mit den kleinen, bunten Tuk Tuks. Man sollte den Fahrpreis aber immer vor Fahrtantritt aushandeln. Günstig sind die Songtaews, die sogenannten Sammeltaxen, welche immer eine fixe Route fahren. Auch Busse bringen die Gäste zu Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung, und mit Booten gelangt man zu den vorgelagerten Inseln.

reiseangebote

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies