your site title here

bali-indonesienweiter-zur-reiseanfrage

Inselkombination
Bali und Nusa Lembongan

Reisetipps und Informationen über die indonesische Insel

karte-lembongan-kl

Plant man einen Urlaub in Indonesien, so fällt garantiert die erste Wahl auf die zauberhafte Insel der Götter, Bali. Doch das Land besitzt eine Vielzahl traumhafter Inselchen, die es zu entdecken gibt. Jede dieser paradiesischen Inseln besitzt ihren einmaligen Charakter.

Während einer Inselkombination pickt man sich die schönsten Hotspots Indonesiens und verbindet große bekannte Urlaubsziele wie Bali mit absoluten Geheimtipps wie zum Beispiel die Insel Nusa Lembongan.

Die kleine Sundainsel im Schatten ihrer großen Schwester Bali

Die nur etwa acht Quadratkilometer kleine Insel Nusa Lembongan ist unkompliziert von Bali aus mittels Boot oder Fähre zu erreichen. Die Schiffe starten an Balis Sanur Beach und brauchen für die Überfahrt etwa eine Stunde.

Hier findet man ein beschauliches Inselparadies vor. Der Tourismus ist sanft und ein aktives Nachtleben sucht man hier vergebens. Abends werden in kleinen Strandbars exotische Cocktails genossen, man spaziert romantisch in den Sonnenuntergang und erlebt die friedvolle Stimmung der Insel.

Nusa Lembongan, die Ruheoase während einer Inselkombination

Der Urlaub auf Nusa Lembongan unterscheidet sich zu Reisen nach Bali in erster Linie durch die Unberührtheit die auf dieser kleinen Insel noch herrscht. Die wenigen Bewohner leben vom sanften Tourismus, vom Fischfang und vom Algenanbau. Bei Ebbe kann man an manchen Stellen diese traditionellen, quadratisch abgesteckten Algen-Gärten sehen, von denen täglich geschäftig geerntet wird.

lembongan-strandNusa Lembongan lässt sich wunderbar mit einem Motorroller erkunden. Gemütlich fährt man durch die leicht bergigen Wälder und kommt durch die winzigen Dörfer. Hier lernt man die freundliche und herzliche Gastfreundschaft der einheimischen Bevölkerung kennen.

An allen Ecken sieht man kleine Geisterhäuser und Tempel, die Luft duftet nach Blumen und Blüten, die zu Ehren der Geister geopfert wurden, und überall werden Räucherstäbchen zu ehren der Götter entzündet.

Nusa Lembongan Reisen, Aktivitäten

Im Nordosten der Insel unternimmt man Ausflüge durch die Mangrovenwälder und erfreut sich an der intakten und ursprünglichen Natur. Direkt am Pier in Jungut Batu befinden sich etliche kleine Restaurants, wo typisch einheimische Gerichte serviert werden, die man mit einem tollen Blick auf den Vulkan Gunung Agung genießen kann. Natürlich ist Nusa Lembongan ein Eldorado für alle Schnorchler und Taucher. Vorgelagerte Korallenriffe und eine herrliche Weitsicht bringen die Herzen der Unterwasserfans zum leuchten.

lembongan-tauchenWeit verbreitet sind hier Mantarochen und Mondfische. Unmittelbar vor der Insel liegen die wahrscheinlich besten Hotspots für Surfer, Kiter und Segler. Auch ein Ausflug auf die Nachbarinsel Nusa Ceningan ist überaus empfehlenswert. Beide Inseln sind mit einer Hängebrücke verbunden, und man entdeckt herrlich einsame Strände auf Nusa Ceningan.

Strände auf Nusa Lembongan

Ein ganz besonderer Strand ist der Dream Beach im äußersten Süden der Insel. Diese Bucht ist umgeben von schroffen Klippen und der Sand ist pudrig weich und strahlt in sonnigem Gold.

Dieser Strand ist herrlich zum Relaxen, da er sehr wenig besucht ist. Im Meer kann man hier nicht schwimmen, da stets hoher Wellengang und starke Strömung herrschen. Dafür befindet sich direkt an den Klippen ein traumhafter Infinity Pool, in dem man mit Blick auf das brausende Meer, in lauschigem Ambiente schwimmen kann.

lembongan-schnochelnAm Mushroom Bay liegen einige authentische Restaurants und auch Hotels und Resorts befinden sich hier. Dieser Strand lädt zum Baden ein. Unbedingt sollte man aber die vielen kleinen Buchten und Strände erkunden, die sich rund um die Insel befinden. Hier erlebt man auch das typische Robinson Crusoe Feeling und hat meist eine ganze Bucht für sich alleine.

Hotels auf Nusa Lembongan

Direkt am Mushroom Bay liegt das NusaBay Lembongan Resort by WHM. Es ist ein traumhaft romantisches Resort im balinesischen Stil und empfängt die Urlauber in gemütlichem Ambiente. Die Zimmer sind modern und liebevoll eingerichtet. Der Pool, die Massagen und der gesamte Service lassen die Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt erleben.

Sehr traditionell gestaltet sind die Bungalows im Nanuks am lauschigen Tamarind Beach. Eine üppige Gartenanlage in welcher der erfrischende Pool liegt, bietet den Gästen eine heimelige Oase der Ruhe.

Die Lembongan Cliff Villas bestechen mit ihrem atemberaubenden Panorama auf das tiefblaue Meer. Die Zimmer sind modern aber in traditionellem Stil eingerichtet. Alle Bungalows befinden sich in einer zauberhaften Gartenanlage. Pool, Massagen, Restaurant und Service, alles ist hier perfekt auf die Wünsche und Bedürfnisse der Urlauber zugeschnitten.

weiter-zur-reiseanfrage

 

Erlebe mit AsiaGo die indonsesische Insel Lembongan