your site title here

bali-lombokreiseangebote

Kombireisen Bali & Lombok

Relaxen an den Traumstränden von Lombok und Bali

Indonesien ist der größte Inselstaat der Welt. Zwei der mehr als 17 Tausend indonesischen Inseln sind Bali und Lombok. Beide gehören zur Gruppe der Kleinen Sunda Inseln und liegen im Indischen Ozean. Urlaub auf Bali und Lombok führt in die tropisch warme Klimazone, die viel Luftfeuchtigkeit mit sich bringt. Die Monate November bis März sind vom Monsunregen geprägt, wobei der Niederschlag auf Bali nicht gleichmäßig verteilt ist. Von Mai bis Oktober folgt die Trockenzeit, die sich gut für eine Reise nach Indonesien eignet.

bali-lombokDie Tagestemperaturen liegen um die 30° C, die Wassertemperaturen weisen angenehme 27 bis 29° C auf. Wer sich für eine Kombireise zu den beiden Inseln entscheidet, der sollte eine gewisse Vorliebe für Chili mitbringen.

Sowohl auf Bali als auch auf Lombok gehören scharfe Kokosnuss-Currys neben raffinierten, feurigen Fleischspießchen zur typisch regionalen Küche.

Dazu wird traditionell Reis serviert. Während Bali touristisch erschlossen ist und ein beliebtes Urlaubsziel darstellt, ist Lombok eher der Insidertipp, was die Sunda Inseln betrifft. Eine Kombireise bietet hier die optimale Möglichkeit, um beide Inseln näher kennenzulernen.

Kombinieren Sie Bali, die Insel der Götter und relaxen Sie anschließend auf Ihreren Kombireisen an den weißen Sandstränden von Lombok. Malerische Buchten, Reisterrassen, Wasserfälle, verträumte Dörfer und mystische Tempel, buchen Sie Ihre Kombireisen Bali und Lombok günstig beim Spezialisten für Indonesien.

Last Minute Reisen
Pauschalreisen

last-minute
Last Minute Reisen
Asien, Indischer Ozean, Karibik, Afrika und Europa

Günstige Flüge
weltweit buchen

fluege
Linenflüge
weltweit günstig
Flüge buchen

Reiseschnäppchen

für Ihre Asienreise

neon-reisen
Exklusive Reiseangebote
für Ihre Reisen nach Asien
finden Sie hier

Kreuzfahrten und
Flusskreuzfahrten

kreuzfahrt
Kreuzfahrten
Hochsee- und Flusskreuzfahrten
 

Reise in eines der beliebtesten Inselparadiese

Bali gilt als eines der besten Inselparadiese weltweit und wurde dafür sogar schon mehrfach ausgezeichnet. Die Insel präsentiert dem Urlauber auf seiner Reise neben ihren Traumstränden landschaftliche Kostbarkeiten, Sehenswürdigkeiten und ein vielseitiges Kulturangebot. Auf Bali faszinieren aber auch die Menschen, die stets ein Lächeln auf den Lippen haben. Denpasar ist die Hauptstadt von Bali und liegt im Süden der Insel. Zentrum der Stadt ist der Puputan-Platz, dessen Denkmal an einen rituellen Massenselbstmord, den Puputan im Jahr 1906 erinnert.

ubudWährend der Kombinationsreise ebenfalls in Denpasar zu sehen ist der damals zerstörte und später wiederaufgebaute Reichstempel Pura Jagatnatha. Interessant ist auch die zu Denpasar gehörige Schildkröteninsel Serangan mit dem Tempel Pura Sakenan. Einst war der Verzehr von Schildkrötenfleisch auf Bali üblich. Heute sind die Tiere geschützt.

Südlich von Denpasar liegt der Kuta Beach und die gleichnamige Stadt. Vor allem Surfer schätzen den Kuta Beach dank seiner starken Brandung sehr. Hier brechen sich die Wellen über Sand und nicht über einem Riff, was den Kuta Beach zu einer weltweiten Einzigartigkeit macht. Zum Schwimmen, Tauchen oder Schnorcheln eignet sich der Kuta Beach weniger.

Abseits der Touristenzentren erschließt sich dem Besucher von Bali während der Kombireise eine einzigartige Landschaft. Vulkane, die bis zu dreitausend Meter hoch sind, üppig grüne Regenwälder und faszinierende Reisterrassen begeistern neben den kulturellen Highlights.

Lombok, die kleine Nachbarin Balis

Schon immer stand Lombok im Schatten ihrer deutlich bekannteren Nachbarinsel. Es sind die schneeweißen Strände, die intakte Unterwasserwelt und vor allem die Ursprünglichkeit und Ruhe, die den Reiz von Lombok ausmachen.

Besonders begehrt sind die beinahe menschenleeren Buchten mit ihrem weißen Sand und den farbenprächtigen Korallengärten, die beim Tauchen oder Schnorcheln erkundet werden können. An der Westküste begeistert der Senggigi Beach. Hier befindet sich das Sheraton Senggigi Beach Resort mit seiner wunderschönen Poollandschaft.

kuta-beachIdeal gelegen bietet das Sheraton Senggigi Beach Resort jeglichen Komfort direkt am beliebten Senggigi Beach. Viel Ruhe zwischen tropischen Bergen finden Urlauber im Holiday Resort, das im Norden des Senggigi Beach zu finden ist. Das Holiday Resort ist ebenso wie das Sheraton Senggigi Beach Resort optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Vom Senggigi Beach leicht zu erreichen ist Mataram, die Hauptstadt von Lombok. Einen Besuch wert ist der Hindutempel Pura Medana, der zwischen dem Senggigi Beach und Tanjung direkt am Meer liegt.

Kombireisen Lombok und Urlaub bei den Göttern auf Bali

Auch Lombok hat seinen Kuta Beach. Er liegt im Süden der Insel. Wer hier Urlaub machen möchte, findet im Novotel Resort Entspannung und beruhigende Idylle. Nahe des Flughafens liegt das Novotel Resort inmitten eines üppigen Tropengartens. Lombok vorgelagert befinden sich die Gili Inseln, deren größte Trawangan ist.

Wer hier Urlaub machen möchte, wird sich im bezaubernden kleinen Resort Vila Ombak wohlfühlen. Typisch indonesischer Stil inmitten eines tropischen Gartens sind Merkmale des Vila Ombak. Die Strände auf Trawangan sind vor allem zum Tauchen oder Schnorcheln beliebt.

Doch jede der Gili Inseln, die als Geheimtipp von Indonesien gelten, weist ihre Vorzüge auf. Neben den Traumstränden hat auch das Landesinnere von Lombok so Einiges zu bieten. Wer auf seiner Reise eine Besonderheit erleben möchte, der wagt den anspruchsvollen Aufstieg auf den Rinjani, den zweithöchsten Vulkan in Indonesien.

Türkisfarbene Kraterseen und vielleicht auch rot glühende Lava sieht man nicht jeden Tag und auch die anderen Teile des Mount Rinjani Nationalparks auf Lombok bieten faszinierende Natur. Am Ende einer Kombireise werden Urlauber feststellen, dass beide Inseln reizvoll sind. Für welche das Urlauberherz mehr schlägt, das sollte jeder für sich selbst entscheiden.

Erlebe mit AsiaGo Bali und Lombok