your site title here

bali-rundreise-baden

Bali Rundreise und Baden

Buchen Sie günstig Ihre Bali Rundreise und Baden

reiseangebote

Wer bei seinem Urlaub auf der indonesischen Insel Bali Rundreise und Baden miteinander verbindet, lernt die Kultur kennen und kann wunderbar relaxen. Unzählige Tempelanlagen wie der zum Weltkulturerbe gehörige Tempel Pura Besakih oder der Meerestempel Tanah Lot laden nicht nur zum Staunen, sondern auch zum Fotografieren und Filmen ein.

Diese Tempelanlagen gibt es fast auf der ganzen Insel und sie erzählen die Geschichte des allgegenwärtigen Hinduismus von Bali. Über neunzig Prozent der Balinesen gehören dem hinduistischen Glauben an. Es ist die Hindu-Dharma-Religion, die sie ausüben und die eine ganz besondere Form des Hinduismus darstellt.

bali-rundreise

Jedes Haus auf Bali hat seinen Tempel

Fast nirgends sonst auf der Welt gibt es so viele Tempel wie auf Bali. Der tiefe Glaube der hinduistischen Balinesen ist aber kein Relikt der Vergangenheit, sondern er wird auch heute noch überall im Alltag gelebt. Wer die Bali Rundreise und Baden erlebt, wird dies spüren und auch zu sehen bekommen.

Die Gläubigen beginnen den Tag nicht nur mit religiösen Zeremonien und Handlungen, sondern diese setzen sich im gesamten Tagesablauf fort. Jeglichem privaten und offiziellen Leben gehen religiöse Handlungen voraus, so dass der Glaube das Fundament des ganzen Daseins bildet.

Die historischen Tempelanlagen werden durch neu gebaute ständig ergänzt. Auch jedes balinesische Privathaus hat seinen eigenen Schrein, vor dem gebetet wird und wo Opfer dargebracht werden.

Das vulkanische Bali

Bali gehört zu den Kleinen Sundainseln und liegt der Insel Java gegenüber. Die Insel ist vulkanischen Ursprungs, was auch ihr Bild prägt. Der über 3000 Meter hohe Vulkanberg Gunung Agung ist den Balinesen als Sitz ihrer Götter heilig. Es ist ein durchaus aktiver Vulkan, der zuletzt 1963 ausbrach.

bali-rundreise-strandurlaubDie Küste Balis lädt einerseits zu Badeferien, andererseits zum Tauchurlaub ein. Es sind Orte im Süden wie Kuta Beach oder die Halbinsel Bukit, die den Urlauber einladen, ausgiebig im Indischen Ozean zu baden. Aber auch Taucher und Schnorchler kommen an der balinesischen, nordwestlichen Küste voll auf ihre Kosten.

Schillernde exotische Fische sowie das immer beliebtere Wracktauchen machen bei der Bali Rundreise und Baden auch dem Tauchtouristen den Abschied schwer.

Balinesen essen gerne und gut

Bei der Bali Erlebnisreise und Baden wird natürlich nicht nur besichtigt und gebadet, sondern auch gegessen. Wer sich nicht in internationalen Restaurants mit gewohnter Kost verpflegen möchte, isst landestypische Gerichte. Reis, Schweinefleisch, Fisch und Meeresfrüchte stehen dabei genauso auf dem Speiseplan wie Huhn und Ente. Auf der Insel wachsen unter anderem Avocados, Bananen und Guaven. Limonaden aus Orangen, Zuckerrohr und Zitronen schmecken nicht nur Einheimischen.

Außerdem trinkt man natürlich viel von dem auf Bali angebauten Kaffee, den die ehemaligen Kolonialherren mitbrachten und kultivierten. Weine aus Reis und Kokosmilch stehen dem Liebhaber einheimischer, alkoholischer Getränke zur Verfügung. Das bekannteste balinesische Bier ist das Bintang, was Sie mal auf Ihrer Bali Rundreise und Baden probieren sollten, aber natürlich bekommt man überall in den Touristenorten auch Importware. Bali Rundreise und Baden - buchen Sie günstig Ihre Rundreisen beim Spezialisten für Indonesien und Bali - AsiaGo.

 

Rundreisen über Bali mit AsiaGo