your site title here

china-reisen

Große China Rundreise komplett

Peking • Xi'an • Yangtze • Lijiang • Reisterrassen • Shanghai

Begeben Sie sich auf eine große China Rundreise, die Ihnen die Vielschichtigkeit eines sagenumwobenen Landes näherbringt. Sie lernen sowohl konventionelle Highlights als auch mystische Orte, darunter die Städte Dali und Lijiang, kennen, um die China Reisen so facettenreich wie möglich zu gestalten. Tauchen Sie in die architektonische Vielschichtigkeit der Hauptstadt Peking ein, zu deren Hauptattraktionen die Große Mauer, die Verbotene Stadt und der majestätische Himmelstempel gehören. Sie besichtigen Xi'an, die alte Kaiserstadt des Landes, die für die Terrakotta-Armee weltweit bekannt ist.

Gönnen Sie sich eine erholsame Yangtze-Kreuzfahrt, auf der Sie spektakuläre Anhöhen und tiefe Schluchten passieren. Die Altstädte von Dali und Lijiang spiegeln die ereignisreiche Vergangenheit Chinas wider, sodass Sie einen Einblick in die Geschichte des Landes gewinnen. Kunming ist Ausgangspunkt eines spannenden Ausflugs, der Sie zum berühmten Steinwald führt, dessen Landschaft sich aus einer Vielzahl von Felsnadeln zusammensetzt.

Last Minute Reisen
Pauschalreisen

last-minute
Last Minute Reisen
Asien, Indischer Ozean, Karibik, Afrika und Europa

Günstige Flüge
weltweit buchen

fluege
Linenflüge
weltweit günstig
Flüge buchen

Reiseschnäppchen

für Ihre Asienreise

neon-reisen
Exklusive Reiseangebote
für Ihre Reisen nach Asien
finden Sie hier

Kreuzfahrten und
Flusskreuzfahrten

kreuzfahrt
Kreuzfahrten
Hochsee- und Flusskreuzfahrten
 

China Reisen entführen Sie in den Süden des Landes, der von fruchtbaren Reisterrassen und verkarsteten Hügellandschaften beherrscht wird. Am Ende Ihrer 21-tägigen Rundreise blicken Sie auf die schillernde Silhouette von Shanghai, die ein Zusammenspiel aus atemberaubenden Wolkenkratzern und Aussichtstürmen ist.

1. Tag: Deutschland – Peking

Anreise Abflug in Deutschland

Linienflug nach Peking, Flugzeit: ca. 9,5 Std

2. Tag: Peking

Abholung durch Ihren Reiseleiter • Kohlehügel • Himmelstempel • Freizeit

Verpflegung: Mittagessen • Unterkunft: Holiday Inn Temple of Heaven **** (Peking)

Sobald Sie den Hauptflughafen von Peking, den Beijing Capital International Airport, erreichen, werden Sie von Ihrem Reiseleiter in Empfang genommen, der Sie zu Ihrem ersten städtischen Highlight, dem sogenannten Kohlehügel, bringt. Erklimmen Sie die malerische Anhöhe, um vom Gipfel eine herausragende Aussicht über die vermutlich schönste Millionenmetropole Chinas zu genießen.

Im Anschluss lernen Sie auf Ihrer Reise eines der prägnantesten Bauwerke Pekings kennen, das von sensationeller Baukunst und ein bedeutender Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Himmelstempel heißt die geheimnisvolle heilige Stätte, die sich im historischen Teil der Pekinger Altstadt befindet. Das markante Bauwerk ist von einer großflächigen Parkanlage umgeben, die mit dem Himmelstempel eine geschmackvolle optische Einheit bildet. Während die Anlage in der Vergangenheit als Ort für Opferrituale diente, wird sie heute für Gymnastik, erholsame Spaziergänge und gemeinsame Treffen genutzt.

3. Tag: Peking

Tian`anmen Platz • Kaiserpalast/Verbotene Stadt • Große Mauer • Vogelnest

Verpflegung: Frühstück • Mittagessen • Picknick • Unterkunft: Holiday Inn Temple of Heaven **** (Peking)

Lernen Sie heute den Tian'anmen-Platz oder auch Platz den himmlischen Friedens, das Zentrum Pekings, kennen, der von prachtvollen Gebäuden eingefasst ist, die noch aus der Zeit des einstigen Staatsführers Mao Zedong stammen. Auf Ihren China Reisen besichtigen Sie das Nationalmuseum und die Kongresshalle, bevor Sie das berühmte Tor des Himmlischen Friedens durchschreiten, um das Ausmaß des Kaiserpalastes mit allen Sinnen zu genießen.

Die Große Mauer, die als Hauptattraktion Pekings gilt, werden Sie am späten Nachmittag besuchen, um dem Ansturm zahlreicher Reisegruppen zu entgehen. Betrachten Sie ein exorbitantes Bauwerk, das nach Anbruch der Dunkelheit einen dunklen Schatten auf die umliegenden Gipfel wirft. Peking ist auch mit modernen Bauwerken gesegnet, zu denen das Nationalstadion, das sogenannte Vogelnest, gehört, das 2008 Austragungsort der Olympischen Spiele war. Erleben Sie ein unverwechselbares Farbenspiel, das hier abends inszeniert wird.

4. Tag: Peking - Xian

Vormittags Freizeit • Sommerpalast • Nachtzugfahrt

Verpflegung:Frühstück • Abendessen • Unterkunft: Schlafwagen 1. Klasse (4-Bett-Abteil)

Nutzen Sie den gesamten Vormittag Ihrer China Rundreise, um die reizvollsten Ecken Pekings auf eigene Faust zu erkunden, bevor Ihr Weg Sie am Nachmittag zum Sommerpalast der Metropole führt, der schon von der früheren Kaiserin Cixi als idealer Rückzugsort genutzt wurde. Lange Wandelgänge, Brücken und schmuckvolle Pavillons schaffen eine extravagante Komposition, die unvergessliche Impressionen entstehen lässt.

Der Kunming-See - ein künstliches Gewässer, das den Sommerpalast flankiert, lädt entweder zu einer Bootstour oder zu einem entspannten Spaziergang entlang der verschlungenen Wanderpfade ein, die von dutzenden Trauerweiden umrahmt sind. In der Vergangenheit fiel die aufsehenerregende Anlage des Öfteren feindlichen Angriffen zum Opfer, konnte jedoch stets vollständig restauriert werden, sodass der Palast heute zu den großartigsten Bauwerken Pekings gehört. Am Abend können Sie sich mit köstlichen chinesischen Spezialitäten verwöhnen lassen, bevor Sie in einem Abteil des Nachtzuges Platz nehmen, der Sie in die alte Kaiserstadt Xian chauffiert.

5. Tag: Xian

Heilkräutermarkt • Terrakotta-Armee mit Bronzewagen

Verpflegung: Frühstück • Mittagessen • Unterkunft: Grand New World Hotel **** (Xian)

Nach einem leckeren Frühstück können Sie heute einen Tag voller Überraschungen erwarten. In Xian besuchen Sie zunächst einen chinesischen Heilkräutermarkt, auf dem die verschiedensten Händler ihre Waren, darunter getrocknete Pilze, Früchte und Kräuter, anbieten. Die heilsamen Naturprodukte stehen vor allem in der chinesischen Medizin im Mittelpunkt, welche die körpereigenen Meridiane wieder in Einklang bringt.

Danach begegnen Sie der berüchtigten Terrakotta-Armee, die dem früheren Kaiser Qin Shihuangdi als Grabstätte diente. Zahllose Krieger, deren Aussehen detailgetreu nachempfunden wurde, füllen die Grabkammern, die sich auf einem gewaltigen Hügel erstrecken. Mehr als 8.000 Ton-Krieger der Terrakotta Armee wurden seit 1974 ausgegraben, jedoch sollen es weitaus mehr sein. Der Anblick dieser spektakulären Anlage wird Ihnen mit Sicherheit ewig im Gedächtnis bleiben.

6. Tag: Xian

Stadtmauer und Park • Altstadt • Große Moschee • Kleine Wildganspagode

Verpflegung: Frühstück • Mittagessen • Unterkunft: Grand New World Hotel **** (Xian)

Xian ist von einer gewaltigen Festungsmauer umgeben, welche die Stadt auf einer Länge von zwölf Kilometern umrundet. Nutzen Sie die Reisen für einen Spaziergang, um das gewaltige Bollwerk aus der Nähe zu betrachten. Entlang der Stadtmauer erstreckt sich eine wunderschöne Parkanlage, die von Einheimischen und Touristen sowohl für sportliche Aktivitäten als auch für Gymnastik genutzt wird. Sehen Sie den Menschen bei landestypischen Tai-Chi-Übungen zu, bevor Sie sich selbst an den Sportgeräten versuchen, die hier zur Verfügung stehen.

Versäumen Sie es nicht, die oberste Plattform der Stadtmauer zu erklimmen, um eine grandiose Aussicht auf die prahlerische Altstadt zu werfen, die vom Glocken- und Trommelturm dominiert wird. Die Wildganspagode, deren Stockwerke sich nach oben hin verjüngen, gilt als bedeutendes buddhistisches Bauwerk der Stadt und als lohnenswerter Zwischenstopp Ihrer China Rundreise. Die Große Moschee, die in eine geschmackvolle Gartenanlage eingebettet ist, wird von verwinkelten Altstadtgassen flankiert, in denen zahlreiche Geschäfte und Garküchen sich aneinanderreihen.

7. Tag: Xian - Wuhan - Yichang

Flug nach Wuhan • Fahrt nach Yichang • Einschiffung

Verpflegung: Frühstück • Abendessen • Unterkunft: 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff (Landeskategorie)

Heute müssen Sie von der Kaiserstadt Xian Abschied nehmen, bevor Sie in die malerische Stadt Wuhan fliegen, die Ausgangspunkt für spannende China Reisen auf dem Yangtze ist. Beziehen Sie Ihre geschmackvolle Kabine des Kreuzfahrtschiffes, das im Hafen von Yichang, einer pulsierenden Großstadt am Ufer des längsten Flusses Chinas, ablegt. Die nächsten drei Tage lernen Sie mehrere Highlights entlang der Flussufer kennen, die bleibende Eindrücke hinterlassen.

8. Tag: Yangtze - Kreuzfahrt

Xiling-Schlucht • Drei-Schluchten-StaudammYangtze-Kreuzfahrt


Verpflegung: Frühstück • Mittagessen • Abendessen • Unterkunft: 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff (Landeskategorie)

Drei Tage lang führt Sie das Kreuzfahrtschiff zu den reizvollsten Orten, die der Yangtze zu bieten hat. Die landschaftlichen und architektonischen Höhepunkte, denen Sie auf Ihrer Schiffsreise begegnen, könnten bildgewaltiger kaum sein. Sie stoßen auf fulminante Gebirgsformationen, die von tiefen Tälern getrennt werden. Werfen Sie einen Blick auf die Xiling-Schlucht, in deren Mitte der Drei-Schluchten-Staudamm errichtet wurde, der von massiver Größe ist. Sie können das Bauwerk sowohl zu Fuß als auch auf dem Deck Ihres Schiffes, das den Staudamm passiert, begutachten.

9. Tag: Yangtze - Kreuzfahrt

Drei Schluchten • Bootsfahrt auf einem Nebenfluss

Ferpflegung: Frühstück • Mittagessen • Abendessen • Unterkunft: 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff (Landeskategorie)

Rund 200 Kilometer lang sind die Drei Schluchten Qutang, Xiling und Wuxia, deren Berggipfel bis zu 1.200 Meter weit aufragen. Ihr Kreuzfahrtschiff folgt dem Verlauf des Yangtze, der sich seinen Weg durch die brisante Felslandschaft bahnt. Auf Ihren China Reisen tauchen Sie in die Natur abseits des Flussufers ein, wenn Sie mit einem kleineren Beiboot in die Seitenarme des Yangtze vordringen.

10. Tag: Yangtze - Kreuzfahrt

Ausflug zur Geisterstadt Fengdu • Schluchtenlandschaft

Verpflegung: Frühstück • Mittagessen • Abendessen • Unterkunft: 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff (Landeskategorie)

Heute lernen Sie eine alte chinesische Geisterstadt kennen, die aufgrund des angestauten Wassers des Stausees überschwemmt wurde, sodass die Anwohner in höhere Regionen flüchten mussten. Fengdu heißt die nennenswerte Stadt, die mit daoistischen und buddhistischen Tempelanlagen gefüllt ist. Bis heute blieben die insgesamt 75 heiligen Stätten vom Hochwasser verschont, sodass Sie einen interessanten Einblick in die mystische Welt der Ahnen und Geister bekommen.

11. Tag: Chongqing - Lijiang

Ausschiffung • Flug nach Lijiang • Wangu-Pagode • Altstadt

Verpflegung: Frühstück • Abendessen • Unterkunft: Wangfu Hotel **** (Lijiang)

Genießen Sie Ihren letzten Tag auf dem Kreuzfahrtschiff, das heute Chongqing, Ihren Zielort, erreicht. Sobald Sie im Hafen vor Anker gehen, blicken Sie auf eine erstaunliche Skyline, die sich aus zeitgenössischen Hochhäusern zusammensetzt. Von hier aus setzen Sie Ihre China Reisen mit dem Flugzeug fort, das Sie in die Stadt Lijiang, in die Provinz Yunnan, bringt.

Hier besuchen Sie traditionelle Märkte, auf denen Sie von regionalen Köstlichkeiten probieren oder durch die Altstadt schlendern, die von einer imposanten Anhöhe, dem Löwenhügel, überragt wird. Von hoch oben profitieren Sie von einer beispiellosen Aussicht über die Stadt, deren Einwohner, die Naxi, eine faszinierende Kultur besitzen.

Oder: Statt Löwenhügel und Wangu-Pagode – Häuptlingspalast Mu Fu

12. Tag: Lijiang

Markt • Teich des Schwarzen Drachen • Dongba-Museum • Freizeit

Verpflegung: Frühstück • Unterkunft: Wangfu Hotel **** (Lijiang)

Lijiang, eine antike Weltkulturerbestadt, müssen Sie einfach gesehen haben. Von malerischen Berggipfeln und rauschenden Flüssen umgeben zieht die idyllische Stadt Lijiang jegliche Blicke auf sich. Sie spazieren über gepflasterte Straßen und liebevoll konstruierte Brücken und bekommen prächtige Häuser zu Gesicht, deren Fassaden aufwendige Schnitzarbeiten aufweisen. Besuchen Sie den Marktplatz, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf den Jadedrachen-Schneeberg genießen. Die Gastfreundschaft der Naxi, die Ihnen stets freundlich gegenübertreten, wird Sie begeistern. Im Dongba-Museum befassen Sie sich mit der Kultur hiesiger Einheimischer, bevor Sie Lijiang auf eigene Faust erkunden.

13. Tag: Lijiang - Dali

Dorf der Bai-Minderheit • Kunstmuseum • Tempel Chongsheng Si

Verpflegung: Frühstück • Abendessen • Unterkunft: Royal Hotel **** (Dali)

Ihre China Reise führt Sie in den Süden, wo Sie in die unberührte Landschaft Chinas eintauchen. Dieser Teil der reizvollen Provinz Yunnan wird von atemberaubenden Berggipfeln, die von tiefen Schluchten zweigeteilt werden, überragt, die eine fantastische Kulisse schaffen. In den idyllischen Dörfern, in deren Gassen Ihnen geschmackvolle Häuser mit Hinterhöfen begegnen, sind die Bai, eine chinesische Bevölkerungsgruppe, zu Hause.

Sie besichtigen Dali, den Hauptort der Bai, der von einer gewaltigen Stadtmauer umgeben und von Tempeln dominiert wird. Drei Pagoden, die nach Anbruch der Dunkelheit in hellem Glanz erstrahlen, säumen einen See, der das perfekte Ziel für einen erholsamen Spaziergang ist.

14. Tag: Dali - Kunming

Kleine Fahrradtour zum Erhai See Fahrt nach Kunming

Verpflegung: Frühstück • Abendessen • Unterkunft: New Era Hotel **** (Kunming)

Am heutigen Tag steht erst einmal eine Fahrrad-Tour zum Erhai-See auf dem Programm. Auf Ihrem Weg durchqueren Sie kleine, malerische Gemeinden, die mit der umliegenden Berglandschaft verschmelzen. Treten Sie mit Einheimischen in Kontakt, um mehr über deren Lebensweise in Erfahrung zu bringen. Am Ufer des 250 Quadratkilometer großen Gewässers ragen die Gipfel des Cangshan-Gebirges auf, vor dessen Kulisse Sie ein unvergessliches Picknick genießen. Anschließend setzen Sie die China Reisen mit dem Bus fort, um Kunming, die Hauptstadt der chinesischen Provinz Yunnan, zu erreichen.

15. Tag: Dali - Kunming - Guilin - Yangshou

Steinwald • Flug nach Guilin • Fahrt nach Yangshuo

Verpflegung: Frühstück • Mittagessen • Unterkunft: New Century Hotel **** (Yangshuo)

Kunming ist nicht nur mit architektonischen, sondern auch mit landschaftlichen Highlights gesegnet, die Sie heute aus der Nähe bestaunen dürfen. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zählt der Steinwald, der rund 90 Kilometer von Kunming entfernt ist. Die riesigen Felsformationen, die wie Bäume aus dem Boden schießen, bilden ein faszinierendes Puzzle, das viele Verstecke bereithält. Erkunden Sie die steinerne Vielfalt auf einem geführten Rundgang, bevor Sie nach Kunming zurückkehren, wo Ihr Flieger auf Sie wartet. Sie reisen nach Guilin, in eine der schönsten Städte Südchinas.

16. Tag: Yangshou - Fili - Yangshou

Li-Fluss • Dorfbesuch • Inselstopp • Freizeit in Yangshuo Bootsfahrt auf dem Li-Fluss

Verpflegung: Frühstück • Abendessen • Unterkunft: New Century Hotel **** (Yangshuo)

Die beiden Städte Guilin und Yangshuo lernen Sie am besten auf einer Bootsfahrt auf dem Fluss Li kennen. Fruchtbare Reisfelder sowie atemberaubende Karstlandschaften, deren Berge wie übergroße Kegel aufragen, bestimmen das Gebiet, das die Orte wie ein grüner Schleier umhüllt. Ihre China Rundreise führt an friedvollen Dörfern vorbei, deren Uferlandschaften von spielenden Kindern und trinkenden Wasserbüffeln flankiert werden. Der Nachmittag gehört ganz Ihnen, sodass Sie Yangshuo auf eigene Faust erkunden können, bevor Sie ein köstliches Abendessen genießen.

17. Tag: Yangshou - Longsheng

Reisterrassen von Longsheng

Verpflegung: Frühstück • Abendessen • Unterkunft: Meijinglou Gasthaus (Longsheng)

Longsheng, eines der reizvollsten Ziele Ihrer China Reisen, wird Sie buchstäblich in den Bann ziehen. Sie blicken auf einen beschaulichen Ort, dessen Reisfelder in mühevoller Handarbeit terrassenförmig aufgebaut wurden. Nehmen Sie an einer eineinhalbstündigen Wanderung teil, die Sie durch diese spektakuläre Landschaft führt. Halten Sie die Eindrücke auf dutzenden Fotos fest, bevor Sie in einem Gasthaus mit Ortsansässigen plaudern und von regionalen Spezialitäten probieren.

18. Tag: Longsheng - Guilin - Shanghai

Sonnenaufgang • Abstieg • Yao Dorf

Verpflegung: Frühstück • Mittagessen • Unterkunft: Holiday Inn Downtown **** (Shanghai)

Stehen Sie zeitig auf, um auf den China Reisen einen unvergesslichen Sonnenaufgang zu genießen, der die bemerkenswerte Landschaft effektvoll und farbenreich in Szene setzt. Durchqueren Sie die herrliche Natur ein weiteres Mal und halten Sie die Impressionen auf zahlreichen Bildern fest. Bevor Sie mit dem Bus nach Guilin zurückfahren, statten Sie einem Yao-Dorf einen Besuch ab, dessen Frauen die längsten Haare Chinas besitzen. In Guilin wartet schon Ihr Flugzeug, das Sie nach Shanghai, zu Ihrem letzten Etappenziel, bringt.

19. Tag: Shanghai

Jinmao Tower • Altstadt • Yu-Garten • Bund • Cocktail am Bund Shanghais

Verpflegung: Frühstück • Mittagessen • Unterkunft: Holiday Inn Downtown **** (Shanghai)

Shanghai darf auf keiner China Rundreise fehlen. Die glanzvolle Millionenmetropole, deren Stadtteile sich am Flussdelta des Yangtze, an der Ostküste Chinas, erstrecken, ist mit sensationellen Wolkenkratzern und Aussichtstürmen gefüllt, welche die Augen von Liebhabern modernster Baukunst garantiert zum Leuchten bringen. Erklimmen Sie die Aussichtsplattformen spektakulärer Bauwerke, um eine außergewöhnliche Aussicht über Shanghai zu genießen. Eines der beliebtesten Anlaufziele ist der Jin Mao Tower des Stadtteils Pudong, der die Millionenstadt mit 421 Metern überragt.

In der Altstadt Shanghais begutachten Sie auf Ihren China Reisen die traditionelle Architektur, die sich in der Long-Hua-Pagode und in dem Long-Hua-Kloster widerspiegelt. Der Yu-Garten ist ein sehr schönes Beispiel für die erstaunliche Gartenbaukunst Chinas, die Sie auf einem Spaziergang hautnah erleben dürfen. Entlang des Huangpu-Flusses erstreckt sich der Bund - eine kilometerlange Küstenpromenade, die Ihnen eine ansprechende Aussicht auf die Skyline von Shanghai gewährt. Am Rand der Flaniermeile reihen sich etliche historische Gebäude aneinander, die beeindruckende Stilmerkmale aufweisen. Besuchen Sie eine Bar oder ein Lokal, um den Tag mit einem exotischen Cocktail oder einem köstlichen Essen zu beschließen.

20. Tag: Shanghai

Tag zur freien Verfügung • Abschiedsessen

Verpflegung: Frühstück • Abendessen • Unterkunft: Holiday Inn Downtown **** (Shanghai)

Nutzen Sie den Vormittag der China Rundreise für sich, um Shanghai näher kennenzulernen. Spazieren Sie die Prachtstraße Huaihai Lu entlang, um die ehemalige Französische Konzession zu besuchen, die von französischen Einwanderern im 19. Jahrhundert gegründet wurde. Typische Prachtbauten im neoklassizistischen Baustil, niedliche Cafés und geschmackvolle Bäckereien, in denen französisches Backwerk angeboten wird, flankieren die malerischen Gassen dieses Viertels.

Hier können Sie sich mit Gleichgesinnten in einer Bar treffen, in den Geschäften riesiger Shoppingmalls einkaufen oder eine Galerie besuchen, bevor Sie sich ein wohlschmeckendes Abschiedsessen schmecken lassen, während Sie Ihre erlebnisreichen China Reisen noch einmal Revue passieren lassen.

21. Tag: Shanghai - Deutschland