your site title here

ayurveda

Heritance Ayurveda Maha Gedara

Im Südwesten von Sri Lanka liegt das Heritance Ayurveda Maha Gedara

Die Lage: Traditionalisten suchen auf Sri Lanka mehr als reine Wellness: Ayurveda, die pure Entspannung für Körper und Geist, erwartet Sie hier, wenn Sie auf dem Flughafen bei Negombo landen! Der Ort Beruwela liegt etwa 90 Kilometer südlich des internationalen Flughafens von Colombo, der sich seinerseits gute 30 Kilometer nördlich der City, unmittelbar bei Negombo, befindet. Hierher, nach Beruwela, werden Sie reisen, wenn Sie sich für das Heritance Ayurveda Maha Gedara entscheiden, ein idyllisch gelegenes Resort direkt am Beach von Beruwela. Bis zur Ortsmitte sind es nur knapp zwei Kilometer. Die Zimmer: Die über 60 Zimmer der Anlage teilen sich folgendermaßen auf:

  • 16 Standard-Zimmer mit je knapp 30 Quadratmetern
  • 36 Deluxe-Zimmer mit je gut 40 Quadratmetern

Last Minute Reisen
Pauschalreisen

last-minute
Last Minute Reisen
Asien, Indischer Ozean, Karibik, Afrika und Europa

Günstige Flüge
weltweit buchen

fluege
Linenflüge
weltweit günstig
Flüge buchen

Reiseschnäppchen

für Ihre Asienreise

neon-reisen
Exklusive Reiseangebote
für Ihre Reisen nach Asien
finden Sie hier

Kreuzfahrten und
Flusskreuzfahrten

kreuzfahrt
Kreuzfahrten
Hochsee- und Flusskreuzfahrten
 

Alle Zimmer bieten Ihnen vollständig oder seitlich einen Blick auf den Indischen Ozean und den Beach - Sie werden diesen Urlaub sicher nicht bereuen! Dusche und WC sind selbstverständlich, dazu kommt ein notwendiger Deckenventilator sowie eine Klimaanlage. Im Bad finden Sie einen Föhn, auf Wunsch nutzen Sie den hoteleigenen Wäscheservice. Im Raum selbst ist neben Telefon und Safe eine gemütliche Sitzecke eingerichtet. Nehmen Sie sich eine Sitzgelegenheit und setzen Sie sich auf Ihren Balkon oder Ihre Terrasse und genießen Sie die Aussicht!

heritance-ayurveda-maha-gedaraDas Hotel: Dieser Beach von Sri Lanka liegt 1.000 Meter lang blendend weiß vor Beruwela. Selbst ohne Ayurveda Behandlungen würden Sie sich hier erholen. Das fast drei Hektar große Hotelgelände besitzt einen großen, tropischen Garten voller üppiger Grün- und farbenprächtiger Blütenpflanzen.

Im Haus wartet jeder denkbare Komfort, ob Geldwechsler, E-Mail-Angebot oder gemütliche Empfangslounge. Einst hieß das Heritance Ayurveda Maha Gedara Neptune Hotel, 2011 wurde es komplett renoviert, wirkt wie ein alter ceylonesischer Herrensitz und hat sich ganz auf traditionelles Ayurveda spezialisiert.

Der singhalesische Architekt Geoffrey Bawa zeichnet für die Idylle in parkähnlicher Atmosphäre verantwortlich. Natürlich haben Sie zwischen den Ayurveda Behandlungen auch genügend Zeit, in die näheren oder ferneren Nachbarorte zu reisen, beispielsweise bis nach Neruwela, oder sich am großzügigen Swimmingpool niederzulassen.

Hier erhalten Sie Strandtücher und erholen sich auf bequemen Liegen im Schatten der Sonnenschirme. Wenn Sie möchten, wählen Sie ein Buch aus der Hotelbibliothek. Gleichzeitig weht Ihnen der verführerische Duft der beliebten Frangipani-Gewächse um die Nase.

Auch ihre Blütenpracht ist betörend. Neben Übungen aus dem Yoga können Sie diverse Sportangebote erleben: Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum und gegen Gebühr üben Sie sich in unterschiedlichen Wassersportarten, die Sie ganz in der Nähe der Hotelanlage bei externen Anbietern buchen können. Schwimmen ist insgesamt an diesem Beach natürlich so selbstverständlich, dass es wohl kaum erwähnt werden muss.

Wer für all dies wenig Begeisterung aufbringt, geht vielleicht lieber im Souvenirladen shoppen. Abends wartet dann mehrmals pro Woche ein attraktives Unterhaltungsprogramm auf Sie. Spannendes bietet das Kunsthandwerkszentrum, das „Arts and Craft Center“. Hier wird Holz beispielsweise zu Masken geschnitzt, es werden Beeralu-Spitzen geklöppelt und mit Schilf und Rattan gewebt. Schauen Sie zu oder lernen Sie selbst traditionelles Handwerk.

heritance-ayurveda-maha-gedara-restaurantÜbrigens können Sie auch Kochkurse besuchen. Sie werden bei allen Mahlzeiten im Freiluftrestaurant mit üppigen Büffets verwöhnt, dessen Speisen nur aus den besten Zutaten zubereitet werden, die von lokalen Anbietern stammen. Tatsächlich bietet Sri Lanka eigene, relativ seltene Reissorten.

Die übliche Küche von Sri Lanka besteht ansonsten aus viel Gemüse, dazu kommen Wurzeln, Blätter, Kräuter und natürlich leckere Früchte. Das tropische Klima sorgt für vitale, pralle Lebensmittel, die direkt auf Ihrem Teller landen. Übrigens überwacht ein Ayurveda Arzt die Zubereitung der Mahlzeiten.

Alkoholika suchen Sie in diesem Resort, in dem natürlich nicht geraucht wird, vergeblich.

Die Ayurveda-Kur: Diese gesunde Lebensweise, die in den 24 Behandlungsräumen des Ayurveda Village des Heritance Ayurveda Maha Gedara nahe Beruwela gepflegt wird, ist Teil einer traditionellen Kombination von Wellness und Spa, die besonders in Sri Lanka im Rahmen des uralten Ayurveda für Heilzwecke genutzt wird - wobei Sie unter Spa durchaus den medizinisch-gesundheitlichen Aspekt verstehen dürfen.

Dass die Anwendungen des Ayurveda Körper und Geist umfassen, ist Ihnen sicherlich bekannt. Sie erhalten daher neben den Behandlungen, beispielsweise Massagen und Kräuterkuren, auch Angebote für Yoga und Meditation. Genießen Sie unter anderem die charmanten Seerosenteiche sowie einen Tee-Pavillon. Wenn Sie noch nie eine Ayurveda Kur unter fachärztlicher Leitung gemacht haben, werden Sie einen unvergesslichen Urlaub mit ungewöhnlicher Wohlfühlatmosphäre erleben: In dieser Art haben Sie Reisen an einen Beach sicher noch nie genossen!

heritance-ayurveda-maha-gedara-zimmerSri Lanka ist neben Indien das Kernland, Ayurveda ist in Sri Lanka sogar noch näher an den Ursprüngen dieser ältesten Heilkunst: Ayurveda ist über 5.000 Jahre alt. Wie gut sie wirkt, werden Sie selbst feststellen - und das ohne jede Chemie. Übrigens ist die Ernährung natürlich ebenso individuell auf Ihre Doshas, die Zusammensetzung Ihrer Körperenergien Vata, Pitta und Kapha, ausgelegt wie alle anderen Kuranwendungen. Sri Lanka bietet zwischen Negombo und der Südküste unzählige Traumstrände und manches Resort mit traditionellem Ayurveda.

Bevor Sie wieder nach Hause reisen, gönnen Sie sich Einblicke in das Inselleben und erleben Sie seine ungemein freundlichen Bewohner, genießen Sie die Farben von Sonnenlicht, Meer, Sand und Palmen, spüren Sie warmes Holz und weiche Stoffe unter Ihren Fingern.

Reisen Sie beispielsweise in die Kleinstadt Negombo, einst ein traditioneller Fischereihafen, erkunden Sie die Reste eines niederländischen Forts und des immer noch intakten Kanals, gehen Sie shoppen, legen Sie sich an den Beach oder starten Sie einen Abstecher zur Negombo Lagoon. Sri Lanka hat viel zu bieten, doch die meisten Menschen werden nur einmal in ihrem Leben nach Negombo, in die heimliche Hauptstadt Colombo und an ihren Ayurveda Aufenthaltsort reisen. Schauen Sie sich also gründlich um!

Ayurveda Kuren im Heritance Ayurveda Maha Gedara