Der Chao Phraya Fluss – ein Highlight Bangkoks

Der Chao Phraya Fluss – ein Highlight in Bangkok

Der Chao Phraya Fluss ist einer der größten Flüsse, ein Highlight Thailands und schlängelt durch durch Bangkok. Seinen Ursprung hat der 372 Kilometer lange Fluss in Nakhon Sawan. Er fließt weiter durch die zentrale Tiefebene bis Bangkok und mündet in den Golf von Thailand. Erleben Sie das Highlight von Bangkok – den Chao Phraya Fluss mit seinen Kanälen den Klongs. Der Fluss ist der wichtigste Wasserweg Thailands und ein beliebtes Ausflugsziel.

AsiaGo Ihr Spezialist für Ihren Thailand Urlaub

AsiaGo bietet Ihnen einzigartige Thailand Reisen - Last Minute und Pauschalreisen, Flug, Hotel und Rundreisen. Oder vielleicht bevorzugen Sie ein Inselhopping oder Kombireisen? Wir haben den perfekten Thailand Urlaub für Sie - AsiaGo Ihr Thailand Spezialist!

Individuelle Kombireisen – für die perfekte Urlaubsplanung

Kombireisen Thailand

Kombinieren Sie Thailand individuell mit Metropolen, Strandurlaub, Ausflügen und Länder - Urlaub nach Ihren Wünschen.

Kombireisen Thailand

Wir haben eine große Auswahl an verschiedenen Reisepaketen für Ihren Urlaub

Reisepakete Thailand

Unsere fertigen Reisepakete für Thailand. Alle Reisen können Sie individuell nach Ihren Wünschen anpassen.

Reisepakete Thailand

Inselhopping Kombinationen – was gibt es Schöneres?

Inselhopping in Thailand

Thailand bietet unzählige traumhafte Inseln. Mit AsiaGo können Sie Ihr Inselhüpfen in Thailand verwirklichen.

Inselhüpfen Thailand

Urlaub in Thailand Bangkok mit der Besichtigung des Tempel der Morgenröte dem Wat Arun

Thailand Pauschalreisen

Pauschalreisen Thailand – die besten Angebote für Ihren Last Minute Urlaub. Vergleichen und buchen Sie Ihren Urlaub.

Thailand Last Minute Reisen

Khao Lak ist eine Urlaubsregion in Thailand rund 80 Kilometer nördlich der bekannten thailändischen Insel Phuket

Thailand Rundreisen

Entdecken Sie Thailand auf einer unvergesslichen Reise. Buchen Sie jetzt Ihre Thailand Rundreise.

Rundreisen Thailand

Vergleichen Sie die Flüge aller bekannten Airlines und buchen Sie den günstigsten Flug

Nur Flug nach Thailand

Die besten Angebote für Ihren Thailand-Urlaub: Günstige Flüge nach Thailand jetzt vergleichen und buchen!

Nur Flug nach Thailand

Die Sehenswürdigkeiten entlang des Chao Phrayas

Das Ambiente des Flusses ist einzigartig. Es ist ein besonderes Erlebnis, in einem Lokal oder Hotel am Fluss zu speisen. Direkt am Wasser bietet sich ein schöner Ausblick auf die zahlreichen vorbeifahrenden Boote. Shuttle-Boote, Expressboote, Longtailboote oder Ausflugsschiffe - der Fluss ist eine viel genutzte Verkehrsader.

Am Chao Phraya sind faszinierende Sehenswürdigkeiten wie Tempel und Paläste zu finden. Der Grand Palace (Großer Palast) ist der ehemalige Königspalast und befindet sich am Ostufer des Flusses. Die 2,6 Quadratkilometer große Anlage des Grand Palace besteht aus mehreren beeindruckenden Gebäudegruppen wie beispielsweise dem Wat Phra Kaeo, dem Tempel des Smaragd-Buddhas.

Am Westufer des Chao Phrayas liegt ein weiterer berühmter Tempel: Wat Arun, der Tempel der Morgenröte. Der Mittelpunkt des Wat Arun ist der Phra Prang, ein imponierender Tempelturm, der mit buntem Porzellan und Muscheln überzogen ist. In der Altstadt von Bangkok, südlich des Grand Palace, kann der Wat Pho (Tempel des liegenden Buddhas) besichtigt werden. Im Wat Pho liegt ein 45 Meter langer vergoldeter Buddha.

Urlaub in Thailand Bangkok mit der Besichtigung des Tempel der Morgenröte dem Wat Arun

Auch hier gibt es Tempeltürme und sehenswerte Gartenanlagen. Ein weiteres Highlight entlang des großen Flusses ist die Stadt Ayutthaya, die frühere Hauptstadt des siamesischen Königreiches. Während die Stadt im 14. Jahrhundert noch am Golf von Thailand lag, ist sie heute aufgrund der Sedimentbildung etwa 70 Kilometer nördlich der heutigen Hauptstadt zu finden.

In Ayutthaya gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie diverse Tempel oder das Chao Sam Phraya-Nationalmuseum. Ein Besuch in Bangkok (Thai: Krung Thep) darf natürlich auf der Reise nicht fehlen. Hier warten interessante Museen, Tempelanlagen, Paläste, Parks und andere Bauwerke auf die Gäste. Ein Höhepunkt ist der lebendige und exotische Stadtteil Chinatown, in dem viele Chinesen leben. Chinatown ist berühmt für die engen Gassen, das bunte Markttreiben und die thailändischen und chinesischen Garküchen.

Ayutthaya die einstige Hauptstadt von Thailand, prunkvolle Tempel und Ruinen zeugen von der königlichen Vergangenheit

Der Chao Phraya und seine Khlongs

Die Nebenarme bzw. Kanäle des Flusses heißen auf Thai Khlongs (auch Klongs). Früher wurden die Klongs für den Weg zur Arbeit oder als schwimmende Marktplätze genutzt. Da die Kanäle auch zur Entsorgung von Fäkalien und Müll dienen, wurden einige aus Hygienegründen zugeschüttet.

Heute sind die meisten Klongs bewohnt und werden landwirtschaftlich bewirtschaftet. Auf einer Klongtour mit einem Longtailboot kann diese traditionelle Lebensweise beobachtet werden.

Entlang der Khlongs gibt es Töpfereien, Orchideenfarmen oder Tierzucht. Die Alternative zur Klongtour mit dem Boot ist ein Spaziergang entlang der Klongs. Ein noch existierender großer schwimmender Markt (Thai: Talat Nam) kann in Damnoen Saduak besichtigt werden. Obst und Gemüse, Kräuter, Fische, Souvenirs, Sonnenhüte und schwimmende Garküchen gibt es hier in Hülle und Fülle.

Rund um Bangkok gibt es mehr als 50 schwimmende Märkte, Floating Markets in der Hauptstadt Bangkok

River Cruice, Expressboote und Hotels

Alle Sehenswürdigkeiten am Fluss können mit einem Expressboot angefahren werden. Vom Sathorn Pier zum Grand Palace, Wat Arun und Wat Pho dauert eine Fahrt mit dem Expressboot lediglich 10 Minuten. Ein River Cruice bietet die Gelegenheit, die Umgebung auf eine besondere Art zu erkunden. Einige Anbieter ermöglichen so genannte Dinner Cruises mit eleganten Booten aus Teakholz.

Während eines Candle Light Dinners mit thailändischer Küche zieht das Boot an der Skyline der Hauptstadt vorbei. Die praktischen Expressboote bieten nicht nur einen fantastischen Ausblick, sondern sind auch zügige, preiswerte und umweltschonende Verkehrsmittel. Sie haben verschiedenfarbige Flaggen - je nachdem, wo sie anhalten. Ein Expressboot ohne Flagge oder mit einer orangefarbenen Flagge hält an jedem Pier.

Entlang des Chao Phrayas reihen sich viele Hotels, darunter auch Luxushotels. Hotel Shuttle-Boote bringen die Gäste zu den Sehenswürdigkeiten und wieder zurück. Ein Besuch Bangkoks ist ohne den Chao Phraya und seine Sehenswürdigkeiten nicht denkbar. Die bedeutende Wasserstraße bietet einerseits einen Einblick in die Geschichte Thailands und präsentiert sich andererseits unter modernen Veränderungen.

Die Expressboote sind die schnellsten Verbindungen entlang des Chao Phraya Flusses

Klongs – die verborgene Seite von Bangkok

Die Millionenmetropole Bangkok gilt als Thailands Venedig des Ostens, und auch wenn heute die meisten Kanäle der Stadt schon Strassen und Gebäuden weichen mussten, es gibt noch einige dieser Kanäle zu entdecken. Natürlich ist eine Bootsfahrt auf dem mächtigen Chao Phraya Fluss sehr eindrucksvoll, doch erst so richtig authentisch gestaltet sich eine Fahrt auf dem Klongs.

Die Klongs gehen in Bangkok vom mächtigen Chao Phraya Fluss ab und sind am Besten mit kleinen Longtailbooten zu erkunden. Aber auch mit einem großen Klong Boot oder auch zu Fuß lassen sich diese Kanäle wunderbar entdecken und zeigen den Besuchern eine besondere Seite der Stadt. Am Pier Sathorn, der sich unterhalb der BTS-Skyway Sation Saphan Taksin befindet, starten viele dieser Touren, welche die Gäste bis nach Thalat Plu bringen.

Hier führt die Fahrt durch schmale Kanäle, vorbei an Häusern im typischen Thai Baustil, man kann die Mangroven sehen und auch unzählige Warane entdecken. Man besteigt diese Boote, welche schon gut und gerne 300 Personen auf einmal befördern können und bezahlt an Bord bis Bang Kapi.

Während der turbulenten Fahrt erhält man ungeahnte Perspektiven. Man zieht vorbei an einfachen Häusern, entdeckt prunkvolle Herrenhäuser, aber auch glanzvolle Moscheen und Tempel. Entdecken Sie die Vielfalt Bangkoks auf einer spannenden Klong-Tour. Unterwegs auf den Klongs in Bangkok – die verborgene Seite von Bangkok entdecken.