your site title here

myanmar-bagan-tempelreiseangebote

Bagan in Myanmar

Bagan - ein Areal mit ca. 35 km2 und über tausend Tempel

Den absoluten Höhepunkt bei einer Rundreise durch das schöne Myanmar stellt garantiert ein Besuch der spannenden Stadt Bagan dar. Bagan liegt am Ostufer des Irrawaddy Flusses und ist somit auch bequem mit einem der unzähligen Teakholz-Booten zu erreichen, die zu interessanten Flusskreuzfahrten einladen. Bagan, die alte Königsstadt ist geschichtsträchtig, und besonders beeindruckend sind die unzähligen Skulpturen, Stupas, Tempel und Pagoden, die sich hier auf einer Fläche von etwa 40 Quadratkilometer verteilen. Insgesamt hat Bagan in etwa 2230 Monumente zu bieten, von denen jedes einzelne seine ganz spezielle Geschichte erzählt.

Bagan-Myanmars kulturelle Hochburg

baganBesonders ergreifend sind in Bagan die Sonnenaufgänge und die Sonnenuntergänge. Früh morgens, wenn sich die Nebelschwaden zwischen den Spitzen der Tempel lichten, und die ersten Strahlen auf die goldenen Stupas treffen, genau dann macht sich eine ganz besondere, mystische Stimmung in Bagan breit, die nicht nur für Kultur und Geschichtsliebhaber berührend ist. Dieses besondere Gefühl kann man beinahe nicht in Worten oder Bildern festhalten, man muss es einfach erleben, und für immer im Herzen tragen.

Sehenswürdigkeiten in Bagan

Die Liste der Sehenswürdigkeiten dieser besonderen Stadt in Myanmar ist schier endlos, und doch gibt es auch hier Highlights, die man gesehen haben muss. Das Tharaba Tor, das einzige der ehemals 12 Stadttoren, welches noch erhalten ist, und natürlich auch die Shwezigon Pagode, welche die "Goldene Pagode" Bagans ist. Sie besticht mit ihrem Prunk und ist einfach überwältigend. Im Gubyaukyi Wet Kyi In Tempel ist besonderes Augenmerk auf die wunderschönen Wandmalereien zu legen.

Der Nagayon Tempel ist ein landestypischer Tempel aus der Frühzeit und verzaubert mit seinem ganz besonderen Baustil. Ebenfalls höchst interessant und bemerkenswert sind die hinduistisch- indischen Wandmalereien im Apeyadana Tempel. Zu den beeindruckendsten Tempeln und Pagoden zählen auch der Dhammayangyi, der auch der Koloss von Bagan genannt wird, oder der elegante Sulamani, der mit exzellenten Wandmalereien besticht. Besonders beliebt ist es, den Sonnenuntergang von der Shwesandaw Pagode aus zu erleben. Steil geht es hier fünf Terrassen hoch, doch der Panoramablick über die Tempelstadt mit all seinen Pagoden ist einfach hinreißend.

Geheimtipp: Wer diesen speziellen Flair der versinkenden Sonne aber etwas abseits des üblichen Touristenstroms erleben möchte, dem ist zu raten, sich zum ehemaligen Kloster Shwenanyin zu begeben. Hier kann man diesen besonderen Moment in tatsächlicher Abgeschiedenheit und Ruhe erleben.

Bagan in Myanmar, buntes Markttreiben

Doch Myanmars Tempelstadt Bagan hat weit mehr zu bieten als unzählige Pagoden. Ein unbedingtes Must-do ist der Besuch des bunten Marktes von Nyaung U. Hier erlebt man das typische und ursprüngliche Leben auf einem asiatischen Markt. Frische exotische Früchte, Gemüse, Fleisch, Schnittblumen und Handwerkserzeugnisse, für europäische Augen mag dies etwas chaotisch wirken, doch hat gerade der Markt in Bagan einen sehr speziellen Charme. Auch sollte man hier die Chance nutzen, einige der traditionellen Speisen zu probieren. Besonders empfehlenswert sind die verschiedensten Curries, die von mild-süß bis höllisch scharf angeboten werden.

Auch der Besuch einer Lack-Manufaktur sollte auf dem Programm stehen. Es ist überaus interessant zu sehen, wie diese kunstvollen Kästchen, Schalen, Tabletts und vieles mehr so geschickt hergestellt werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich in Bagan fortzubewegen. Man spaziert, fährt mit einer Rikscha, oder in der für Myanmar noch üblichen Pferdekutsche. Auch ist es hier nicht selten, dass man noch Ochsenkarren sieht. Seit einiger Zeit kann man auch immer wieder Heißluftballons entdecken, die über die archäologischen Stätten von Bagan mit ihren Pagoden fahren, der Ausblick von einem solchen Ballon ist sicher auch besonders atemberaubend. Garantiert schenkt Bagan aber Momente, die für immer unvergessen sein werden.

Erleben Sie mit AsiaGo Bagan in Myanmar