china-reisen
xxxxxxxxxxyyyyyyyyyy

weiter-zur-rundreise

China Informationen

Informationen für Ihre China Reisen

China ist vielfältig und bietet mit seinen unterschiedlichen Regionen und Städten eine breite Palette an, um aufregende Urlaube zu verbringen. Natürlich sollte man sich vor der Reise gründlich überlegen, welche Highlights des Landes man sich herauspicken und bereisen möchte. Ob an die Ostküste mit den großartigen Deltas oder in den Westen mit den zahlreichen Hochgebirgen, ob Städtereisen oder Rundreisen, in China können die Urlaubsgäste aus dem Vollen schöpfen.

Auch ist es wichtig zu wissen, dass China sehr unterschiedliche Klimazonen besitzt. Dies ist vor allem bei Rundreisen sehr zu beachten, um die ideale Reisegarderobe erstellen zu können. In China erlebt man alte Kulturen, asiatische Traditionen, kommt mit den verschiedensten Religionen und Weltanschauungen in Kontakt. Man erkundet pulsierende Metropolen, weite unberührte Ebenen und authentische Dörfer und Kleinstädte.

Chongqing

Chongqing ist eine Millionenstadt und kann von seiner Größe her in etwa mit der Fläche von Österreich verglichen werden. Chongqing ist somit nicht nur Chinas größte Stadt, sondern auch der ganzen Welt. Diese Metropole besticht durch ihre schöne Lage auf einer Halbinsel die durch den Zusammenfluss des Yangtsekiangs und des Jialings geformt wird. Der Name der Stadt wird Tschung-Tsching ausgesprochen und bedeutet doppeltes Fest. Die Mega-City hat eine atemberaubende Skyline, die durchaus mit anderen Metropolen mithalten kann. Das Klima ist subtropisch und die durchschnittlichen Jahrestemperaturen liegen bei 19° Celsius. Chongqing ist berühmt für die Nachbauten vieler europäischer Schlösser, wie Windsor Castle oder Neuschwanstein. Auch das Mao Zedong Haus, der Luohan Si Tempel und die Chaotianmen-Yangtse Brücke zählen [...]weitere-informationen

Die Große Mauer

grosse-mauer
zzzzzzzzzz
Die chinesische Mauer ist eine der wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten weltweit und steht auf der Liste der Unesco als Welterbe Chinas. Sie ist 21.196,18 Kilometer lang und erstreckt sich über achte Provinzen im Norden Chinas. Die Mauer wurde aus Ziegeln, Stein, Holz und verdichteter Erde erbaut und oft findet man Klebreis als Dichtungsmaterial zwischen den einzelnen Bausteinen. Der am besten erhaltene Abschnitt der Mauer befindet sich bei Badaling, bei Jiankou kann man urige und nicht restaurierte Teilabschnitte der chinesischen Mauer besichtigen, während sich die Mauer im Stil ihrer Blütezeit in Mutianyu präsentiert [...]weitere-informationen

Guilin

Als Chinas schönste Landschaft wird die Gegend rund um die Kulturstadt Guilin bezeichnet. Die Stadt der Karstberge mit den berühmten Kegelbergen und dem Li Fluss lädt zu entspannenden Wanderungen ein. Während der romantischen Flussfahrten erreicht man die Stadt Yangshuo und passiert satte grüne Reisterrassen. Mit der Seilbahn geht es die Berge hinauf, wo ein atemberaubendes Panorama wartet. Mythische Höhlen werden erforscht und entzückende Dörfer laden zum Bummeln ein. Absolute Highlights und spektakuläre Fotomotive Guilins sind der Elefantenrüsselberg, der Fubo Berg und der Berg [...]weitere-informationen

Hainan

Hainan ist Chinas beliebte Tropeninsel und wird auch Jade Felsen oder Perlen Felsen genannt. Doch nicht nur Sonnenanbeter, sondern auch Kultur-Interessierte und Naturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Der Süden von Hainan bietet herrlich lange Sandstrände und Badeorte mit guter Infrastruktur. Im Landesinneren von Hainan liegen tropische Wälder und kleine Städte und Dörfer mit ursprünglichem Charakter. Kulturell ist der Betel Nut Ethnic Minorities Park sehr spannend, da man hier viel Wissenswertes über die Li und Miao Völker erfährt. Auch die buddhistische Tempelanlage mit dem Big Buddha [...]weitere-informationen

Der Himmelstempel in Peking

himmelstempel-peking
zzzzzzzzzz
Diese Tempelanlage zählt zu den wichtigsten Wahrzeichen Chinas, der gemeinsam mit dem berühmten Kaiserpalast errichtet wurde. Besonders schön ist im Inneren des Himmelstempel die Halle der Ernteopferung. Kunstvoll geschmückte Säulen, welche die 4 Jahreszeiten und die 12 Monate beschreiben und ein dreistufiges Dach, welches von 50.000 blauen Glasurziegeln bedeckt ist, sind die Blickfänge des Himmelstempels [...]weitere-informationen

Der Li Fluss

Der Li Fluss mit seinen bewaldeten Felsformationen stellt eine wild romantische Szenerie dar. Beliebte Aktivitäten am Li Fluss sind Kreuzfahrten oder Rafing auf traditionellen Bambus Flößen. Auch fischen, wandern und natürlich fotografieren stehen ganz oben auf der to-do Liste am zauberhaften Li Fluss. Östlich des Flusses liegt der Sieben Sterne Park. Ein wahres Magnet ist der Zoo mit den Pandas, aber auch der Kamelhügel, die Sieben Sterne Höhle und die Blumenbrücke sind Highlights dieses Parks. Sehr schön gestaltet sich auch eine Fahrt auf dem Ling Kanal, an dessen Ufer sich auch der Merryland Themenpark [...]weitere-informationen

Luoyang

Die Stadt Luoyang, im zentralen China gelegen, ist wegen ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und dem kulturellen Erbe eine beliebte Etappe bei China Rundreisen. Das hiesige Shaolin Kloster gilt als die Wiege des heutigen Kung Fus. Herrliche buddhistische Reliefs und Skulpturen lassen sich in der Longmen Grotte bestaunen. Auch den Guanlin und den Baima Tempel sollte man in Luoyang besuchen. Ein Bummel durch die entzückende Altstadt oder eine Wanderung in den Songshan Bergen, das Angebot an Unternehmungen ist in Luoyang breit gefächert [...]weitere-informationen

Peking

Peking, im Chinesischen Beijing genannt, ist eine Stadt voll Charisma und Esprit. Die 2500 Jahre alte Stadt strotzt voll Sehenswürdigkeiten und attraktiven Ausflugszielen. Peking Chinas Hauptstadt ist sowohl politischer als auch kultureller Mittelpunkt des Landes. Die nördliche Altstadt von Peking ist Chinas Kulturhochburg. Hier befindet sich die Verbotene Stadt und das Lamakloster Palast der Harmonie. Auch den Himmelstempel und den Olympiapark sollte man hier unbedingt besuchen. Das Nationalmuseum und das Mao Mausoleum sind wichtige Attraktionen in Peking [...]weitere-informationen

Der Platz des himmlischen Friedens

summer-palace-beijing
zzzzzzzzzz
Der Tiananmen Platz, der Platz des himmlischen Friedens ist umringt von zahlreichen wichtigen Kulturgebäuden und Regierungspalästen. Er wurde unter Mao Tsetung erbaut und diente für Massenaufmärschen, an denen hier Millionen von Menschen teilnehmen konnten. Sehenswert ist hier auch die Halle des Volkes, das Mausoleum [...]weitere-informationen

Shanghai

Shanghai, die Metropole am Jangtse Fluss wurde schon vor über 6000 Jahren besiedelt und galt ber vor über 100 Jahren als Chinas Tor zur Welt. Unbedingt sollte man sich in Shanghai an die Uferpromenade The Bund begeben, und die vielen Gebäude im englischen Kolonialstil bewundern. Der Stadtteil The French Concession war einst französisches Besatzungsgebiet und verzaubert heute noch mit Boutiquen und Häuser, die das französische Flair verströmen. Die atemberaubendsten Wolkenkratzer befinden sich im Stadtteil Lujiazui, von denen man unbedingt den Oriental Pearl Tower mit seiner Aussichtsplattform besichtigen sollte. Parkanlagen, die Altstadt, der Zoo und die Märkte, Shanghai ist eine bemerkenswert abwechslungsreiche Metropole die man während der China Reisen gesehen haben muss [...]weitere-informationen

Suzhou

Suzhou ist eine der beliebtesten Kulturstädten Chinas. Hier müssen unbedingt die zauberhaften Gartenanlagen von Suzhou besucht werden. Ein Spaziergang auf dem Tigerhügel und Bootsfahrten auf den Kanälen lassen die Gäste eintauchen in die sanftmütige Aura dieser Stadt. Auch kann man hier einen Blick hinter die Kulissen der Seidenindustrie blicken [...]weitere-informationen

Die Terrakotta Armee

Historisch, kulturell und auch touristisch extrem wichtig ist die Terrakotta Armee eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Chinas. Die 7000 Krieger und Pferde aus Ton, welche man hier bestaunen muss, gelten als 8. Weltwunder. Die berühmte Terrakotta Armee wurde im Jahre 1974 nahe der Grabstätte des Kaisers Qin Shihuang von einem Bauern entdeckt. Das Besondere an dieser riesigen Gruppe von Tonfiguren ist, dass keine einzige Darstellung einer anderen gleicht. Alle weisen verschiedene Gesichtszüge, Frisuren oder Körperhaltungen auf [...]weitere-informationen

Die Verbotene Stadt

verbotene-stadt
zzzzzzzzzz
Der 960 Meter lange, rechteckige Komplex ist von einer 10 Meter hohen Mauer und einem breiten Graben umgeben. Pekings Kaiserpalast liegt in der Mitte der verbotenen Stadt. Insgesamt 890 Paläste mit 8886 Räumlichkeiten befinden sich in der Verbotenen Stadt, die einst nur vom Kaiser und seinen Auserwählten betreten werden durfte. Der Kaiser lebte hier mit einem enormen Gefolge aus Haupt und Nebenfrauen, den berühmten Konkubinen, seinen Kindern und den Eunuchen. Meist zählte man etwa 3000 Bewohner in der Verbotenen Stadt [...]weitere-informationen

Wuhan

Wuhan liegt direkt an der Mündung des Hanshui Flusse in den Yangtze und an der bekannten Eisenbahnlinie Beijing - Goangzhou. Wuhan ist eine Millionenstadt mit traditionsreichen aber auch absolut modernen Gebäuden. Unbedingt sollte man hier den Huanghe Turm, den Gelben Kranich Turm am Gipfel des Sheshan Berges aufsuchen. Er misst eine Höhe von 51,4 Meter und besitzt fünf Außen-Etagen und zehn Stockwerke im Inneren. Auch der Guiyuan Tempel, das Hubei Provinzmuseum und der Ostensee Park sind hier überaus zu empfehlen [...]weitere-informationen

Wuzhen

Traditionell und im Stil des alten Chinas präsentiert sich das Wasserdorf Wuzhen, 150 Kilometer südwestlich von Shanghais Mitte. 100 alte Steinbrücken führen über die Kanäle. Die Stadt des Fisches und des Reises, wie Wuzhen auch genannt wird, ist umgeben vom Dong Shi Fluss und seinem kleinen Nebenfluss. Entlang der zauberhaften Wasserwege sind auch heute noch typisch chinesische Handwerksbetriebe zu finden. Seidenspinner, Gießer, Schnapsbrenner und Färber gehen hier ihrer alten Kunst nach und lassen sich von den Besuchern gerne über die Schulter blicken. In diesem alten Wasserdorf sollte man es auch nicht versäumen, die lokalen Spezialitäten zu probieren. Ein typisches Gericht für Wuzhen sind Schweinefleischscheiben, die mit Reismehl in Lotusblätter gewickelt sind [...]weitere-informationen

Xian

terrakotta-armee-01
zzzzzzzzzz
Die alte Stadt Xian war Chinas Hauptstadt in früheren Zeiten. Von dieser Stadt weg startet auch die legendäre Seidenstraße. Xians Hauptattraktion ist natürlich die Terrakotta Armee, doch auch der Glockenturm, der Trommelturm und die große Moschee von Xian sind überaus sehenswert. Südlich von Xian kann man die Pagode der großen wilden Gans und die kleine Wildgans Pagode bewundern. Beide Ziegelpagoden stammen aus der Tang Zeit und verzaubern mit ihrer pyramidenförmigen Bauweise. Östlich von Xian lädt das Huashan Gebirge zu ausgedehnten Wanderungen in Chinas unberührter Natur ein. Diese Bergkette erreicht eine Höhe von 2100 Metern und zählt zu den fünf heiligen Gebirgen des Landes [...]weitere-informationen

Yangtze

Der Yangtze, auch Jantse oder in korrekter Form Jangtsekiang genannt, ist der längste Fluss Chinas und gilt als Lebensader des Landes. Der lange Fluss, wie er übersetzt heißt, macht mit seinen 6380 Kilometern Länge seinem Namen alle Ehre. Er ist der längste Fluss Asiens und ihm gehört weltweit Platz drei. Mit seinen abwechslungsreichen und atemberaubenden Flussufern ist der Yangtze geradezu prädestiniert für kürzere oder auch längere Kreuzfahrten. Figuren und Reliefs der zehn chinesischen Höllen kann man in der Geisterstadt Fengdu betrachten, jene Stadt, die zur Hälfte im Yangtze versank. Baidicheng, die Stadt des weißen Kaisers, liegt hoch über dem Jangtse Stausee und gibt den Blick auf die Yangtze Schlucht, die Qutang Schlucht, frei. Die Yangtze Schluchten sind imposant und wirken mit ihrer schönen Dominanz fast unwirklich auf die Besucher. Auch die imposanten Staudämme, und ganz besonders das normale, alltägliche Leben der Bewohner der Flussufer des Yangtzes machen eine Schiff-Fahrt am langen Fluss zu einem besonderen Erlebnis [...]weitere-informationen

weiter-zur-rundreise

AsiaGo ....hier ist Urlaub!

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies