your site title here

thailandreiseangebote

Anreise von Bangkok nach Khao Lak

Anreise nach Khao Lak per Flugzeug oder mit dem Bus

Die Anreise nach Khao Lak erfolgt meist über den Phuket Flughafen, da dies der nächste Airport zur beliebten Urlaubsregion ist. Eine relativ kurze Transferzeit, verbunden mit einer herrlichen Fahrt durch die üppige Landschaft sind gute Argumente, den Urlaub in Khao Lak, der Naturregion Thailands zu verbringen.

Von Europa nach Khao Lak

Man kann sich von Deutschland oder Österreich aus für einen Direktflug auf die Insel Phuket entscheiden. Ist man am Phuket Flughafen gelandet, so beginnt sofort die Fahrt über die Sarasin Brücke, von der beliebten Ferieninsel auf das ebenso zauberhafte Festland. Ebenfalls gerne mit Khao Lak Reisen kombiniert wird ein Stopover in Thailands Hauptstadt Bangkok, wo man einige Tage die zauberhaften Tempel, die farbenprächtigen Märkte, die Shopping Malls, Strassenküchen und andere Sehenswürdigkeiten erleben kann. Auch hier folgt hinterher ein Flug auf die Insel Phuket.

Anreise nach Khao Lak

Vom Phuket Flughafen geht es nun per Taxi, Minivan, Hotelshuttle oder Bus in Richtung Khao Lak. Die Anreise dauert in etwa 75 Minuten bis man die Ferienregion Khao-Lak erreicht. Auch öffentliche Busse fahren von Phuket nach Khao-Lak, hierfür muss man an einer öffentlichen Bushaltestelle auf die Busse mit den Nummern 430, 436 oder 465 warten. Die Fahrzeit mit diesen Bussen beträgt in etwa 2,5 Stunden, und einen genauen Fahrplan gibt es nicht.

Diese Variante ist eher für Rucksacktouristen oder Urlaubsgäste mit sehr viel Zeit und auch Geduld geeignet. Auch von Bangkok aus kann man Khao-Lak mit dem Bus erreichen. Hierfür empfiehlt sich der klimatisierte Nachtbus, der sich jeden Tag abends am südlichen Busterminal in Bangkok auf den Weg macht. Diese Fahrt dauert in etwa 11 Stunden, und ist eine relativ komfortable und günstige Alternative zu den ansonsten angebotenen Inlandsflügen.

Mit dem Zug nach Khao-Lak

Besonders charmant gestalten sich im Land des Lächelns Fahrten mit der Eisenbahn. Auch wenn die Reise so etwas länger dauert, hierbei sieht man viel von der Gegend und erlebt auch im Zug so manchen lustigen Moment. In Thailand ist es nicht unüblich, dass immer wieder Händler an einer Station den Zug betreten, ihre Waren verkaufen, und an der nächsten Station wieder aussteigen. So kann man schon während der Anreise an den Urlaubsort typisch thailändische Spezialitäten probieren. Auch so manch interessantes Gespräch ergibt sich an Bord der Eisenbahn.

Mit dem Zug fährt man von Bangkok nach Surat Thani, um anschließend vom dortigen Bahnhof Phumpin mit dem Zug Nummer 365 weiter nach Khao-Lak zu gelangen. Auch wenn diese Alternativen sehr spannend sind, und man Land und Leute hautnah erleben kann, am zeitsparendsten ist und bleibt die Flugverbindung, und man genießt so viel Zeit als nur möglich im ausgewählten Urlaubsort Khao-Lak.

reiseangebote