thailand

Bangkoks Shopping Malls

Einkaufen in der Hauptstadt von Thailand - Bangkok

Jeder, der einen Aufenthalt in Thailands Hauptstadt plant, freut sich garantiert auf die vielen Einkaufsmöglichkeiten, welche diese Metropole bietet. Neben den typischen Märkten, den unzähligen Verkaufsständen entlang der Straßen und Gassen und den zahlreichen kleinen Boutiquen und Geschäften, besitzt Bangkok auch viele, morderne und gigantische Einkaufscenter. Viele Malls führen ein breites Sortiment und man kann dort einen ganzen Tag mit bummeln, einkaufen, essen und trinken verbringen. Manche Malls haben sich aber auch auf eine Warengruppe spezialisiert. So sind die Panthip Malls und die IT Malls, von denen es in der gesamten Stadt einige gibt, auf Elektroartikel, Mobiltelefone, Computer, Laptops und mehr eingerichtet.

In der Platinum Mall im bunten Stadtteil Pratunam und auch im Bo Bae Tower, im selben Gebäude des Prince Palace Hotels, dreht sich alles um Mode und Schönheit. Hier kann man von Schuhen, Accessoires bis hin zu Kosmetika alles finden. Die meisten Malls bieten ein spezielles Service an, damit der Kunde das Gewünschte auch rasch findet. Gibt man den Mitarbeitern dieses Services an, wonach man genau sucht, bekommt man sofort einen Computer-Ausdruck, auf dem die verschiedenen Geschäfte vermerkt sind, und auf welcher Etage man diese findet.

Mondäne Malls in Bangkok

Um Designershops und luxuriöse Waren zu finden, begibt man sich in Bangkok ins Siam Paragon. Das Flair dieser Mall ist glamourös und neben Bangkoks Elite lieben auch die einheimischen Jugendlichen den elegante Charme dieser Shopping Mall. Neben Chanel, Jimmy Choo und anderen klingenden Namen findet man aber auch H&M und viele trendige Modeketten aus der westlichen Welt. Auch das berühmte Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds und das gigantische Aquarium befinden sich in diesem außergewöhnlichen Shopping-Palast. Für Kinder ist die Erlebniswelt Kidzania ein besonderes Erlebnis. Man erreicht diese Mall sehr simpel über die BTS Station Siam. Das MBK ist vielleicht Bangkoks bekannteste Mall und bietet ebenfalls ein breites Spektrum an Waren an. Hier kann man günstig Souvenirs, Bekleidung, Elektroartikel und mehr erstehen. Das MBK Shopping Center liegt direkt an der BTS Station National Stadium.

Besondere Malls mit internationalem Flair

Das Einkaufszentrum Terminal 21 zählt zu den innovativsten Malls Bangkoks. Direkt an der BTS Skytrain Station Asok befindet sich dieses Einkaufszentrum, welches die Besucher auf eine Reise um die ganze Welt entführt. Von Tokyo über Istanbul und San Franzisco bis hin auf Londons Carnaby Street, die verschiedensten Etagen dieser Mall präsentieren sich im internationalen Design. Ein besonderes Highlight ist das Panorama, welches sich vom Kaffeehaus in der obersten Etage bietet, und auch die Toiletten dieser Mall sind mit ihren verschiedenen Designs absolut sehenswert.

Auf 9 Etagen findet man im Terminal 21 mehr als 600 Geschäfte, und ein Bummel durch diese Mall aus Stahl und Glas entwickelt sich garantiert zu einer kleinen Fotosafari. Liebenswert präsentieren sich die Central Festival Malls, wobei die neue Mall der Kette, Eastville zu den wohl gelungensten zählt. Hier spaziert man durch üppige Gartenanlagen, und besonders Familien mit Kindern sind hier herzlich willkommen. Die Mall Bang Kapi hat als großen Pluspunkt das enorme Schwimmbad, welches sich auf dem Dach des Einkaufszentrums befindet. Im Süden der Stadt lädt das Mega Bangna zu einem Tag voll Shoppingerlebnissen ein. Hier befindet sich auch Thailands erster Ikea und viele Restaurants und Geschäfte gestalten einen Ausflug hierher bunt und unterhaltsam.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Erklärung zu den cookies