china-reisen
xxxxxxxxxxyyyyyyyyyy

Große China Rundreise komplett

Peking • Xi'an • Yangtze • Lijiang • Reisterrassen • Shanghai

18 Tage dauern die China Reisen, auf denen Sie die Höhepunkte eines Landes kennenlernen, dessen Metropolen, Dörfer und Landschaften gleichermaßen faszinieren. Sie tauchen in die Vielschichtigkeit Chinas ein und verweilen an Orten, zu denen Sie sich ganz besonders hingezogen fühlen. Der Facettenreichtum des Landes wird Sie auch abseits herkömmlicher Touristenpfade in den Bann ziehen, weshalb Sie einen bildgewaltigen und kontrastreichen Urlaub erleben, der keine Wünsche offenlässt.

Last Minute Reisen
Pauschalreisen

last-minute
zzzzzzzzzz
Last Minute Reisen
Asien, Indischer Ozean, Karibik, Afrika und Europa

Günstige Flüge
weltweit buchen

fluege
zzzzzzzzzz
Linenflüge
weltweit günstig
Flüge buchen

Reiseschnäppchen

für Ihre Asienreise

neon-reisen
zzzzzzzzzz
Exklusive Reiseangebote
für Ihre Reisen nach Asien
finden Sie hier

Kreuzfahrten und
Flusskreuzfahrten

kreuzfahrt
zzzzzzzzzz
Kreuzfahrten
Hochsee- und Flusskreuzfahrten
 

Das spektakulärste Reiseziel ist vermutlich die Weltmetropole Peking, deren Große Mauer, Sommerpalast und Himmelstempel unvergleichliche Impressionen entstehen lassen. Sie statten der Verbotenen Stadt einen Besuch ab, die von kilometerlangen Mauern umrahmt und von Prunkbauten dominiert wird. Xi'an, die alte Kaiserstadt Chinas, ist ebenfalls Teil Ihrer spannenden Rundreise. Xi'an ist für die Terrakotta-Armee bekannt, deren Skulpturen weltweit Aufsehen erregen.

Sie nehmen an einer unvergesslichen Yangtze-Kreuzfahrt teil, die Sie zu exorbitanten Schluchten und zu einem der größten Staudämme Chinas führt. Lassen Sie sich von der landschaftlichen Schönheit der pittoresken Stadt Guilin verführen, die von großzügigen Reisterrassen und kegelförmigen Felsformationen umgeben ist, die ein harmonisches Gesamtbild kreieren.

1. Tag:Deutschland – Peking

Anreise Abflug in Deutschland

2. Tag: Peking

Abholung durch Ihren Reiseleiter • Kohlehügel • Himmelstempel • Freizeit

Verpflegung:Mittagessen Unterkunft: Holiday Inn Temple of Heaven **** (Peking)

Beginn Ihrer aufregenden China Reisen ist der Beijing Capital International Airport, der zu den größten Bauwerken der Metropole gehört. Seit der Eröffnung im Jahr 1958 hat sich der Flughafen zu einem führenden Unternehmen etabliert, das von über 77 Millionen Passagieren jährlich passiert wird. Empfangen werden Sie von der Reiseleitung, die Ihnen beim Verstauen Ihres Gepäcks behilflich ist. Freuen Sie sich auf eine 18-tägige Rundreise, die Sie zu den landschaftlichen und architektonischen Höhepunkten einer Destination führt, die auch als „Land der Mitte“ bezeichnet wird. Der Kohlehügel, der sich inmitten des Pekinger Zentrums erhebt, ist der perfekte Ort, um sich einen ersten Überblick über die Metropole und ihre Sehenswürdigkeiten zu verschaffen.

himmelstempel-peking
zzzzzzzzzz
Der Kohlehügel ist von einer attraktiven Grünanlage umgeben, deren Wege viele Möglichkeiten für Spaziergänge gewähren. Einheimische nutzen den Park für gymnastische Übungen, Tai-Chi oder für Ballsportarten an der frischen Luft. Dass Peking Standort von äußerst historischen Bauwerken ist, können Sie am Himmelstempel erkennen, dessen Erbauung auf das 15. Jahrhundert zurückgeht. Das prägnante Bauwerk ist nicht nur Teil des bedeutenden UNESCO-Weltkulturerbes, sondern auch eines der meistbesuchten Highlights der Millionenmetropole. Der Himmelstempel ist von bemerkenswerter Stilistik und ein beliebtes Ziel für Einheimische und Touristen, die sich hier mit Freunden treffen, Sport treiben oder die Architektur bestaunen wollen.

3. Tag: Peking

Tian’anmen-Platz • Kaiserpalast • Große Mauer • Vogelnest

Verpflegung:Frühstück• Mittagessen• Picknick Unterkunft: Holiday Inn Temple of Heaven **** (Peking)
 
Am heutigen Tag der China Reisen bekommen Sie die Große Mauer zu Gesicht, die als architektonisches Meisterwerk Pekings gilt. Der beste Zeitpunkt für eine Besichtigung dieses fulminanten Grenzwalls sind die Nachmittagsstunden, wenn große Touristengruppen sich von der Großen Mauer verabschieden und die Sonne langsam am Horizont verschwindet. Als Herzstück Pekings gilt der Tian'anmen-Platz, um den sich außergewöhnliche Prachtbauten gruppieren. Schlendern Sie durch die Ausstellungshallen des Nationalmuseums, bevor Sie einen interessanten Einblick in die Große Halle des Volkes gewinnen.

Im Süden des Tian'anmen-Platzes ( Platz des himmlischen Friedens ) schließt ein Mausoleum an, dessen Räume die sterblichen Überreste Mao Zedongs beherbergen. Lange Zeit war der rund 40 Hektar große Platz des Himmlischen Friedens, wie der Tian'anmen-Platz auch genannt wird, für die Öffentlichkeit unzugänglich, zählt heute jedoch zu den beliebtesten Versammlungsorten zahlloser Touristen. Neben dem Tian'anmen-Platz schließt die Verbotene Stadt an, die über das Tor des Himmlischen Friedens zu erreichen ist. Mehrere Paläste und Pavillons, die von kilometerlangen Mauern umfriedet sind, schaffen ein imponierendes Gesamtensemble, das von herausragender Stilistik ist.

4. Tag: Peking - Xian

Vormittags Freizeit • Sommerpalast • Pekingente

Verpflegung:Frühstück• Abendessen Unterkunft: Schlafwagen 1. Klasse (4-Bett-Abteil)

Der Sommerpalast, der etwas außerhalb der Stadt liegt, setzt sich aus kunstvollen Palästen zusammen, die sich um den Kunming-See, den Mittelpunkt der geschmackvollen Anlage, versammeln. Weilen Sie an dem Ort, den schon die ehemalige Kaiserin Cixi für sich auserkoren hatte. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Sommerpalastes, der in der Vergangenheit von Engländern attackiert wurde. Nach diesem ereignisreichen Tag kosten Sie von der Pekingente, die auch hierzulande als Delikatesse gilt. Nach dem genüsslichen Abendessen beziehen Sie Ihr Erste-Klasse-Abteil des Nachtzuges, um nach Xian, in die historische Kaiserstadt Chinas, zu fahren.

5. Tag: Xian

Terrakotta-Armee mit Bronzewagen • Heilkräutermarkt

Verpflegung:Frühstück• Abendessen Unterkunft: Grand New World Hotel **** (Xian)

gulin-li-fluss
zzzzzzzzzz
Wenn Sie die alte Kaiserstadt Xian das erste Mal zu Gesicht bekommen, werden Sie von der Stadt, die sich sowohl aus modernen als auch aus traditionellen Bauwerken zusammensetzt, begeistert sein. Erkunden Sie einen Ort, der im Herzen Chinas gelegen und von einer rund 14 Kilometer langen Stadtbefestigung umschlossen ist. Geführte China Reisen führen Sie zur weltbekannten Terrakotta-Armee, deren Ausgrabungsstätte von exorbitanter Größe ist. Tausende Terrakotta-Figuren, die lebensgroß und äußerst detailliert gestaltet sind, füllen mehrere Grabkammern, die von 700.000 Arbeitern errichtet und vom damaligen Kaiser Qin Shihuangdi in Auftrag gegeben wurden. Über 7.000 Soldaten, die mit Waffen und Pferdefuhrwerken bestückt sind, umfasst die sensationelle Anlage, bei deren Anblick Ihnen der Atem stocken wird.

6. Tag: Xian

Alte Stadtmauer • Altstadt • Große Moschee • Kleine Wildganspagode

Verpflegung: Frühstück • Mittagessen Unterkunft: Grand New World Hotel **** (Xian)

Schlendern Sie heute die kaiserliche Stadtmauer von Xian entlang, deren Wände von bombastischen Aussichtstürmen gekrönt werden. Von hier aus ist die Große Wildganspagode, die sich turmartig in der Innenstadt erhebt, leicht zu erreichen. Sieben Stockwerke zählt das monumentale Bauwerk, dessen oberste Etage als Aussichtsplattform genutzt wird. Im Innern des Tempels wurden buddhistische Schriften aufbewahrt, die ein Mönch von Indien nach Xian brachte.

Ebenfalls von Weitem sichtbar sind der Glocken- und Trommelturm, die früher Teil der Befestigungsanlage waren. Zu den größten Moscheen Chinas zählt die Große Moschee, deren Architektur landestypisch geprägt ist und von den chinesischen Muslimen, den sogenannten Hui-Chinesen, genutzt wird. Alternativ können Sie die Familie Gao besuchen, die über einen riesigen Wohnkomplex verfügt, der das Leben hiesiger Einwohner widerspiegelt. In der Innenstadt von Xian können Sie in das quirlige Leben der Hui-Chinesen eintauchen, deren Straßenmärkte jegliche Sinne betören. 
 
7. Tag: Xian - Wuhan - Yichang

Flug nach Wuhan • Fahrt nach Yichang • Einschiffung

Verpflegung: Frühstück • Abendessen Unterkunft: 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff (Landeskategorie)

Heute nehmen Sie von Xian Abschied, um nach Wuhan zu fliegen. Yichang, der Ausgangspunkt Ihrer Yangtze-Kreuzfahrt, ist auf den China Reisen nur einen Katzensprung von Wuhan entfernt und mit dem Bus gut zu erreichen. Machen Sie es sich an Bord Ihres luxuriösen Kreuzfahrtschiffes gemütlich, das Sie zu den schönsten Attraktionen des Yangtze führt. 
 
8. Tag: Yangtze - Kreuzfahrt

Xiling-Schlucht • Drei-Schluchten-Staudamm

Verpflegung: Frühstück • Mittagessen • Abendessen Unterkunft: 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff (Landeskategorie)

Freuen Sie sich auf insgesamt drei erlebnisreiche Tage, die mit landschaftlichen und architektonischen Höhepunkten gespickt sind. Das Kreuzfahrtschiff führt Sie zu den spektakulären Schluchten des Yangtze, welche die Namen Xiling, Qutang und Wu tragen. Die schroffen Berggipfel der Xiling-Schlucht, die über 1.000 Meter weit aufragen, hinterlassen bei jedem Besucher einen bleibenden Eindruck.

Die Xiling-Schlucht ist das meistbesuchte Highlight des Yangtze, da sich hier der Drei-Schluchten-Staudamm, eine der monumentalsten architektonischen Kreationen Chinas, befindet. Nahe dem mächtigen Bollwerk gehen Sie kurz vor Anker, damit Sie sich den Drei-Schluchten-Staudamm in Ruhe anschauen können. Anschließend machen Sie es sich wieder auf Ihrem Kreuzfahrtschiff bequem, das die Schleusenanlage des Staudamms passiert.

9. Tag: Yangtze - Kreuzfahrt

Drei Schluchten • Bootsfahrt auf einem Nebenfluss

Verpflegung: Frühstück • Mittagessen • Abendessen Unterkunft: 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff (Landeskategorie)

summer-palace-beijing
zzzzzzzzzz
Ein weiteres Mal stehen die Drei Schluchten Wu, Qutang und Xiling im Mittelpunkt Ihrer Schiffsreise. Sie werden von den landschaftlichen Eindrücken, die sich Ihnen auf dem längsten Strom Chinas bieten, beeindruckt sein. Steigen Sie auf ein kleineres Beiboot um, mit dem Sie die Seitenarme des Yangtze erkunden. Das smaragdgrüne Wasser ergibt mit den grauen Felswänden einen fantastischen Kontrast. Sie erkunden die herrliche Natur zu Fuß und bekommen den Yangtze aus einem anderen Blickwinkel zu Gesicht.

10. Tag: Yangtze - Kreuzfahrt

Geisterstadt Fengdu • Schluchtenlandschaft

Verpflegung: Frühstück • Mittagessen • Abendessen Unterkunft: 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff (Landeskategorie)

Entlang des Flusses säumen sich einzigartige Städte, die mit alter chinesischer Baukunst brillieren. Heute besuchen Sie die geheimnisvolle Gemeinde Fengdu, die auch als Geisterstadt bekannt ist. Die Bewohner, die in Fengdu zu Hause waren, mussten in der Vergangenheit umgesiedelt werden, da die Stadt nach der Fertigstellung des Staudamms von den ansteigenden Wassermassen bedroht wurde.

Sobald Sie an Land gehen, werden die vielen daoistischen und buddhistischen Tempel, welche die verschlungenen Pfade der Stadt flankieren, in den Fokus Ihrer Aufmerksamkeit rücken. Glücklicherweise blieben die heiligen Stätten und die Skulpturen, die Fengdu schmücken, vom anstehenden Hochwasser verschont, weshalb Touristen auch heute noch in den Genuss einer Besichtigung kommen.
 
11. Tag: Chongqing - Guilin - Longsheng

Ausschiffung • Volksplatz • Flug nach Guilin • Reisterrassen

Verpflegung: Frühstück • Abendessen Unterkunft: Gasthaus (Longsheng)

Genießen die restliche Zeit Ihrer Yangtze-Kreuzfahrt, bevor Ihr Schiff im Hafen von Chongqing vor Anker geht. Chongqing, eine ebenso brillante Metropole, die mit Peking und Shanghai locker mithalten kann, ist von den Füssen Yangtze und Jialing umgeben und für eine prachtvolle Skyline, quirlige Märkte und lebhafte Straßen bekannt. Saugen Sie das Flair dieser pulsierenden Großstadt in sich auf, bevor Sie sich mit dem Flugzeug nach Guilin, in den Süden Chinas, bringen lassen. Guilin und Chongqing könnten gegensätzlicher kaum sein.

Während Sie in Chongqing das typische Großstadtleben Chinas erleben, spüren Sie in Guilin die Ruhe und Gemütlichkeit, die von der Stadt und ihren Einwohnern ausgeht. Freuen Sie sich auf einen traumhaften Tagesausflug, der Sie nach Longsheng, in eine wundervolle Stadt, entführt, die von malerischen Reisterrassen und sattgrünen Hügellandschaften umschlossen ist. Erklimmen Sie einen der Gipfel, um in einem einladenden Gasthaus, das sich hoch oben auf dem Hochplateau befindet, zu übernachten. Sie kosten von landestypischen Spezialitäten und tauschen sich mit den Yao aus, bevor Sie Ihre China Reisen am nächsten Tag fortsetzen.

12. Tag: Longsheng – Guilin – Yangshuo

Yao-Dorf • Spaziergang durch Guilin

Verpflegung: Frühstück • Mittagessen Unterkunft: New Century Hotel **** (Yangshuo)

shanghai
zzzzzzzzzz
Am besten beginnen Sie Ihren heutigen Tag zeitig, um einen wunderschönen Sonnenaufgang zu erleben. Genießen Sie die Impressionen, die sich Ihnen bei diesem wechselnden Farbenspiel bieten. Die Reisterrassen sind oft nebelverhangen und in den Morgenstunden besonders reizvoll. Halten Sie die kontrastreichen Eindrücke auf zahlreichen Fotos fest, während Sie langsam ins Tal hinabsteigen, um mit dem Bus nach Guilin zurückzufahren.

In Guilin spazieren Sie die malerische Uferlandschaft der Seen Shan Hu und Rong Hu entlang und tauchen anschließend in das ruhelose Treiben der hiesigen Fußgängerzone ein, die von Geschäften, Cafés und Bars flankiert wird. Anschließend setzen Sie Ihre China Reisen nach Yangshuo fort, wo weitere Überraschungen auf Sie warten.

13. Tag: Yangshuo – Fuli – Yangshuo

Bootsfahrt auf dem Li-Fluss • Besuch eines Dorfes

Verpflegung: Frühstück • Abendessen Unterkunft: New Century Hotel **** (Yangshuo)

Die Landschaft, die sich Ihnen bietet, könnte traumhafter kaum sein. In Schlangenlinien bahnt der rauschende Fluss Li sich seinen Weg durch eine verkarstete Region, deren Berggipfel wie majestätische Felskegel aufragen. Auf einer Bootsfahrt lässt sich dieses pittoreske Panorama, das Sie abseits des Massentourismus erleben, am besten einfangen.

In Fuli, einem beschaulichen Dorf nahe dem Flussufer, bekommen Sie einen hautnahen Eindruck von der Ursprünglichkeit chinesischer Städte geboten, die mit traditionellen Bauwerken, die sich entlang verträumter Gassen aneinanderschmiegen, auf sich aufmerksam machen. Am späten Nachmittag kehren Sie nach Yangshuo zurück, wo Sie gemütliche Spaziergänge oder aufregende Fahrradtouren unternehmen oder die Stadt zu Fuß erkunden können.

14. Tag: Yangshuo – Guilin – Shanghai – Suzhou

Flug nach Shanghai • Weiterfahrt nach Suzhou

Verpflegung: Frühstück • Abendessen Unterkunft: Holiday Inn Youlian **** (Suzhou)

An Ihrem heutigen Tag fahren Sie zunächst nach Guilin zurück, wo Sie in Ihrem Flieger Platz nehmen, der Sie nach Shanghai, in die östliche Mega-Metropole Chinas, bringt. Besuchen Sie zunächst Suzhou, eine klassische chinesische Stadt am Kaiserkanal, bevor Sie Shanghai, eine der schillerndsten Großstädte Chinas, mit allen Sinnen genießen.

15. Tag: Suzhou – Wuzhen

Altstadt • Garten des Meisters der Netze • Seidenspinnerei

Verpflegung: Frühstück • Abendessen Unterkunft: Gasthaus (Wuzhen)

Gehen Sie heute auf Entdeckungsreise, um die Stadt Suzhou, die als „Wiege der Wu-Kultur“ bekannt ist, mit all ihren Facetten kennenzulernen. Suzhou wird von zahlreichen Wasserstraßen durchquert, die für den Beinamen „Venedig des Ostens“ verantwortlich sind. Die Altstadt beherbergt allerhand Weltkulturerbestätten, die Sie unbedingt gesehen haben müssen. Neben der augenfälligen Architektur, bei der Liebhaber außergewöhnlicher Baukunst ins Schwärmen geraten, sind es die geschmackvollen Gartenanlagen, die Einheimische und Besucher gleichermaßen verzaubern.

shanghai-pagode
zzzzzzzzzz
Insgesamt sollen es über 60 Grünanlagen sein, welche die ausgefallene Gartenbaukunst Chinas in höchstem Maße widerspiegeln. Besuchen Sie den Garten des Meisters der Netze, der als wahres Juwel der Stadt gilt. Interessante Galerien und traumhafte Pavillons, die sich an den Rändern malerischer Teiche schmiegen, schaffen ein paradiesisches Gesamtkunstwerk. Suzhou galt schon immer als wichtiger Wirtschaftszweig der Seidenspinnerei, von der Sie sich vor Ort ein Bild machen können. Sie bekommen wissenswerte Informationen über die Herstellung dieser eleganten Stoffe geboten, bevor Sie sich auf den Weg nach Wuzhen begeben. Wuzhen ist in China als „Wasserdorf“ bekannt, weil die alten kopfsteingepflasterten Gassen von Kanälen flankiert werden, die Sie in die Vergangenheit Chinas katapultieren.

16. Tag: Wuzhen – Shanghai

Wasserdorf Wuzhen • Fußbinde-Museum • Jinmao-Tower

Verpflegung: Frühstück • Mittagessen Unterkunft: Holiday Inn Downtown **** (Shanghai)

Eine Sightseeingtour, die Sie kreuz und quer durch Wuzhen führt, dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Das bildschöne Wasserdorf verspricht tiefe Einblicke in die Traditionen Chinas, damit Sie auf Ihren China Reisen ein umfassendes Bild vom „Land des Lächelns“ bekommen. Statten Sie beispielsweise dem Fußbinde-Museum einen Besuch ab, das unter anderem die berühmten Lotos-Schuhe ausstellt, die das vermeintliche Schönheitsideal optisch unterstreichen sollten.

Ihre Rundreise führt Sie schließlich an die Ostküste Chinas, wo Shanghai, eine glanzvolle Millionenmetropole, die viele Gesichter offenbart, auf Sie wartet. Shanghais Skyline ist von Wolkenkratzern geprägt, die sich gegenseitig übertreffen. Erstes Anlaufziel ist die Aussichtsplattform des 420 Meter hohen Jin Mao Towers, die Ihnen einen ersten Überblick über die Highlights der Stadt verschafft. 

17. Tag: Shanghai

Altstadt • Französische Konzession • Bund • Cocktail am Bund

Verpflegung: Frühstück • Abendessen Unterkunft: Holiday Inn Downtown **** (Shanghai)

Shanghai ist eine pulsierende Millionenmetropole, deren Facettenreichtum unglaublich ist. Traditionelle Bauwerke, modernste Hochhäuser und Aussichtstürme liegen hier nah beieinander und schaffen ein facettenreiches Gesamtkunstwerk, das für unvergessliche Fotomotive sorgt. Liebhaber von zeitgenössischer und herkömmlicher Baukunst kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten. Erleben Sie aufregende China Reisen, die Sie zu den Hauptattraktionen Shanghais führen.

Entlang der Hauptflaniermeile der Stadt, die auch als Bund bekannt ist, reihen sich Restaurants, Cafés und Bars aneinander, die zu einem abendlichen Essen und einem exotischen Cocktail einladen. Lassen Sie Ihren erlebnisreichen Aufenthalt in einem der abwechslungsreichsten Länder der Welt noch einmal Revue passieren, bevor Sie am nächsten Tag Ihre Heimreise antreten.

18. Tag: Shanghai – Deutschland

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies